SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | REGIONS (GERMANY)
All shares from category '10... Berlin'

This category has 1536 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 60 | 70 | 74 >BACK


 
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Aktie 1.000 Mark März 1922 (Auflage 3000, R 8).
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Gründung 1912 zwecks Übernahme und Fortführung der Geschäftsbetriebe der “Verwertungsstelle für Kartoffelfabrikate mbH” in Berlin und der “Fabriken für Kartoffelfabrikate Frankfurt a.O. und Wronke GmbH i.L.”. Herstellung und Verwertung von Kartoffelmehl, Stärke, Sirup, Bonbonzucker, Dextrin und ande...
EUR 250,00 

AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Aktie 1.000 Mark 15.3.1913. Gründeraktie (Auflage 2500, R 9).
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Gründung 1912 zwecks Übernahme und Fortführung der Geschäftsbetriebe der “Verwertungsstelle für Kartoffelfabrikate mbH” in Berlin und der “Fabriken für Kartoffelfabrikate Frankfurt a.O. und Wronke GmbH i.L.”. Herstellung und Verwertung von Kartoffelmehl, Stärke, Sirup, Bonbonzucker, Dextrin und ande...
EUR 450,00 

AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Aktie 1.000 Mark Mai 1923 (Auflage 18000, R 8).
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Gründung 1912 zwecks Übernahme und Fortführung der Geschäftsbetriebe der “Verwertungsstelle für Kartoffelfabrikate mbH” in Berlin und der “Fabriken für Kartoffelfabrikate Frankfurt a.O. und Wronke GmbH i.L.”. Herstellung und Verwertung von Kartoffelmehl, Stärke, Sirup, Bonbonzucker, Dextrin und ande...
EUR 125,00 

AG für Waggonbau-Werte
Aktie 100 RM Juli 1934 (Auflage 2195, R 4).
AG für Waggonbau-Werte
Gründung 1871 als "Breslauer AG für Eisenbahn-Wagenbau", bis 1934 als Linke-Hofmann-Busch-Werke AG firmierend. In den Werken Breslau (Linke-Werk und Hofmann-Werk), Köln-Ehrendfeld und Köln-Müngersdorf (Herbrandwerk) sowie Bautzen (Busch-Werke) wurden Güter-, Personen- und Straßenbahnwagen, Triebwage...
EUR 95,00 

AG für Wohnungsbauten
Aktie 1.000 RM Juli 1939 (Auflage 150, R 6).
AG für Wohnungsbauten
Gegründet 1939, bereits 1943 trat die Firma wieder in Liquidation.
EUR 125,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Aktie 1.000 Mark 27.4.1899 (Auflage 1500, R 4).
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 275,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Aktie 1.000 Mark 16.8.1909 (Auflage 1500, R 3).
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 150,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Aktie 1.000 Mark 15.11.1921 (Auflage 6000, R 10).
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 65,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Aktie 1.000 Mark 27.7.1900 (Auflage 1000, R 4).
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 250,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Actie 1.000 Mark 7.6.1898 (Auflage 500, R 5), mit ORIGINALUNTERSCHRIFT als AR-Vorsitzender DR. CARL VON LINDE (*1842 in Berndorf/Oberfranken, +1934 in München). Linde entwickelte 1873-76 die Ammoniak-Kompressionskältemaschine und gründete 1879 die "Gesellschaft für Linde's Eismaschinen", die heutige Linde AG. 1895 gelang es ihm, Luft in kontinuierlichem Betrieb zu verflüssigen, woraus die weitere bedeutende Sparte "Technische Gase" seiner Firma entstand.
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 360,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Aktie 1.000 Mark 5.4.1906 (Auflage 2000, R 3).
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 175,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Aktie 1.000 Mark 1.6.1920 (Auflage 2500, R 3).
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 65,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Aktie 1.000 Mark 2.12.1922 (Auflage 8000, R 2).
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 65,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Aktie 1.000 Mark 1.6.1923 (Auflage 18000, R 1).
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 65,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Aktie 1.000 Mark 1.4.1893 (Auflage 1000, R 5).
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 350,00 

AG Johannes Jeserich
Aktie 100 RM Okt. 1936 (Auflage 3000, R 3, kpl. Aktien-Neudruck).
AG Johannes Jeserich
Gründung 1862, Umwandlung 1888 in die “AG für Asphaltierung und Dachbedeckung vorm. Johannes Jeserich”, seit 1913 kurz “AG Johannes Jeserich”. Straßen- und Straßendeckenbau (Niederlassungen in Berlin-Charlottenburg, Königsberg i.Pr., Breslau, Stettin und Posen), Herstellung von Rostschutz- und Anstr...
EUR 65,00 

AG Johannes Jeserich
Aktie 50 DM Okt. 1980 (Auflage 1000, R 7).
AG Johannes Jeserich
Gründung 1862, Umwandlung 1888 in die “AG für Asphaltierung und Dachbedeckung vorm. Johannes Jeserich”, seit 1913 kurz “AG Johannes Jeserich”. Straßen- und Straßendeckenbau (Niederlassungen in Berlin-Charlottenburg, Königsberg i.Pr., Breslau, Stettin und Posen), Herstellung von Rostschutz- und Anstr...
EUR 95,00 

AG Johannes Jeserich
Aktie 1.000 RM Okt. 1936 (Auflage 600, R 4, kpl. Aktien-Neudruck).
AG Johannes Jeserich
Gründung 1862, Umwandlung 1888 in die “AG für Asphaltierung und Dachbedeckung vorm. Johannes Jeserich”, seit 1913 kurz “AG Johannes Jeserich”. Straßen- und Straßendeckenbau (Niederlassungen in Berlin-Charlottenburg, Königsberg i.Pr., Breslau, Stettin und Posen), Herstellung von Rostschutz- und Anstr...
EUR 85,00 

AG Johannes Jeserich
Aktie 1.000 DM Dez. 1961 (Auflage 400, R 8).
AG Johannes Jeserich
Gründung 1862, Umwandlung 1888 in die “AG für Asphaltierung und Dachbedeckung vorm. Johannes Jeserich”, seit 1913 kurz “AG Johannes Jeserich”. Straßen- und Straßendeckenbau (Niederlassungen in Berlin-Charlottenburg, Königsberg i.Pr., Breslau, Stettin und Posen), Herstellung von Rostschutz- und Anstr...
EUR 98,00 

AG Osthavelländische Kreisbahnen
Aktie 500 RM 1.4.1924 (Auflage 3800, R 6).
AG Osthavelländische Kreisbahnen
Gründung 1892. Strecken Nauen-Röthehof-Ketzin (16 km), Nauen-Bötzow-Velten (26 km) und Bötzow-Spandau West (17 km). Die Gesellschaft wurde 1946 von der Sowjetischen Besatzungsmacht enteignet und die Bahnen zunächst den Landesbahnen Brandenburg, dann der Deutschen Reichsbahn unterstellt. Die Personen...
EUR 125,00 

AG Osthavelländische Kreisbahnen
Aktie 500 RM 1.4.1924 (Auflage 3800, R 5).
AG Osthavelländische Kreisbahnen
Gründung 1892. Strecken Nauen-Röthehof-Ketzin (16 km), Nauen-Bötzow-Velten (26 km) und Bötzow-Spandau West (17 km). Die Gesellschaft wurde 1946 von der Sowjetischen Besatzungsmacht enteignet und die Bahnen zunächst den Landesbahnen Brandenburg, dann der Deutschen Reichsbahn unterstellt. Die Personen...
EUR 100,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 60 | 70 | 74 >BACK

 

Share spotlight:

Tow. Akc. Fabryki Portland-Cementu WYSOKA (AG der Portlandcementfabrik WYSOKA)
Tow. Akc. Fabryki Portland-Cementu WYSOKA (AG der Portlandcementfabrik WYSOKA)

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de