SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | COUNTRIES [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | COUNTRIES
All shares from category 'Ru▀land'

This category has 199 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 >BACK


 
Moskau-Kiew-Woronesch Eisenbahn-Gesellschaft
4 % Obl. 187,50 Rbl. = 500 Frcs. = 239 hfl. von 1903 I (D/H SU E 1069, R2)
Moskau-Kiew-Woronesch Eisenbahn-Gesellschaft
Eine der größten russischen Fernbahnen, die von Moskau über Kiew fast bis an die Grenzen von Rumänien und Österreich-Ungarn fuhr. Streckeneröffnung 1868.
EUR 75,00 

Moskau-Rjäsan Eisenbahn-Gesellschaft
4 % Prior.-Obl. 1.000 Mark von 1885 (Auflage 19380, D/H SU E 1045c, R3).
Moskau-Rjäsan Eisenbahn-Gesellschaft
Gegründet 1863 als Moskau-Rjäsan Eisenbahn-Ges., 1891 umbenannt in Moskau-Kasan Eisenbahn-Ges.
EUR 125,00 

Moskau-Rjäsan Eisenbahn-Gesellschaft
4 % Obl. 2.000 Mark von 1885 (Auflage 3230, D/H SU E 1045d, R5).
Moskau-Rjäsan Eisenbahn-Gesellschaft
Gegründet 1863 als Moskau-Rjäsan Eisenbahn-Ges., 1891 umbenannt in Moskau-Kasan Eisenbahn-Ges.
EUR 145,00 

Moskau-Rjäsan Eisenbahn-Gesellschaft
4 % Halbe Prior.-Obl. 500 Mark Lit. B von 1885 (Auflage 6460, D/H SU E 1045b, R4).
Moskau-Rjäsan Eisenbahn-Gesellschaft
Gegründet 1863 als Moskau-Rjäsan Eisenbahn-Ges., 1891 umbenannt in Moskau-Kasan Eisenbahn-Ges.
EUR 98,00 

Moskau-Smolensk-Eisenbahn-Gesellschaft
5% Obl. 200 Thaler 13.4.1869 (Auflage 46361, D/H SUE 1079a, R3).
Moskau-Smolensk-Eisenbahn-Gesellschaft
Gegründet 1869 in der “zweiten Bauperiode” der russischen Eisenbahnen (1857-81) auf Initiative von Frankfurter Banken. Betriebseröffnung 1870.
EUR 148,00 

Moskau-Smolensk-Eisenbahn-Gesellschaft
5% Obl. 500 Thaler 13.4.1869 (Auflage 3733, D/H SUE 1079b, R5).
Moskau-Smolensk-Eisenbahn-Gesellschaft
Gegründet 1869 in der “zweiten Bauperiode” der russischen Eisenbahnen (1857-81) auf Initiative von Frankfurter Banken. Betriebseröffnung 1870.
EUR 298,00 

Nord-Donetz Eisenbahn-Gesellschaft (Cie. du Chemin de Fer de Nord-Donetz)
4,5 % Obl. 187 Rbl. = 500 Frs. 16.3.1914 (Auflage 62000, D/H SU E 1092a, R2).
Nord-Donetz Eisenbahn-Gesellschaft (Cie. du Chemin de Fer de Nord-Donetz)
Gründung 1908 zum Bau einer Verbindungsbahn zwischen der Moskau-Kiew-Woronesch-Eisenbahn, der Süd-Ost-Eisenbahn und der Katharina-Eisenbahn sowie von Anschlussbahnen an die Kohlenbergwerke des Donetz-Beckens.
EUR 48,00 

Orel-Griasi Eisenbahn-Gesellschaft
4 % Obl. 1.000 Mark = 1.235 Francs von 1889 (Auflage 18071, D/H SU E 1098b, R3).
Orel-Griasi Eisenbahn-Gesellschaft
Orel ist ein wichtiger Eisenbahnknoten 200 km südlich von Moskau. Die aus der Hauptstadt kommende Bahn führte weiter nach Kursk, Charkow etc. Von Nordwesten kam die Strecke Dünaburg-Witebsk-Smolensk nach Orel und wurde durch diese Ges. 1867/68 rd. 180 km weiter nach Osten bis Griasi verlängert (spä...
EUR 125,00 

Orel-Griasi Eisenbahn-Gesellschaft
4 % Obl. 500 Mark = 617,50 Francs von 1889 (Auflage 32448, D/H SUE 1098a, R2).
Orel-Griasi Eisenbahn-Gesellschaft
Orel ist ein wichtiger Eisenbahnknoten 200 km südlich von Moskau. Die aus der Hauptstadt kommende Bahn führte weiter nach Kursk, Charkow etc. Von Nordwesten kam die Strecke Dünaburg-Witebsk-Smolensk nach Orel und wurde durch diese Ges. 1867/68 rd. 180 km weiter nach Osten bis Griasi verlängert (spä...
EUR 148,00 

Orel-Griasi Eisenbahn-Gesellschaft
4 % Obl. 600 Mark von 1887 (Auflage 15222, D/H SU E 1097, R3).
Orel-Griasi Eisenbahn-Gesellschaft
Orel ist ein wichtiger Eisenbahnknoten 200 km südlich von Moskau. Die aus der Hauptstadt kommende Bahn führte weiter nach Kursk, Charkow etc. Von Nordwesten kam die Strecke Dünaburg-Witebsk-Smolensk nach Orel und wurde durch diese Ges. 1867/68 rd. 180 km weiter nach Osten bis Griasi verlängert (spä...
EUR 125,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 >BACK

 

Share spotlight:

Internationale Baumaschinenfabrik AG
Internationale Baumaschinenfabrik AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de