SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | COUNTRIES [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | COUNTRIES
All shares from category 'Rußland'

This category has 199 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 >BACK


 
“Compagnie Caspienne” Soc. Industrielle et Commerciale de Naphte (Naphtaindustrielle und Handel-AG “Kaspische Ges.”)
Aktie 100 Rbl. von 1914.
“Compagnie Caspienne” Soc. Industrielle et Commerciale de Naphte (Naphtaindustrielle und Handel-AG “Kaspische Ges.”)
Gegründet 1886 von den Bakuer Kaufleuten L. M. de Boure und P. O. Gukasow zur Ausbeutung der reichen und damals weltbedeutenden Ölvorkommen am Kaspischen Meer.
EUR 248,00 

Aciéries Comte L. Broel-Plater à Blizyn (Akcyjne Towarzystwo Fabryki Stali “Hrabia L. Broel-Plater w Blizynie”)
Aktie 125 Rbl. von 1898.
Aciéries Comte L. Broel-Plater à Blizyn (Akcyjne Towarzystwo Fabryki Stali “Hrabia L. Broel-Plater w Blizynie”)
Gegründet 1897 von dem Fürsten Ludwik Kazimierz Aloizy Stanislaw Broel-Plater (1844-1919). Die modernen Stahlwerke, genannt “Hütte Ludwik” beschäftigten 1100 Arbeiter. Aus den für uns nicht ersichtlichen Gründen wurden die Werke 1902 geschlossen, die Fabrikanlagen dem Verfall überlassen.
EUR 248,00 

AG C. Siegel
Actie 1.000 Rbl. von 1903. Gründeraktie (Auflage 2500).
AG C. Siegel
Gegründet am 31.5.1903, wobei die Statuten der Gesellschaft bereits 1901 genehmigt wurden. In St. Petersburg wurden zwei Maschinenbau- und ein Gußwerk betrieben. Handelsniederlassungen in Moskau, Reval, Riga, Rostowa, Don, Zarskoje Selo und Jekaterinoslaw. Seit der Gründung enge Kooperation mit der ...
EUR 980,00 

AG der Kalischer Plüsch- und Sammet-Manufaktur
Aktie 250 Rbl. von 1913. Gründeraktie (Auflage 3600).
AG der Kalischer Plüsch- und Sammet-Manufaktur
Gründung 1912 von deutschen Industriellen. Stellt man sich auf der Landkarte ein Städtedreieck Posen-Breslau-Lodz vor, so läge Kalisch, die Heimatstadt dieses Textilbetriebes, ganz genau im Mittelpunkt des Dreiecks.
EUR 198,00 

AG der Moskauer Wollweberei-Manufactur
Actie 375 Rubel von 1898. Gründeraktie (Auflage 2000).
AG der Moskauer Wollweberei-Manufactur
Eine reine Familien-AG der Textilunternehmerfamilie Tessnek. Bereits 1902, vier Jahre nach der Gründung, wurde die Aktiengesellschaft wieder aufgelöst. 1903 gab es für die Aktionäre eine Teilrückzahlung von 50 % des Kapitals.
EUR 495,00 

AG der Revaler Chemischen Fabrik Richard Mayer
Actie 250 Rbl. von 1896. Gründeraktie (Auflage 3000).
AG der Revaler Chemischen Fabrik Richard Mayer
Gründung am 30.7.1896. Sitz der Verwaltung war in St. Petersburg, Wladimirskij 19; die Fabrik befand sich in Reval. Zu dieser Zeit war Reval noch Hauptstadt des russischen Gouvernements Estland. Produziert wurden u.a. Farben, Bleiweiß, Schwefelsäure, Nitrit, Anilinsalz, Essigessenz. Die Aktien wurde...
EUR 128,00 

AG der Woll-Manufactur von F.-Wilhelm Schweikert
Actie 500 Rbl. von 1910.
AG der Woll-Manufactur von F.-Wilhelm Schweikert
Bedeutender Textilbetrieb der Stadt Lodz, gegründet 1875 durch den aus Württemberg zugewanderten Sohn eines Dorfschmiedes Fryderyk Wilhelm Schweikert, 1898/99 umgewandelt in eine AG. Die Wollmanufaktur produzierte hauptsächlich Wolltücher, hauptsächlich exportiert nach Russland. Nach dem 2. WK als d...
EUR 98,00 

Armavir-Touapse Eisenbahn
4,5 % Bond 100 £ = 945 Rbl. von 1909 (Auflage 17.735, davon kürzlich 1.886 in Grossbritannien getilgt, D/H SU E 1003b, R4).
Armavir-Touapse Eisenbahn
Gegründet 1908 zum Bau der über 200 km langen Bahn von Armawir in Armenien (an der von Rostow am Don zum Kaspischen Meer führenden Hauptmagistrale) nach Tuapse, einem Hafen am Schwarzen Meer. Etwa in der Mitte der Strecke führte ein kleiner Abzweig nach Maikop.
EUR 125,00 

Armavir-Touapse Eisenbahn
4,5 % Bond 20 £ = 189 Rbl. von 1909 (Auflage 14.848, davon 5.758 in Großbritannien zuletzt getilgt, D/H SU E 1003a, R4).
Armavir-Touapse Eisenbahn
Gegründet 1908 zum Bau der über 200 km langen Bahn von Armawir in Armenien (an der von Rostow am Don zum Kaspischen Meer führenden Hauptmagistrale) nach Tuapse, einem Hafen am Schwarzen Meer. Etwa in der Mitte der Strecke führte ein kleiner Abzweig nach Maikop.
EUR 85,00 

Armenische Lotterieanleihe
Oblig. 500 Dram von 1993
Armenische Lotterieanleihe
EUR 7,50 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 >BACK

 

Share spotlight:

Leykam-Josefsthal AG für Papier- und Druck-Industrie
Leykam-Josefsthal AG für Papier- und Druck-Industrie

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de