SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


 PREVIOUSALL ENTRIESNEXT 

 
Dr. Paul Meyer AG
Aktie 1.000 RM Juni 1926 (Auflage 3000, R 2).
Image:Dr. Paul Meyer AG
Origin:Berlin
Information:Gründung 1899. Erzeugt wurden elektrotechnische Schaltapparate, Messinstrumente, Zähler und Schaltanlagen für Hoch- und Niederspannung. Die alte Fabrik in Wedding (Lynarstr. 5/6), die etwa 3.000 Arbeiter beschäftigte, wurde 1926 günstig verkauft und die Produktion im Werk Drontheimerstr. 35-38 konzentriert. Börsennotiert in Berlin und (bis 1926) Frankfurt. 1927 kaufte die A.E.G. die Aktienmehrheit und übernahm die Dr. Paul Meyer AG anschließend im Wege des Aktientausches komplett. 1941 Namensänderung in Elektrofinanz AG.
Characteristics:Lochentwertet (RB).
Areas:Elektroindustrie, Elektromaschinenbau - electrical industry, electrical engeneering
Feinmechanik - precision mechanics
Finanzunternehmen, sonstige - finance companies (other)
Metallbau und -verarbeitung - metalworking, metal processing
Terraingesellschaften, Immobilien - land companies, real estate
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Berlin
Frankfurt/M.
Price:EUR 50,00  

 
 PREVIOUSALL ENTRIESNEXT 

 

Share spotlight:

Oel-, Kali- und Kohlen-Bohrgesellschaft Esperke
Oel-, Kali- und Kohlen-Bohrgesellschaft Esperke

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de