SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


 PREVIOUSALL ENTRIESNEXT 

 
AG für Glasindustrie vorm. Friedr. Siemens
Aktie 1.000 Mark Mai 1921 (Auflage 9000, R 8).
Image:AG für Glasindustrie vorm. Friedr. Siemens
Origin:Dresden
Information:Gründung 1888 als AG für Glasindustrie vorm. Friedr. Siemens unter Übernahme der 1862 errichteten Flaschenfabrik von Friedr. Siemens in Dresden. Später Übernahme weiterer Fabriken in Döhlen, Neusattl, Kosten (1890), Schneidemühl (1900), Wirges, Osterwald, Gertraudenhütte (1902), Graz (1911) und Gleiwitz (1912). So entstand einer der größten Erzeuger von Flaschen und Weißhohlglas in ganz Europa. 1930 Verschmelzung mit der Stralauer Glasfabrik AG in Berlin. Ab 1943 Siemens-Glas AG, 1948/49 Sitzverlegung in das einzige im Westen gelegene Werk Wirges/Westerwald (Glasfabrik, Schamottefabrik, Porzellanfabrik, Wandler- und Transformatorenwerk).
Availability:In einem Prager Banktresor wurden 1994 weniger als 10 Stück ohne die typische Lochentwertung gefunden.
Areas:Elektroindustrie, Elektromaschinenbau - electrical industry, electrical engeneering
Glas - glass
Porzellan, Keramik, Ton - porcelain, ceramics, clay
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Dresden
Koblenz
Price:EUR 125,00  

 
 PREVIOUSALL ENTRIESNEXT 

 

Share spotlight:

Byk-Guldenwerke Chemische Fabrik AG
Byk-Guldenwerke Chemische Fabrik AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de