SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'historism style'

This category has 81 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >BACK


 
Steinkohlenbergwerk Vereinigung I
Kuxschein 1.4.1894 (Auflage NUR 100 STÜCK, R 8).
Steinkohlenbergwerk Vereinigung I
Bergwerk in der Gemeinde Oer bei Recklinghausen. 1899 von der Gewerkschaft Ewald gekauft und 1900 in ein neues Grubenfeld Ewald-Fortsetzung eingebracht (die Zeche Ewald-König Ludwig förderte sogar noch in der Ägide der Ruhrkohle).
EUR 450,00 

Süddeutsche Drahtindustrie (AG)
Aktie 1.000 Mark 1.1.1900 (Auflage NUR 100 STÜCK, R 9).
Süddeutsche Drahtindustrie (AG)
Gründung 1895. Im Werk Mannheim-Waldhof, Oppauer Straße wurden mit zuletzt rd. 300 Beschäftigten hergestellt: Eisen- und Stahldraht, Stacheldraht, Springfedern, Drahtgeflechte, Federkerneinlagen und Wellenfedern. Börsennotiz: Freiverkehr Mannheim, später Frankfurt. Großaktionär war der lothringische...
EUR 750,00 

Süddeutsche Drahtindustrie AG
Aktie 1.000 Mark 26.11.1920 (Auflage 1700, R 6).
Süddeutsche Drahtindustrie AG
Gründung 1895. Im Werk Mannheim-Waldhof, Oppauer Straße wurden mit zuletzt rd. 300 Beschäftigten hergestellt: Eisen- und Stahldraht, Stacheldraht, Springfedern, Drahtgeflechte, Federkerneinlagen und Wellenfedern. Börsennotiz: Freiverkehr Mannheim, später Frankfurt. Großaktionär war der lothringische...
EUR 195,00 

Süddeutsche Drahtindustrie AG
Aktie 1.000 Mark 7.11.1905 (Auflage 500, R 8).
Süddeutsche Drahtindustrie AG
Gründung 1895. Im Werk Mannheim-Waldhof, Oppauer Straße wurden mit zuletzt rd. 300 Beschäftigten hergestellt: Eisen- und Stahldraht, Stacheldraht, Springfedern, Drahtgeflechte, Federkerneinlagen und Wellenfedern. Börsennotiz: Freiverkehr Mannheim, später Frankfurt. Großaktionär war der lothringische...
EUR 500,00 

Süddeutsche Drahtindustrie AG
Actie 1.000 Mark Dez. 1895. Gründeraktie (Auflage 450, R 8).
Süddeutsche Drahtindustrie AG
Gründung 1895. Im Werk Mannheim-Waldhof, Oppauer Straße wurden mit zuletzt rd. 300 Beschäftigten hergestellt: Eisen- und Stahldraht, Stacheldraht, Springfedern, Drahtgeflechte, Federkerneinlagen und Wellenfedern. Börsennotiz: Freiverkehr Mannheim, später Frankfurt. Großaktionär war der lothringische...
EUR 750,00 

Terrain-AG Gräbschen
Aktie 2.000 Mark Juni 1900. Gründeraktie (Auflage 1000, R 4).
Terrain-AG Gräbschen
Die Gesellschaft erwarb bei ihrer Gründung das über 194 ha große Rittergut Gräbschen. Nachdem Gräbschen 1911 nach Breslau eingemeindet worden war, konnten die Ländereien erschlossen werden und waren bis 1924 zu 85 % verkauft. 1909 erwarb man im Konsortium ein etwa 150.000 m² großes Gelände zwischen ...
EUR 295,00 

Thüringer Malzfabrik Schloss Thamsbrück AG
Aktie 1.000 Mark 1.9.1890. Gründeraktie (Auflage 300, R 7).
Thüringer Malzfabrik Schloss Thamsbrück AG
Gründung 1890. Die Malzfabrik (bei Erfurt) produzierte 60-70.000 Zentner Malz im Jahr. Auch zu DDR-Zeiten blieb die Mälzerei, nun mit einigen benachbarten Betrieben zusammengefasst, in Betrieb.
EUR 150,00 

Thüringer Malzfabrik Schloß Thamsbrück AG
Namens-VZ-Aktie 1.000 Mark 2.10.1922 (Auflage 100, R 7).
Thüringer Malzfabrik Schloß Thamsbrück AG
Gründung 1890. Die Malzfabrik (bei Erfurt) produzierte 60-70.000 Zentner Malz im Jahr. Auch zu DDR-Zeiten blieb die Mälzerei, nun mit einigen benachbarten Betrieben zusammengefasst, in Betrieb.
EUR 150,00 

Thüringer Malzfabrik Schloß Thamsbrück AG
Aktie 1.000 Mark 2.10.1922 (Auflage 600, R 6).
Thüringer Malzfabrik Schloß Thamsbrück AG
Gründung 1890. Die Malzfabrik (bei Erfurt) produzierte 60-70.000 Zentner Malz im Jahr. Auch zu DDR-Zeiten blieb die Mälzerei, nun mit einigen benachbarten Betrieben zusammengefasst, in Betrieb.
EUR 125,00 

Trachenberg-Militscher Kreisbahn-AG
Aktie 1.000 Mark 9.12.1894. Gründeraktie (Auflage 700, R 5).
Trachenberg-Militscher Kreisbahn-AG
59 km lange Kleinbahn Trachenberg-Gutweide-Militsch-Wiesenthal in 750-mm-Schmalspur. Der Kreis Militsch im Norden des ehemaligen Regierungsbezirks Breslau erhielt 1856 durch die Oberschlesische Eisenbahn in Trachenberg im Westen des Kreisgebietes den ersten Bahnanschluß. Die Kreisstand Militsch wurd...
EUR 225,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >BACK

 

Share spotlight:

Krauß-Maffei AG
Krauß-Maffei AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de