SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'historism style'

This category has 81 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >BACK


 
AG für bergbauliche Arbeiten
Aktie 1.000 Mark 10.1.1912 (Auflage 1000, R 6).
AG für bergbauliche Arbeiten
Gründung 1905. Sitz bis März 1911 in Aachen, dann in Bütgenbach, seit 16.1.1919 in Berlin. Erwerb, Betrieb und Verwertung von Erdöl- und sonstigen Bergwerksgerechtsamen. Kürzlich zur Realisierung noch vorhandenen Ostvermögens reaktiviert.
EUR 250,00 

AG für bergbauliche Arbeiten
Aktie 1.000 Mark 12.7.1907 (Auflage 900, R 6).
AG für bergbauliche Arbeiten
Gründung 1905. Sitz bis März 1911 in Aachen, dann in Bütgenbach, seit 16.1.1919 in Berlin. Erwerb, Betrieb und Verwertung von Erdöl- und sonstigen Bergwerksgerechtsamen. Kürzlich zur Realisierung noch vorhandenen Ostvermögens reaktiviert.
EUR 250,00 

AG für Strumpfwarenfabrikation vorm. Max Segall
Aktie 100 RM Juli 1927 (Auflage 4200, R 2).
AG für Strumpfwarenfabrikation vorm. Max Segall
Gründung 1898 als Max Segall AG mit Zweigniederlassung in Chemnitz, 1904 Umfirmierung wie oben. Fabriken in Berlin SW 19 (Rossstr. 29-30) und Chemnitz für gewirkte und gestrickte Strumpfwaren. 1926 Erwerb einer betriebsfertig eingerichteten Fabrik für feinmaschige Artikel in Jahnsdorf bei Chemnitz u...
EUR 35,00 

AG Glashüttenwerke "Adlerhütten"
Aktie 1.000 Mark März 1923 (Auflage 6800, R 1).
AG Glashüttenwerke "Adlerhütten"
Nach Inbetriebnahme der Eisenbahn Kohlfurt-Görlitz im Jahr 1846 siedelte sich 1858 in Penzig (13 km nördlich von Görlitz am Ostufer der Lausitzer Neisse, aber stadtrechtlich zu Görlitz gehörend, heute Piensk) die erste von später insgesamt 8 Glashütten an, begünstigt durch die nahe gelegenen Rohstof...
EUR 45,00 

AG Glashüttenwerke "Adlerhütten"
Aktie 1.000 Mark Dez. 1920 (Auflage 1750, R 4).
AG Glashüttenwerke "Adlerhütten"
Nach Inbetriebnahme der Eisenbahn Kohlfurt-Görlitz im Jahr 1846 siedelte sich 1858 in Penzig (13 km nördlich von Görlitz am Ostufer der Lausitzer Neisse, aber stadtrechtlich zu Görlitz gehörend, heute Piensk) die erste von später insgesamt 8 Glashütten an, begünstigt durch die nahe gelegenen Rohstof...
EUR 75,00 

AG Glashüttenwerke "Adlerhütten"
Aktie 1.000 Mark Mai 1920 (Auflage 1750, R 2).
AG Glashüttenwerke "Adlerhütten"
Nach Inbetriebnahme der Eisenbahn Kohlfurt-Görlitz im Jahr 1846 siedelte sich 1858 in Penzig (13 km nördlich von Görlitz am Ostufer der Lausitzer Neisse, aber stadtrechtlich zu Görlitz gehörend, heute Piensk) die erste von später insgesamt 8 Glashütten an, begünstigt durch die nahe gelegenen Rohstof...
EUR 75,00 

AG Glashüttenwerke "Adlerhütten"
Aktie 1.000 Mark März 1922 (Auflage 3000, R 2).
AG Glashüttenwerke "Adlerhütten"
Nach Inbetriebnahme der Eisenbahn Kohlfurt-Görlitz im Jahr 1846 siedelte sich 1858 in Penzig (13 km nördlich von Görlitz am Ostufer der Lausitzer Neisse, aber stadtrechtlich zu Görlitz gehörend, heute Piensk) die erste von später insgesamt 8 Glashütten an, begünstigt durch die nahe gelegenen Rohstof...
EUR 50,00 

AG Thonwerke Kandern
Actie 1.000 Mark 10.2.1889. Gründeraktie (Auflage 238, R 8), ausgestellt auf Herrn L. Ganter, Freiburg.
AG Thonwerke Kandern
Gründung 1889, hervorgegangen aus der schon seit 1837 im badischen Kandern bestehenden Firma Wolman, Dewitz & Co. In zwei Werken in Kandern mit rd. 150 Mann Belegschaft wurden in drei Brennöfen Dachziegel aller Art und Backsteine hergestellt. Großaktionär war mit zuletzt über 80 % die Badische Bank,...
EUR 500,00 

Aktien-Ziegelei Langensalza AG (überdruckt 4.6.1923)
Aktie 1.000 Mark 29.1.1891 (überdruckt 4.6.1923; Auflage 387, R 5).
Aktien-Ziegelei Langensalza AG (überdruckt 4.6.1923)
Über ein halbes Jahrhundert lang backte der Betrieb im Tal der Unstrut (knapp 30 km nordwestlich von Erfurt) tagein, tagaus nichts als Ziegel. Besonderen Ehrgeiz kann der Chronist dem Vorstand Kurt Petersilie nicht bescheinigen: 100.000 Mark Jahresumsatz durfte man schon als Spitzenwert betrachten. ...
EUR 250,00 

Baumwollspinnerei Erlangen
Aktie 1.000 Mark Juni 1918 (Auflage 1400, R 2).
Baumwollspinnerei Erlangen
Gründung 1880 als "Spinnerei und Weberei Erlangen". Herstellung von Garnen, Zwirnen und Geweben aus Baumwolle, Zellwolle und Kunstseide. 1927 Fusion mit der "Oberfränkisches Textilwerk AG" und der "Mech. Baumwoll-Spinnerei und Weberei Bamberg AG" zur Baumwollindustrie Erlangen-Bamberg AG. Spinnereie...
EUR 150,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >BACK

 

Share spotlight:

Chemnitzer Actien-Spinnerei
Chemnitzer Actien-Spinnerei

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de