SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'exhibitions, World Fair'

This category has 25 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 >BACK


 
AG für hygienischen Lehrbedarf
Sammelaktie 500 RM o.D. (R 6).
AG für hygienischen Lehrbedarf
Gegründet 1923 zwecks Fortführung der Lehrmittelwerkstätten des Deutschen Hygiene-Museums GmbH und des Pathoplastischen Instituts GmbH in Dresden. Die Gründung des Deutschen Hygiene-Museums (1912) geht auf die Initiative des Dresdner Industriellen und Odol-Fabrikanten Karl August Lingner (1861-1916)...
EUR 150,00 

AG für hygienischen Lehrbedarf
Aktie 100 RM 31.3.1927 (R 8).
AG für hygienischen Lehrbedarf
Gegründet 1923 zwecks Fortführung der Lehrmittelwerkstätten des Deutschen Hygiene-Museums GmbH und des Pathoplastischen Instituts GmbH in Dresden. Die Gründung des Deutschen Hygiene-Museums (1912) geht auf die Initiative des Dresdner Industriellen und Odol-Fabrikanten Karl August Lingner (1861-1916)...
EUR 250,00 

Frankfurter Kunstverein e.V.
Schuldschein 100 RM 1.12.1941 (R 7).
Frankfurter Kunstverein e.V.
Gründung 1855. Zweck: Förderung der Kunst mittels Ausstellung, An- und Verkauf sowie Verlosung von Kunstgegenständen. Der Kunstverein trat die Nachfolge seines 1829 gegründeten gleichnamigen Vorgängers an, dessen desolate Finanzlage eine Neuorganisation erforderte. Besonders erwähnenswert ist das Mi...
EUR 185,00 

Grassi-Textil-Messhaus AG
4 % Namens-Schuldv. 1.000 Goldmark 1.7.1925 (Auflage 1000, R 9), ausgestellt auf die Odenkirchner Kleiderfabrik G. Steinwasser & Co., Odenkirchen (Rheinland).
Grassi-Textil-Messhaus AG
Gegründet 1922. 1928 umbenannt in Leipziger Textilmesshäuser AG, später in eine GmbH umgewandelt. Das Grundstück des (alten) Grassi-Museums wurde der AG zur Nutzung als Messhaus vom Rat der Stadt Leipzig bis zum Jahr 1998 überlassen. Die Umbaukosten finanzierten z.T. die hier ausstellenden Textilgro...
EUR 175,00 

Hallenbau Land und Stadt AG
Aktie Reihe B 1.000 RM 15.5.1939 (Auflage 120, R 7).
Hallenbau Land und Stadt AG
Gründung 1922 zum Bau und Betrieb einer Halle um Ausstellungen und Versteigerungen von Vieh, landwirtschaftlichen Maschinen, Geräten und Produkten zu veranstalten. Die Halle wurde in einer Stahlbetonskelettkonstruktion errichtet. Großaktionär war zuletzt die Stadt Magdeburg. In den 50er Jahren als S...
EUR 160,00 

Hallenbau Land und Stadt AG
Aktie Reihe A 1.000 RM 15.5.1939 (Auflage 135, R 8).
Hallenbau Land und Stadt AG
Gründung 1922 zum Bau und Betrieb einer Halle um Ausstellungen und Versteigerungen von Vieh, landwirtschaftlichen Maschinen, Geräten und Produkten zu veranstalten. Die Halle wurde in einer Stahlbetonskelettkonstruktion errichtet. Großaktionär war zuletzt die Stadt Magdeburg. In den 50er Jahren als S...
EUR 200,00 

Hallenbau Land und Stadt AG
Aktie Reihe A 100 RM 15.5.1939 (Auflage 350, R 5).
Hallenbau Land und Stadt AG
Gründung 1922 zum Bau und Betrieb einer Halle um Ausstellungen und Versteigerungen von Vieh, landwirtschaftlichen Maschinen, Geräten und Produkten zu veranstalten. Die Halle wurde in einer Stahlbetonskelettkonstruktion errichtet. Großaktionär war zuletzt die Stadt Magdeburg. In den 50er Jahren als S...
EUR 100,00 

Hallenbau Land und Stadt AG
Aktie 100 RM März 1932 (Auflage 700, R 4).
Hallenbau Land und Stadt AG
Gründung 1922 zum Bau und Betrieb einer Halle um Ausstellungen und Versteigerungen von Vieh, landwirtschaftlichen Maschinen, Geräten und Produkten zu veranstalten. Die Halle wurde in einer Stahlbetonskelettkonstruktion errichtet. Großaktionär war zuletzt die Stadt Magdeburg. In den 50er Jahren als S...
EUR 75,00 

Hallenbau Land und Stadt AG
Aktie 1.000 RM März 1932 (Auflage NUR 90 Stück, R 6).
Hallenbau Land und Stadt AG
Gründung 1922 zum Bau und Betrieb einer Halle um Ausstellungen und Versteigerungen von Vieh, landwirtschaftlichen Maschinen, Geräten und Produkten zu veranstalten. Die Halle wurde in einer Stahlbetonskelettkonstruktion errichtet. Großaktionär war zuletzt die Stadt Magdeburg. In den 50er Jahren als S...
EUR 150,00 

Herbig-Haarhaus AG Lackfabrik
Aktie 1.000 RM Okt. 1942 (Auflage 1480, R 6).
Herbig-Haarhaus AG Lackfabrik
Gründung 1922 zur Fortführung der 1844 errichteten Firma Friedrich Haarhaus und späteren oHG Herbig-Haarhaus. Erzeugnisse: Lacke und Lackfarben aller Art für Industrie, Großhandel und Behörden. 1968 Übernahme durch die BASF Coatings, die auch das in den 50er Jahren auf Initiative von Dr. Erich Zscho...
EUR 125,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 >BACK

 

Share spotlight:

Allgemeine Gold- & Silber-Scheide-Anstalt
Allgemeine Gold- & Silber-Scheide-Anstalt

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de