SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'transportation, forwarding, storekeeping'

This category has 94 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >BACK


 
Saint Joseph Union Depot Co.
1 share à 100 $ 23.1.1911.
Saint Joseph Union Depot Co.
Die Gesellschaft betrieb einen riesigen Güterbahnhof.
EUR 128,00 

Soc. General de Autobuses de Madrid
Accion 100 ptas 14.9.1922. Gründeraktie.
Soc. General de Autobuses de Madrid
Dieses Nahverkehrsunternehmen der spanischen Hauptstadt konnte schon damals mit einer technischen Besonderheit aufwarten: Die Autobusse hatten einen Hybridantrieb, konnten also wahlweise mit Diesel- oder Elektroantrieb gefahren werden.
EUR 75,00 

Speditions-Verein AG
Aktie 500 RM Aug. 1939 (Auflage 150, R 7).
Speditions-Verein AG
Als oHG Ziegler, Uhlmann & Co. bestand das Unternehmen schon seit 1859, AG dann seit 1899. Gründer des Hafenplatzes an der Elbe war die Berlin-Anhaltische Eisenbahngesellschaft, die 1854 den Bau der Bahnlinie Dessau-Bitterfeld beschlossen hatte und den Betrieb des Wallwitzhafens an Ziegler, Uhlmann ...
EUR 180,00 

Speditions-Verein AG
Aktie 1.000 RM von 1938 (Blankette, R 6).
Speditions-Verein AG
Als oHG Ziegler, Uhlmann & Co. bestand das Unternehmen schon seit 1859, AG dann seit 1899. Gründer des Hafenplatzes an der Elbe war die Berlin-Anhaltische Eisenbahngesellschaft, die 1854 den Bau der Bahnlinie Dessau-Bitterfeld beschlossen hatte und den Betrieb des Wallwitzhafens an Ziegler, Uhlmann ...
EUR 50,00 

Speditions-Verein Mittelelbische Hafen- und Lagerhaus-AG
Aktie 1.000 Mark 8.9.1899. (Blankette der Gründeraktie, R 8).
Speditions-Verein Mittelelbische Hafen- und Lagerhaus-AG
Als oHG Ziegler, Uhlmann & Co. bestand das Unternehmen schon seit 1859, AG dann seit 1899. Gründer des Hafenplatzes an der Elbe war die Berlin-Anhaltische Eisenbahngesellschaft, die 1854 den Bau der Bahnlinie Dessau-Bitterfeld beschlossen hatte und den Betrieb des Wallwitzhafens an Ziegler, Uhlmann ...
EUR 400,00 

Speditions-Verein Mittelelbische Hafen- und Lagerhaus-AG
4,5 % Partial-Obl. 1.000 Mark 24.9.1899 (Blankette, R 10)
Speditions-Verein Mittelelbische Hafen- und Lagerhaus-AG
Als oHG Ziegler, Uhlmann & Co. bestand das Unternehmen schon seit 1859, AG dann seit 1899. Gründer des Hafenplatzes an der Elbe war die Berlin-Anhaltische Eisenbahngesellschaft, die 1854 den Bau der Bahnlinie Dessau-Bitterfeld beschlossen hatte und den Betrieb des Wallwitzhafens an Ziegler, Uhlmann ...
EUR 200,00 

Speditions-Verein Mittelelbische Hafen- und Lagerhaus-AG
4,5 % Partial-Obl. 500 Mark 24.9.1899 (Blankette, R 10).
Speditions-Verein Mittelelbische Hafen- und Lagerhaus-AG
Als oHG Ziegler, Uhlmann & Co. bestand das Unternehmen schon seit 1859, AG dann seit 1899. Gründer des Hafenplatzes an der Elbe war die Berlin-Anhaltische Eisenbahngesellschaft, die 1854 den Bau der Bahnlinie Dessau-Bitterfeld beschlossen hatte und den Betrieb des Wallwitzhafens an Ziegler, Uhlmann ...
EUR 200,00 

Speditions-Verein Mittelelbische Hafen- und Lagerhaus-AG
4,5 % Partial-Obl. 300 Mark 24.9.1899 (Blankette, R 9).
Speditions-Verein Mittelelbische Hafen- und Lagerhaus-AG
Als oHG Ziegler, Uhlmann & Co. bestand das Unternehmen schon seit 1859, AG dann seit 1899. Gründer des Hafenplatzes an der Elbe war die Berlin-Anhaltische Eisenbahngesellschaft, die 1854 den Bau der Bahnlinie Dessau-Bitterfeld beschlossen hatte und den Betrieb des Wallwitzhafens an Ziegler, Uhlmann ...
EUR 150,00 

Speicherei- und Speditions-AG
Aktie 100 RM Juni 1928 (Auflage 28800, kpl. Aktienneudruck, R 1).
Speicherei- und Speditions-AG
Gründung 1897. Zweigstelle in Dresden. Betrieb der Speicherei, Spedition, Kommission, Lombardierung und Handel mit Waren aller Art. Börsennotiz Leipzig, Großaktionär war die Hamburg-Amerika-Linie (HAPAG). Die AG überlebte wundersamer Weise die ganze DDR-Zeit und stand 1989/90 mit kapitalistischen Ak...
EUR 45,00 

Stettiner Kühl- und Gefrierhaus GmbH
Namens-Geschäftsanteil 500 RM Okt. 1927, ausgestellt auf Carl Stelter, Stettin (R 9).
Stettiner Kühl- und Gefrierhaus GmbH
Gegründet 1927 zum Bau und Betrieb eines Kühl- und Gefrierhauses in Stettin, Zimmerplatz 2 (in zentraler Lage auf dem westlichen Oderufer an der Hansa-Brücke, gegenüber vom Haupt-Steuer-Amt). Das Gebäude überstand den Krieg weitgehend unbeschadet und steht noch heute.
EUR 400,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >BACK

 

Share spotlight:

Vereinigte Elbkiesbaggerei Kalk- und Mörtelwerke AG
Vereinigte Elbkiesbaggerei Kalk- und Mörtelwerke AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de