SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'tabac, cigarettes, cigars'

This category has 46 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >BACK


 
Nordhäuser Tabakfabriken AG
4,5 % Teilschuldv. 1.000 Mark Juni 1920 (Auflage 2500, R 9).
Nordhäuser Tabakfabriken AG
Schon im 19. Jh. war Nordhausen am Südrand des Harzgebirges ein Zentrum der Kau- und Rauchtabakproduktion. Die AG entstand 1919 durch Zusammenschluß von 10 Nordhäuser Firmen dieser Branche (u.a. Fa. Hanewacker, Kneiff). Unter ihrem Dach arbeiteten 10 Kautabakfabriken, eine Rauchtabakfabrik und eine ...
EUR 275,00 

Ostpreussische Kalkwerke AG
Aktie 1.000 Mark Juli 1923 (Auflage 74950, R 8).
Ostpreussische Kalkwerke AG
Gründung 1922 als "Berlinische Zigarren- und Tabaksvertriebs-AG", 1923 Umfirmierung und bemerkenswerter Wandel der Geschäftstätigkeit: Erwerb des Gutes Adlig-Skatnick in Ostpreußen und Ausnutzung des dort vorhandenen Kalklagers.
EUR 145,00 

Panagiotis Avramikos AG
Aktie 20 RM Febr. 1926 (Auflage 30000, R 9).
Panagiotis Avramikos AG
Gründung 1921 in Köln, 1925 Sitzverlegung nach Hamburg. Herstellung von Zigaretten und sonstigen Tabakerzeugnissen. Notierte im Freiverkehr Berlin, Düsseldorf und Köln. 1927 Konkurs mangels Masse.
EUR 250,00 

Philip Morris International Capital N.V.
8 % Note 1.000 $ 1.6.1971.
Philip Morris International Capital N.V.
Der International bekannte Zigaretten-Konzern.
EUR 25,00 

Russian Tobacco Co. Ltd.
50 shares à 1 £ 13.8.1915.
Russian Tobacco Co. Ltd.
Das größte Unternehmen der Tabakindustrie im Zarenreich, gegründet 1913 mit einem für damalige Verhältnisse enormen Kapital von 2,5 Mio. £ (nach heutiger Kaufkraft ca. 250 Mio. €). Unter den nicht weniger als 24 Direktoren war auch A. A. DAVIDOFF.
EUR 125,00 

S.A. de Régie Co-Intéressée Libano-Syrienne des Tabacs et Tombacs
Action 50 £ LS = 1.000 F 31.7.1935. Gründeraktie (Auflage 25000).
S.A. de Régie Co-Intéressée Libano-Syrienne des Tabacs et Tombacs
Die Gesellschaft hatte das ausschließliche Recht auf Ankauf, Bearbeitung und Verkauf des in Republik Libanon produzierten Tabaks. Libanon wurde mit Syrien 1920 französisches Mandat, seit 1926 unter eigener Verwaltung. Die Mandatsrechte wurden 1944 auf die libanesische Regierung übertragen.
EUR 98,00 

S.A. par Actions “Fabriques de Tabacs Reunies” (Vereinigte Tabakfabriken AG)
Action 100 Goldleva 14.3.1912.
S.A. par Actions “Fabriques de Tabacs Reunies” (Vereinigte Tabakfabriken AG)
Gründung 1909. Das größte Unternehmen der bulgarischen Tabakindustrie mit einem Produktionsanteil von 34 %. Erzeugt wurden Zigaretten und geschnittener Tabak für Zigaretten und Pfeife, ferner Ausfuhr von Rohtabak. Fabriken in Plovdiv, Rustschuk, Varna, Choumen, Sofia, Sliven und Burgas. Die Aktien n...
EUR 295,00 

Soc. des Tabacs et Cigarettes LE NIL Joseph Bardou & Fils S.A.
Action 100 F 1.5.1924. Gründeraktie (Auflage 10000).
Soc. des Tabacs et Cigarettes LE NIL Joseph Bardou & Fils S.A.
Joseph Bardou, einer der Zigarettenkönige in Europa, wandelte seine Firma 1923 in eine AG um. “Le Nil” war damals in Frankreich und den angrenzenden Ländern eine der meistgerauchten Zigarettenmarken.
EUR 90,00 

TAWAGRO-WAREN-HANDELS-AG
1 Stückaktie Juli 1999 (Auflage 14040, R 4).
TAWAGRO-WAREN-HANDELS-AG
Entstanden 1987 durch Umwandlung der Tabak-Friseurbedarf Großeinkauf e.G. in eine AG. Zweck: Groß- und Einzelhandel mit Waren aller Art; Erwerb, Bebauung und Verwaltung von Grundstücken. Bei der Umwandlung in eine AG betrug das Kapital nur 522 TDM. Bis 1999 wurde es mit nicht weniger als 10 Kapitale...
EUR 48,00 

TAWAGRO-WAREN-HANDELS-AG
Aktie 50 DM Jan. 1999 (Auflage 8000, R 6).
TAWAGRO-WAREN-HANDELS-AG
Entstanden 1987 durch Umwandlung der Tabak-Friseurbedarf Großeinkauf e.G. in eine AG. Zweck: Groß- und Einzelhandel mit Waren aller Art; Erwerb, Bebauung und Verwaltung von Grundstücken. Bei der Umwandlung in eine AG betrug das Kapital nur 522 TDM. Bis 1999 wurde es mit nicht weniger als 10 Kapitale...
EUR 75,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >BACK

 

Share spotlight:

Rheinisch-Westfälische Rückversicherungs-AG
Rheinisch-Westfälische Rückversicherungs-AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de