SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'wine, sparkling wine, champagne'

This category has 68 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >BACK


 
C. W. Kemp Nachf. AG
Aktie 1.000 RM Aug. 1942 (Auflage 260, R 5).
C. W. Kemp Nachf. AG
Gründung 1917 unter Einbringung des gleichnamigen Handelsgeschäftes. Herstellung und Vertrieb von Spiritus, Spirituosen, Weinen, Fruchtsäften. 1951 Sitzverlegung von Stettin nach Gütersloh (1954 erneute Sitzverlegung nach Siegburg). Kapitalumstellung 200:1 von 1,3 Mio. RM auf 6.500 DM und Umwandlung...
EUR 125,00 

Carl Petereit AG
Aktie 1.000 RM Nov. 1939 (Auflage 499, R 4).
Carl Petereit AG
Gründung 1887 durch die Brüder Carl und Arthur Petereit als oHG, 1919 anlässlich der Angliederung an den Rückforth-Konzern Umwandlung in eine AG. Herstellung von Spirituosen, Weinen, Fruchsäften, Spiritus etc. Der Betrieb in der Brückenstr. 2-4 in Königsberg produzierte mit zuletzt 80 Mitarbeitern ü...
EUR 95,00 

Carl Petereit AG
Aktie 100 RM Jan. 1925 (Auflage 1000, R 5).
Carl Petereit AG
Gründung 1887 durch die Brüder Carl und Arthur Petereit als oHG, 1919 anlässlich der Angliederung an den Rückforth-Konzern Umwandlung in eine AG. Herstellung von Spirituosen, Weinen, Fruchsäften, Spiritus etc. Der Betrieb in der Brückenstr. 2-4 in Königsberg produzierte mit zuletzt 80 Mitarbeitern ü...
EUR 140,00 

Cie. Vinicole Champenoise S.A.
Action 100 F 22.8.1924. Gründeraktie (Auflage 4500).
Cie. Vinicole Champenoise S.A.
Die am 10.1.1921 in Reims gegründete Gesellschaft ersteigerte im gleichen Jahr die berühmte Champagner-Firma G. H. Mumm & Co., ebenfalls in Reims ansässig. Als Deutschland Frankreich 1914 den Krieg erklärte, war Georges Hermann von Mumm, der Firmeninhaber, noch deutscher Staatsbürger. Dies wurde ihm...
EUR 95,00 

Deutsche Weinbrennerei AG
Aktie 20 RM 3.1.1925 (vollständiger Aktienneudruck, Auflage 4500, R 5).
Deutsche Weinbrennerei AG
Gründung 1890 als “Actiengesellschaft Deutsche Cognacbrennerei” zum Fortbetrieb der Cognacbrennerei von Gruner & Comp. Die Gesellschaft destillierte “erstklassigen Weinbrand und Weinbrandverschnitt sowie Tafelliköre”. Das 3.616 qm große Fabrikareal (davon 2.154 qm in der Hauptsache mit zeitgemäßen K...
EUR 175,00 

Georg Geiling & Co. AG
Aktie 50 DM Juni 1985 (Auflage 20100, kpl. Aktienneudruck, R 6).
Georg Geiling & Co. AG
Gegründet wurde diese bekannte Sektkellerei 1900 als KG zwecks Bearbeitung und Vertrieb von Champagne-Weinen; 1912 in eine AG (zunächst mit Sitz in St. Goar) umgewandelt. Der Sektkellerei Geiling gehörte auch die noch heute bekannte Champagner-Kellerei Deutz & Geldermann in Hagenau im Elsaß - doch d...
EUR 65,00 

GODA AG
Aktie 100 RM Jan. 1930 (Auflage 4950, zuletzt noch 2500, R 3).
GODA AG
Gründung 1923 zwecks Fortführung der “Goda Genossenschaft ostdeutscher Apotheker für Herstellung, Einkauf und Vertrieb pharmazeutischer Spezialitäten eGmbH”. Der Betrieb war in der Cretiusstr. 15/27 ansässig. Herstellung von und Handel mit Weinen, Drogen und Chemikalien. Börsennotiz im Freiverkehr B...
EUR 75,00 

Grand Hotel Royal-AG
Aktie 1.200 Mark 28.9.1922 (Auflage 625, R 8).
Grand Hotel Royal-AG
Erwerb und Fortbetrieb des Grand Hotel Royal, das noch heute als “Hotel Königshof” geführt wird. Die AG machte ihren Aktionären mit mehreren Kapitalschnitten und meist dividendenlosen Abschlüssen nie richtig Freude. 1944 wurden der Königshof und der Stadtgarten bei Luftangriffen zerstört, 1954-56 wi...
EUR 250,00 

Herbösch Zuckerwarenwerke AG
Aktie 1.000 Mark Aug. 1923 (Auflage 8600, R 8).
Herbösch Zuckerwarenwerke AG
Gründung 1922. Vertrieb von Zuckerwaren, Schokoladen und Backwaren; Fabrikation von Likören, Fruchtweinkelterei, Weinhandel. 1925 Sitzverlegung nach Hannover, kurz darauf Konkurs.
EUR 250,00 

Hotelbetriebs-AG Conrad Uhl’s Hotel Bristol-Centralhotel
Aktie Lit. C 1.000 Mark 7.2.1923 (Auflage 8200, R 6).
Hotelbetriebs-AG Conrad Uhl’s Hotel Bristol-Centralhotel
Gründung 1897 zum Erwerb des Centralhotels, welches zuvor der Eisenbahn-Hotel-Gesellschaft gehörte. 1904 Ankauf des Hotel Bristol. 1910 Übernahme des Café und Hotel Bauer. 1911 Erwerb des Grand Hotel Bellevue und des Tiergartenhotels, nebst Weingroßhandlung Emil Metzger. Dazu kamen die Kranzler’sche...
EUR 65,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >BACK

 

Share spotlight:

UNION Leipziger Presshefe-Fabriken u. Kornbranntweinbrennereien AG
UNION Leipziger Presshefe-Fabriken u. Kornbranntweinbrennereien AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de