SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'sugar'

This category has 185 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 >BACK


 
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Aktie 1.000 Mark 15.3.1913. Gründeraktie (Auflage 2500, R 9).
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Gründung 1912 zwecks Übernahme und Fortführung der Geschäftsbetriebe der “Verwertungsstelle für Kartoffelfabrikate mbH” in Berlin und der “Fabriken für Kartoffelfabrikate Frankfurt a.O. und Wronke GmbH i.L.”. Herstellung und Verwertung von Kartoffelmehl, Stärke, Sirup, Bonbonzucker, Dextrin und ande...
EUR 450,00 

AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Aktie 1.000 Mark Mai 1923 (Auflage 18000, R 8).
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Gründung 1912 zwecks Übernahme und Fortführung der Geschäftsbetriebe der “Verwertungsstelle für Kartoffelfabrikate mbH” in Berlin und der “Fabriken für Kartoffelfabrikate Frankfurt a.O. und Wronke GmbH i.L.”. Herstellung und Verwertung von Kartoffelmehl, Stärke, Sirup, Bonbonzucker, Dextrin und ande...
EUR 125,00 

AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Aktie 1.000 Mark März 1922 (Auflage 3000, R 8).
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Gründung 1912 zwecks Übernahme und Fortführung der Geschäftsbetriebe der “Verwertungsstelle für Kartoffelfabrikate mbH” in Berlin und der “Fabriken für Kartoffelfabrikate Frankfurt a.O. und Wronke GmbH i.L.”. Herstellung und Verwertung von Kartoffelmehl, Stärke, Sirup, Bonbonzucker, Dextrin und ande...
EUR 250,00 

AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Aktie 1.000 Mark Dez. 1922 (Auflage 6000, R 8).
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Gründung 1912 zwecks Übernahme und Fortführung der Geschäftsbetriebe der “Verwertungsstelle für Kartoffelfabrikate mbH” in Berlin und der “Fabriken für Kartoffelfabrikate Frankfurt a.O. und Wronke GmbH i.L.”. Herstellung und Verwertung von Kartoffelmehl, Stärke, Sirup, Bonbonzucker, Dextrin und ande...
EUR 150,00 

AG Zuckerfabrik Haynau
Aktie 100 RM 1.1.1928 (Auflage 6600, R 2).
AG Zuckerfabrik Haynau
Gründung 1882. Neben der Zuckerfabrik bestimmte das Leben im niederschlesischen Haynau übrigens als zweiter wichtiger Arbeitgeber der Stadt die größte deutsche Raubtierfallenfabrik. Mehrheitsaktionär der in Breslau börsennotierten AG war die Süddeutsche Zucker AG in Mannheim. Nach dem Ende des Kommu...
EUR 65,00 

AG Zuckerfabrik Haynau
Aktie 100 RM Juli 1935 (Auflage 3400, R 2).
AG Zuckerfabrik Haynau
Gründung 1882. Neben der Zuckerfabrik bestimmte das Leben im niederschlesischen Haynau übrigens als zweiter wichtiger Arbeitgeber der Stadt die größte deutsche Raubtierfallenfabrik. Mehrheitsaktionär der in Breslau börsennotierten AG war die Süddeutsche Zucker AG in Mannheim. Nach dem Ende des Kommu...
EUR 75,00 

AG Zuckerfabrik Münsterberg
Actie 1.000 Mark Sept. 1889 (Auflage 450, R 5).
AG Zuckerfabrik Münsterberg
Gegründet 1883. Letzter Großaktionär war die Südzucker AG. Die Zuckerfabrik in Ziebice wurde nach 1990 geschlossen.
EUR 250,00 

Ahstedt-Schellerter Zuckerfabrik AG
Aktie 500 DM 18.6.1956 (Auflage 1100, R 7), ausgestellt auf Emil Busse, Feldbergen, Post Garbolzum.
Ahstedt-Schellerter Zuckerfabrik AG
Die Fabrik wurde 1872 erbaut und hat 1873 die ersten Zuckerrüben verarbeitet. Ihren Rohzucker ließ sie in der Zuckerraffinerie Hildesheim weiterverarbeiten. 1963 mit der Zuckerfabrik Rethen (Leine) fusioniert und somit am Ende der Fusionskette über die Lehrter Zucker in der heutigen Nordzucker aufge...
EUR 145,00 

Aktien-Zuckerfabrik Broitzem
Namensaktie Lit. B 200 RM 1.7.1926 (Auflage 546, R 6).
Aktien-Zuckerfabrik Broitzem
Gründung 1865, errichtet durch Fr. Seele & Co., Braunschweig. Im Jahr 1926 mit der Zuckerfabrik Üfingen verschmolzen.
EUR 175,00 

Aktienzuckerfabrik Trendelbusch
Namensaktie 1.500 Mark 16.4.1923 (R 8), ausgestellt auf die Fürstl. Puttbus’sche Rittergutsverwaltung Harbke.
Aktienzuckerfabrik Trendelbusch
Die Gründung erfolgte 1857 als Zuckerfabrik Carl Salomon & Co, errichtet durch die Fürstlich Stolbergsche Maschinen-Fabrik. Der Standort war ca. 4 km westlich von Harbke in der Nähe der Grube Trendelbusch. 1858 wurde das Unternehmen in die AG Actienzuckerfabrik Trendelbusch umgewandelt. Das Anbaugeb...
EUR 475,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 >BACK

 

Share spotlight:

Immobilien-Verkehrsbank
Immobilien-Verkehrsbank

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de