SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'paper, paper mill'

This category has 214 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 10 | 20 | 22 >BACK


 
AG für Kunstdruck
Aktie 1.000 RM April 1938 (Auflage 400, R 9).
AG für Kunstdruck
Gründung 1896 als AG für Kunstdruck vorm. Willner & Pick, ab 1900 AG für Kunstdruck. Erzeugung und Vertrieb photolithographischer und sonstiger auf graphischem Wege hergestellter Artikel. Erzeugt wurden: Reklamedruckarbeiten aller Art: Plakate, Affichen, Kalender, Reklamekarten, Katalogumschläge, Po...
EUR 195,00 

AG für Pappen-Fabrikation
Aktie 100 RM 30.12.1924.
AG für Pappen-Fabrikation
Gründung 1872. Fabrikation aller Sorten von Pappen und Papieren, zuletzt insbesondere von Dachpappe. Fabriken in Altona, Breslau, Charlottenburg, Cöpenick und Neustadt a. Rübenb. 1929/30 während der Weltwirtschaftskrise wurden alle Werke stillgelegt, seit 1935 in Liquidation.
EUR 75,00 

AG für pharmazeutische Bedarfsartikel vormals Georg Wenderoth
Aktie 100 RM März 1933 (Auflage 9000, R 2)
AG für pharmazeutische Bedarfsartikel vormals Georg Wenderoth
Gründung 1896 unter Übernahme der seit 1868 bestehenden Firma Georg Wenderoth. Erzeugnisse: Kartonnagen, Falt- und Blechschachteln, Papierbeutel, Zelluloiddeckel, Herstellung sämtlicher Drucksachen, Porzellan- und Glasmalerei sowie Holzdreherei. Als Spezialität wurden auch komplette Apotheken-Einric...
EUR 60,00 

AG für Zellstoff- und Papierfabrikation
Aktie 1.000 Mark 12.5.1917 (Auflage 10500, R 2).
AG für Zellstoff- und Papierfabrikation
Gründung 1872 als AG für Maschinenpapier-Fabrikation. Papierfabriken in Aschaffenburg und Memel. Ihren Holzbedarf deckte die Gesellschaft aus mehreren eigenen Waldgütern in Deutschland und Österreich-Ungarn, vor allem aber in Russland in den Gouvernements Pskow, Nowgorod und Oleniz. 1936 umfirmiert ...
EUR 75,00 

AG für Zellstoff- und Papierfabrikation
Aktie 1.000 Mark 1.10.1921 (Auflage 24000, R 1).
AG für Zellstoff- und Papierfabrikation
Gründung 1872 als AG für Maschinenpapier-Fabrikation. Papierfabriken in Aschaffenburg und Memel. Ihren Holzbedarf deckte die Gesellschaft aus mehreren eigenen Waldgütern in Deutschland und Österreich-Ungarn, vor allem aber in Russland in den Gouvernements Pskow, Nowgorod und Oleniz. 1936 umfirmiert ...
EUR 40,00 

AG für Zellstoff- und Papierfabrikation
Aktie 1.000 Mark 4.5.1920 (Auflage 12000, R 1).
AG für Zellstoff- und Papierfabrikation
Gründung 1872 als AG für Maschinenpapier-Fabrikation. Papierfabriken in Aschaffenburg und Memel. Ihren Holzbedarf deckte die Gesellschaft aus mehreren eigenen Waldgütern in Deutschland und Österreich-Ungarn, vor allem aber in Russland in den Gouvernements Pskow, Nowgorod und Oleniz. 1936 umfirmiert ...
EUR 50,00 

AG für Zellstoff- und Papierfabrikation
Aktie 1.000 Mark 1.10.1921 (Auflage 24000, R 6).
AG für Zellstoff- und Papierfabrikation
Gründung 1872 als AG für Maschinenpapier-Fabrikation. Papierfabriken in Aschaffenburg und Memel. Ihren Holzbedarf deckte die Gesellschaft aus mehreren eigenen Waldgütern in Deutschland und Österreich-Ungarn, vor allem aber in Russland in den Gouvernements Pskow, Nowgorod und Oleniz. 1936 umfirmiert ...
EUR 75,00 

AG für Zellstoff- und Papierfabrikation
Aktie 300 RM 17.6.1929 (Auflage 16000, R 1).
AG für Zellstoff- und Papierfabrikation
Gründung 1872 als AG für Maschinenpapier-Fabrikation. Papierfabriken in Aschaffenburg und Memel. Ihren Holzbedarf deckte die Gesellschaft aus mehreren eigenen Waldgütern in Deutschland und Österreich-Ungarn, vor allem aber in Russland in den Gouvernements Pskow, Nowgorod und Oleniz. 1936 umfirmiert ...
EUR 40,00 

AG für Zellstoff- und Papierfabrikation
Aktie 300 RM 17.6.1929 (Auflage 16000, R 6).
AG für Zellstoff- und Papierfabrikation
Gründung 1872 als AG für Maschinenpapier-Fabrikation. Papierfabriken in Aschaffenburg und Memel. Ihren Holzbedarf deckte die Gesellschaft aus mehreren eigenen Waldgütern in Deutschland und Österreich-Ungarn, vor allem aber in Russland in den Gouvernements Pskow, Nowgorod und Oleniz. 1936 umfirmiert ...
EUR 100,00 

AG für Zellstoff- und Papierfabrikation Memel
Aktie 1.000 RM 1.5.1941 (Auflage 6000, R 8).
AG für Zellstoff- und Papierfabrikation Memel
Gründung Dez. 1919. Hervorgegangen aus der 1898 gegründeten Cellulosefabrik Memel AG, die 1905 mit der AG für Maschinenpapier- (Zellstoff-) Fabrikation zur Aschaffenburger Zellstoffwerke AG fusionierte. Aufgrund des Versailler Vertrages, der die Abtrennung des Memelgebietes von Deutschland zur Folge...
EUR 275,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 10 | 20 | 22 >BACK

 

Share spotlight:

Leipziger Pianoforte- und Phonolafabriken Hupfeld - Gebr. Zimmermann AG
Leipziger Pianoforte- und Phonolafabriken Hupfeld - Gebr. Zimmermann AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de