SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'heating system, air condition, sanitary facilities'

This category has 95 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >BACK


 
Metallwerke Knodt AG
Aktie Serie C 10.000 Mark 16.4.1923 (Auflage 1000, R 8).
Metallwerke Knodt AG
Gründung 1920 zur Fortführung der seit 1840 bestehenden GmbH. Produkte: Eisenbahnlaternen, Lokomotiv-Ausrüstungsgegenstände, Armaturen für Eisenbahn- und Waggonbau, Bade- und Heizapparate. Großaktionär war die Tellus AG für Bergbau- und Hüttenindustrie. 1930 in Konkurs.
EUR 95,00 

Münchener Heizkessel- und Metallwaren-Fabrik vorm. Franz Ragaller
Aktie 10.000 Mark Juli 1923 (Auflage 5000, R 5).
Münchener Heizkessel- und Metallwaren-Fabrik vorm. Franz Ragaller
Gründung 1923 zur Fortführung der Firma Münchener Heizkesselfabrik Franz Ragaller & Dr. ing. Rühmer in der Damenstiftstr. 5. Trotz eines hochkarätigen Gründungs-Komitees (z.B. Wirkl. Geh. Rat u. Prof. Dr. Adolf Neumann-Hofer, Berlin, Kaiserl. Gouverneur und Generalleutn. z.D. Richard Herhudt von Roh...
EUR 95,00 

Österreichische Maschinenbau-AG Körting
Aktie 10 S 17.11.1927.
Österreichische Maschinenbau-AG Körting
Österreichischer Ableger des bekannten Herstellers von Zentralheizungsanlagen, Gasmaschinen, Motoren und Benzinpumpen.
EUR 75,00 

Patronen-Hülsen und Metallwarenfabriks-AG (Továrna na Nábojky a Kovové Zbozi Akc. Spol.)
Aktie 200 Kr. 1.10.1923.
Patronen-Hülsen und Metallwarenfabriks-AG (Továrna na Nábojky a Kovové Zbozi Akc. Spol.)
Gründung im Dez. 1922 unter Mitwirkung der Böhmischen Kommerzialbank und der Bank der Cechoslovakischen Legionen. Produzierte hauptsächlich Heeresmaterial, 1923 Erweiterung der Produktion und Aufnahme von Friedensartikeln. 1925 wurde ein Walzwerk angegliedert.
EUR 39,00 

R. Frister AG
Genußschein 1.000 RM Aug. 1932 (R 3).
R. Frister AG
Gründung 1906. Fabriken in der Edisonstraße und an der Rummelsburger Chaussee. Herstellung von elektrischen und Gasbeleuchtungskörpern, Heiz- und Kochapparaten. Börsennotiz Berlin. 1932 hielt die Gesellschaft diverse Beteiligungen im angestammten Bereich, u.a. an der Ariston-Elka Maschinenfabrik AG,...
EUR 50,00 

R. Frister AG
Aktie 100 RM Jan. 1929 (Auflage 20000, R 2).
R. Frister AG
Gründung 1906. Fabriken in der Edisonstraße und an der Rummelsburger Chaussee. Herstellung von elektrischen und Gasbeleuchtungskörpern, Heiz- und Kochapparaten. Börsennotiz Berlin. 1932 hielt die Gesellschaft diverse Beteiligungen im angestammten Bereich, u.a. an der Ariston-Elka Maschinenfabrik AG,...
EUR 50,00 

Remag AG
Aktie 1.000 RM Nov. 1935 (Auflage 500, R 8).
Remag AG
Bereits 1833 wurde die Fa. Wolf-Netter gegründet, die sich im Handel mit Bergwerksprodukten, Metallen, Metallwaren, Eisen, Stahl, Eisen- und Stahlwaren, Chemikalien, sanitären und verwandten Produkten betätigte. Anläßlich der “Arisierung” der Firma 1933 Gründung der Remag AG vorm. Wolf Netter, 1935 ...
EUR 200,00 

Schornsteinaufsatz- und Blechwaren-Fabrik J. A. John AG
Aktie 1.000 Mark 5.11.1904 (Auflage 200, R 6).
Schornsteinaufsatz- und Blechwaren-Fabrik J. A. John AG
Die schon länger bestehende Maschinen- und Blechwarenfabrik J. A. John wurde 1902 in die “Schornsteinaufsatz- und Blechwaren-Fabrik J. A. John AG” umgewandelt, seit 1911 nur noch kurz als J. A. John AG firmierend. Grundlage des Unternehmens waren die Schornsteinaufsätze des genialen Ingenieurs John,...
EUR 175,00 

Schornsteinaufsatz- und Blechwaren-Fabrik J. A. John AG
Aktie 1.000 Mark 1.1.1902. Gründeraktie (Auflage 400, R 4).
Schornsteinaufsatz- und Blechwaren-Fabrik J. A. John AG
Die schon länger bestehende Maschinen- und Blechwarenfabrik J. A. John wurde 1902 in die “Schornsteinaufsatz- und Blechwaren-Fabrik J. A. John AG” umgewandelt, seit 1911 nur noch kurz als J. A. John AG firmierend. Grundlage des Unternehmens waren die Schornsteinaufsätze des genialen Ingenieurs John,...
EUR 200,00 

Schornsteinaufsatz- und Blechwaren-Fabrik J. A. John AG
Aktie 1.000 Mark 23.3.1904 (Auflage NUR 60 Stück, R 6).
Schornsteinaufsatz- und Blechwaren-Fabrik J. A. John AG
Die schon länger bestehende Maschinen- und Blechwarenfabrik J. A. John wurde 1902 in die “Schornsteinaufsatz- und Blechwaren-Fabrik J. A. John AG” umgewandelt, seit 1911 nur noch kurz als J. A. John AG firmierend. Grundlage des Unternehmens waren die Schornsteinaufsätze des genialen Ingenieurs John,...
EUR 250,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >BACK

 

Share spotlight:

H. Stodiek & Co. AG
H. Stodiek & Co. AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de