SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'weapons, defence industry'

This category has 75 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >BACK


 
G. Krautheim AG
Aktie 100 RM 30.7.1941 (Auflage 100, R 6).
G. Krautheim AG
Gründung 1922 nach Übernahme der bereits bestehenden Gießerei von G. Krautheim. Erzeugung von Stahlguß, Temperguß, Metallguß, Achsbüchsenbau. Der voll in die Rüstungsaufträge des 3. Reiches einbezogene Betrieb wurde nach 1945 enteignet und als SAG-Betrieb (Sowjetische AG) weitergeführt. Die unter de...
EUR 140,00 

Gebrüder Junghans AG
Aktie 800 RM Dez. 1931 (Auflage 10000, R 2, nach Kapitalherabsetzung 1933 noch 9250).
Gebrüder Junghans AG
1861 gründete Erhard Junghans seine Uhrenfabrik in Schramberg und wendete als erster überhaupt bei der Uhrenproduktion die industrielle Serienfertigung an. 1900 Vereinigung mit der 1843 gegründeten Firma Thomas Haller in Schwenningen zur “Vereinigte Uhrenfabriken von Gebrüder Junghans und Thomas Hal...
EUR 65,00 

Gebrüder Junghans AG
Aktie 100 RM Dez. 1931 (Auflage 40000, R 2).
Gebrüder Junghans AG
1861 gründete Erhard Junghans seine Uhrenfabrik in Schramberg und wendete als erster überhaupt bei der Uhrenproduktion die industrielle Serienfertigung an. 1900 Vereinigung mit der 1843 gegründeten Firma Thomas Haller in Schwenningen zur “Vereinigte Uhrenfabriken von Gebrüder Junghans und Thomas Hal...
EUR 45,00 

Göcke u. Sohn AG
Aktie 500 DM Mai 1952 (Auflage 6000).
Göcke u. Sohn AG
Gründung 1805, AG seit 1904 (bis 1938 als Moritz Ribbert AG). Herstellung und Verkauf roher, bedruckter und gefärbter Textilwaren für Kleider, Wäsche und Fensterbehang. Ende 1943 nahm die Firma die Herstellung von Heck- und Ruderanlagen für die Flugbombe Fieseler 103 (die spätere “Vergeltungswaffe” ...
EUR 65,00 

Gustav Genschow & Co. AG
Aktie 1.000 Mark 12.4.1913 (Auflage 500, R 6).
Gustav Genschow & Co. AG
Gründung 1907 durch Fusion der Badische Munitionsfabrik GmbH mit Werken in Karlsruhe-Durlach und Wolfartsweier und der oHG in Firma Gustav Genschow & Co. in Berlin und Köln (gegr. 1888 als Waffengroßhandlung mit Ex- und Importgeschäft). Auf dem Gebiet der Jagd- und Sportmunition wurde Genschow nach ...
EUR 250,00 

Gustav Genschow & Co. AG
Aktie 1.000 Mark 1.10.1910 (Auflage 250, R 7).
Gustav Genschow & Co. AG
Gründung 1907 durch Fusion der Badische Munitionsfabrik GmbH mit Werken in Karlsruhe-Durlach und Wolfartsweier und der oHG in Firma Gustav Genschow & Co. in Berlin und Köln (gegr. 1888 als Waffengroßhandlung mit Ex- und Importgeschäft). Auf dem Gebiet der Jagd- und Sportmunition wurde Genschow nach ...
EUR 350,00 

Gustav Genschow & Co. AG
Aktie 1.000 Mark 9.10.1908 (Auflage 250, R 7).
Gustav Genschow & Co. AG
Gründung 1907 durch Fusion der Badische Munitionsfabrik GmbH mit Werken in Karlsruhe-Durlach und Wolfartsweier und der oHG in Firma Gustav Genschow & Co. in Berlin und Köln (gegr. 1888 als Waffengroßhandlung mit Ex- und Importgeschäft). Auf dem Gebiet der Jagd- und Sportmunition wurde Genschow nach ...
EUR 350,00 

Hindrichs-Auffermann AG
Aktie 50 DM Juli 1990 (Auflage 29999).
Hindrichs-Auffermann AG
Gründung 1908 als “Munitionsmaterial- und Metallwerke Hindrichs-Auffermann AG” durch Zusammenschluß der Gebr. Hindrichs in Barmen (gegr. 1824) mit der J. D. Auffermann GmbH in Beyenburg (bis 1811 zurückgehend). 1922 Umfirmierung in “Metall-, Walz- und Plattierwerke Hindrichs-Auffermann AG”. Verarbei...
EUR 65,00 

J. Heiser AG
Namensaktie 1.000 RM 1.5.1934 (Auflage 300, R 8).
J. Heiser AG
Gegründet 1874, AG seit 1932. Groß- und Einzelhandel mit Eisen, Baustoffen und Wirtschaftswaren sowie Kraftfahrzeugen. Spezialabteilungen: Waffen und Munition. Verlagert 1947 nach Hannover und 1952 nach Coburg, dann von Amts wegen gelöscht.
EUR 250,00 

J. Heiser AG
Namensaktie 1.000 RM 1.7.1936 (Auflage 200, R 6).
J. Heiser AG
Gegründet 1874, AG seit 1932. Groß- und Einzelhandel mit Eisen, Baustoffen und Wirtschaftswaren sowie Kraftfahrzeugen. Spezialabteilungen: Waffen und Munition. Verlagert 1947 nach Hannover und 1952 nach Coburg, dann von Amts wegen gelöscht.
EUR 175,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >BACK

 

Share spotlight:

Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG
Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de