SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'steel, iron, metallurgical plants, foundry'

This category has 447 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 10 | 20 | 30 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 >BACK


 
Westdeutsche Eisenindustrie AG
Actie 1.000 Mark 12.7.1921. Gründeraktie (Auflage 2000, R 2).
Westdeutsche Eisenindustrie AG
Verarbeitung von Eisen und Metallen. Außerdem Erwerb von Mutungen, Gerechtsamen, Kuxen , Aktien, Bergwerkseigentum. Im März 1921 Sitzverlegung von Pattscheid nach Bonn. 1925 bereits Eröffnung des Konkursverfahrens.
EUR 95,00 

Westdeutsche Eisenindustrie AG
Aktie 1.000 Mark 20.9.1921 (Auflage 2000, R 2).
Westdeutsche Eisenindustrie AG
Verarbeitung von Eisen und Metallen. Außerdem Erwerb von Mutungen, Gerechtsamen, Kuxen , Aktien, Bergwerkseigentum. Im März 1921 Sitzverlegung von Pattscheid nach Bonn. 1925 bereits Eröffnung des Konkursverfahrens.
EUR 95,00 

Westdeutsche Eisenindustrie AG
Aktie 10.000 Mark 20.3.1923 (Auflage 2000, R 4).
Westdeutsche Eisenindustrie AG
Verarbeitung von Eisen und Metallen. Außerdem Erwerb von Mutungen, Gerechtsamen, Kuxen , Aktien, Bergwerkseigentum. Im März 1921 Sitzverlegung von Pattscheid nach Bonn. 1925 bereits Eröffnung des Konkursverfahrens.
EUR 95,00 

Wiedaer Hütte AG
VZ-Aktie 200 RM 30.5.1930 (Auflage NUR 30 Stück, R 9).
Wiedaer Hütte AG
Gründung 1875. Herstellung von Zimmeröfen, Gußherden, Dach- und Stallfenstern. Die AG, deren Aktionäre zu einem großen Teil die Beschäftigten und Einwohner von Wieda waren, ging Anfang der 60er Jahre pleite. Die Fabrikgebäude stehen noch heute.
EUR 350,00 

Wilhelmsburger Eisenkonstruktions- und Maschinenbauanstalt AG
Aktie 1.000 Mark Juni 1922 (Auflage 1800, R 9).
Wilhelmsburger Eisenkonstruktions- und Maschinenbauanstalt AG
Gründung 1918. Im Aufsichtsrat saß u.a. der Bremer Bankier Weyhausen (das Bremer Bankhaus Schroeder & Weyhausen gehörte mit zu den Gründern der Gesellschaft). Bereits 1925 wieder in Liquidation gegangen.
EUR 175,00 

Wilhelmsburger Eisenkonstruktions- und Maschinenbauanstalt AG
Aktie 1.000 Mark Juni 1922 (Auflage 1800, R 8).
Wilhelmsburger Eisenkonstruktions- und Maschinenbauanstalt AG
Gründung 1918. Im Aufsichtsrat saß u.a. der Bremer Bankier Weyhausen (das Bremer Bankhaus Schroeder & Weyhausen gehörte mit zu den Gründern der Gesellschaft). Bereits 1925 wieder in Liquidation gegangen.
EUR 150,00 

Wilhelmshütte Eisen- und Emaillierwerke AG
Aktie 1.000 RM Mai 1934. Gründeraktie (Auflage 206, R 7).
Wilhelmshütte Eisen- und Emaillierwerke AG
Gegründet 1830, AG seit 1870. Metallverarbeitung, Kesselschmiede, Apparatebau. 1927 Fusion mit dem Eisenwerk Marienhütte Kotzenau und Mallmitz, Umbenennung in Eisen- & Emaillierwerke AG, 1932 zahlungsunfähig. 1934 wurde das Werk Wilhelmshütte aus der Liquidationsmasse von der neugegründeten Wilhelms...
EUR 160,00 

Wilhelmshütte Eisen- und Emaillierwerke AG
Aktie 100 RM Mai 1934. Gründeraktie (Auflage 940, R 3).
Wilhelmshütte Eisen- und Emaillierwerke AG
Gegründet 1830, AG seit 1870. Metallverarbeitung, Kesselschmiede, Apparatebau. 1927 Fusion mit dem Eisenwerk Marienhütte Kotzenau und Mallmitz, Umbenennung in Eisen- & Emaillierwerke AG, 1932 zahlungsunfähig. 1934 wurde das Werk Wilhelmshütte aus der Liquidationsmasse von der neugegründeten Wilhelms...
EUR 85,00 

Wilhelmshütte Eisen- und Emaillierwerke AG
VZ-Aktie 100 RM Mai 1934. Gründeraktie (Auflage 1000, R 3).
Wilhelmshütte Eisen- und Emaillierwerke AG
Gegründet 1830, AG seit 1870. Metallverarbeitung, Kesselschmiede, Apparatebau. 1927 Fusion mit dem Eisenwerk Marienhütte Kotzenau und Mallmitz, Umbenennung in Eisen- & Emaillierwerke AG, 1932 zahlungsunfähig. 1934 wurde das Werk Wilhelmshütte aus der Liquidationsmasse von der neugegründeten Wilhelms...
EUR 75,00 

Wilhelmshütte Eisen- und Emaillierwerke AG
Aktie 1.000 RM 1.6.1942 (Auflage 500, R 5).
Wilhelmshütte Eisen- und Emaillierwerke AG
Gegründet 1830, AG seit 1870. Metallverarbeitung, Kesselschmiede, Apparatebau. 1927 Fusion mit dem Eisenwerk Marienhütte Kotzenau und Mallmitz, Umbenennung in Eisen- & Emaillierwerke AG, 1932 zahlungsunfähig. 1934 wurde das Werk Wilhelmshütte aus der Liquidationsmasse von der neugegründeten Wilhelms...
EUR 95,00 



PAGE < 1 | 10 | 20 | 30 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 >BACK

 

Share spotlight:

Grand Lodge of Scotland
Grand Lodge of Scotland

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de