SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'glass'

This category has 138 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 >BACK


 
W. Hirsch AG für Tafelglasfabrikation
Aktie 1.000 Mark April 1922 (Auflage 1800, R 6).
W. Hirsch AG für Tafelglasfabrikation
Gegründet 1873, AG seit 1899. In Betrieb befanden sich 2 Sandbläsereien und 8 Glasöfen. Börsennotiz Berlin und Dresden. Die Familie Hirsch gehörte zu den alten in ganz Mitteleuropa verbreiteten Glasmachergeschlechtern. Vor allem in Sachsen und in der Lausitz wurden im 19. Jh. zahlreiche Glashütten ...
EUR 150,00 

W. Hirsch AG für Tafelglasfabrikation
Aktie 1.000 Mark Nov. 1922 (Auflage 7000, R 6).
W. Hirsch AG für Tafelglasfabrikation
Gegründet 1873, AG seit 1899. In Betrieb befanden sich 2 Sandbläsereien und 8 Glasöfen. Börsennotiz Berlin und Dresden. Die Familie Hirsch gehörte zu den alten in ganz Mitteleuropa verbreiteten Glasmachergeschlechtern. Vor allem in Sachsen und in der Lausitz wurden im 19. Jh. zahlreiche Glashütten ...
EUR 125,00 

W. Hirsch AG für Tafelglasfabrikation
Aktie 1.000 Mark 8.11.1923 (Auflage 22000, R 3), später umgestellt auf 20 RM.
W. Hirsch AG für Tafelglasfabrikation
Gegründet 1873, AG seit 1899. In Betrieb befanden sich 2 Sandbläsereien und 8 Glasöfen. Börsennotiz Berlin und Dresden. Die Familie Hirsch gehörte zu den alten in ganz Mitteleuropa verbreiteten Glasmachergeschlechtern. Vor allem in Sachsen und in der Lausitz wurden im 19. Jh. zahlreiche Glashütten ...
EUR 75,00 

W. Hirsch AG für Tafelglasfabrikation
Aktie 1.000 Mark Dez. 1920 (Auflage 1000, R 8).
W. Hirsch AG für Tafelglasfabrikation
Gegründet 1873, AG seit 1899. In Betrieb befanden sich 2 Sandbläsereien und 8 Glasöfen. Börsennotiz Berlin und Dresden. Die Familie Hirsch gehörte zu den alten in ganz Mitteleuropa verbreiteten Glasmachergeschlechtern. Vor allem in Sachsen und in der Lausitz wurden im 19. Jh. zahlreiche Glashütten ...
EUR 250,00 

Württembergische Metallwarenfabrik
VZ-Aktie 100 DM Juni 1962 (Auflage 3000, R 6).
Württembergische Metallwarenfabrik
1853 beginnt auf dem heutigen Werksgelände der WMF in Geislingen die Firma Straub & Schweizer mit der Herstellung von Metallwaren. 1880 unter maßgeblicher Mitwirkung der Württembergischen Vereinsbank Fusion mit der Fa. A. Ritter & Co. in Esslingen und Gründung der AG mit zunächst 580 Mitarbeitern. 1...
EUR 75,00 

Württembergische Metallwarenfabrik
Aktie 100 DM Juni 1962 (Auflage 5000, R 6).
Württembergische Metallwarenfabrik
1853 beginnt auf dem heutigen Werksgelände der WMF in Geislingen die Firma Straub & Schweizer mit der Herstellung von Metallwaren. 1880 unter maßgeblicher Mitwirkung der Württembergischen Vereinsbank Fusion mit der Fa. A. Ritter & Co. in Esslingen und Gründung der AG mit zunächst 580 Mitarbeitern. 1...
EUR 65,00 

Württembergische Metallwarenfabrik
VZ-Aktie 100 DM Mai 1960 (Auflage 5000, R 6).
Württembergische Metallwarenfabrik
1853 beginnt auf dem heutigen Werksgelände der WMF in Geislingen die Firma Straub & Schweizer mit der Herstellung von Metallwaren. 1880 unter maßgeblicher Mitwirkung der Württembergischen Vereinsbank Fusion mit der Fa. A. Ritter & Co. in Esslingen und Gründung der AG mit zunächst 580 Mitarbeitern. 1...
EUR 65,00 

Württembergische Metallwarenfabrik
Aktie 100 DM Mai 1960 (Auflage 4000, R 7).
Württembergische Metallwarenfabrik
1853 beginnt auf dem heutigen Werksgelände der WMF in Geislingen die Firma Straub & Schweizer mit der Herstellung von Metallwaren. 1880 unter maßgeblicher Mitwirkung der Württembergischen Vereinsbank Fusion mit der Fa. A. Ritter & Co. in Esslingen und Gründung der AG mit zunächst 580 Mitarbeitern. 1...
EUR 70,00 

Württembergische Metallwarenfabrik
Aktie 50 DM Juli 1972 (Auflage 10000, R 5).
Württembergische Metallwarenfabrik
1853 beginnt auf dem heutigen Werksgelände der WMF in Geislingen die Firma Straub & Schweizer mit der Herstellung von Metallwaren. 1880 unter maßgeblicher Mitwirkung der Württembergischen Vereinsbank Fusion mit der Fa. A. Ritter & Co. in Esslingen und Gründung der AG mit zunächst 580 Mitarbeitern. 1...
EUR 45,00 

Württembergische Metallwarenfabrik
Aktie 100 RM April 1942 (Auflage 3500, R 5).
Württembergische Metallwarenfabrik
1853 beginnt auf dem heutigen Werksgelände der WMF in Geislingen die Firma Straub & Schweizer mit der Herstellung von Metallwaren. 1880 unter maßgeblicher Mitwirkung der Württembergischen Vereinsbank Fusion mit der Fa. A. Ritter & Co. in Esslingen und Gründung der AG mit zunächst 580 Mitarbeitern. 1...
EUR 175,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 >BACK

 

Share spotlight:

M. Hensoldt & Soehne Optische Werke AG
M. Hensoldt & Soehne Optische Werke AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de