SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'chemical, plastics, rubber'

This category has 481 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 10 | 20 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 40 | 49 >BACK


 
LIPSIA Chemische Fabrik Mügeln AG
Aktie 100 RM 14.4.1927 (Auflage 2240, R 2).
LIPSIA Chemische Fabrik Mügeln AG
Gründung 1898 zur Ausbeutung der in der Mügelnschen Gegend vorhandenen Kalklager zur Herstellung chemischer Produkte. In der DDR als VEB Chemische Fabrik Lipsia weitergeführt. Die AG selbst wurde nach dem Krieg nicht verlagert.
EUR 65,00 

Löwenwerke AG
Aktie 1.000 RM Mai 1942 (Auflage NUR 100 Stück, R 6).
Löwenwerke AG
Gründung 1897 als “AG Bierbrauerei zum Löwen” nach Übernahme der Werksanlagen von Albert Neuffer vorm. Louis Hentges in Heilbronn. Neben einer Anzahl von Wirtschaftsanwesen wurden auch die Brauereien H. Jacob in Heilbronn und die Krebs’sche Brauerei in Kochendorf geführt. 1920 Firma umbenannt wie ob...
EUR 185,00 

Lüneburger Wachswerke AG
Aktie 1.000 RM 1.6.1942 (R 5).
Lüneburger Wachswerke AG
Gründung 1882, AG seit 1897 unter der Firma Lüneburger Wachsbleiche J. Börstling AG, 1940 umbenannt wie oben. Betrieb einer Wachs-, Kerzen- und Bohnerwachsfabrik, Herstellung sonstiger chemisch-technischer Produkte.
EUR 125,00 

Lüneburger Wachswerke AG
Aktie 100 RM 1.6.1942 (R 4).
Lüneburger Wachswerke AG
Gründung 1882, AG seit 1897 unter der Firma Lüneburger Wachsbleiche J. Börstling AG, 1940 umbenannt wie oben. Betrieb einer Wachs-, Kerzen- und Bohnerwachsfabrik, Herstellung sonstiger chemisch-technischer Produkte.
EUR 95,00 

Max Hahn Chemische Fabrik AG
Aktie 1.000 Mark 20.9.1923 (R 5).
Max Hahn Chemische Fabrik AG
Gründung 1913 als "Landhaus-AG", 1921 Umfirmierung in Max Hahn Chemische Fabrik AG. Betrieb einer chemischen Fabrik für Medikamente und pharmazeutische Präparate. 1927 nach abgelehnter Konkurseröffnung mangels vorhandener Masse für nichtig erklärt.
EUR 50,00 

Max Hahn Chemische Fabrik AG
Aktie 1.000 Mark 1.11.1923 (R 7).
Max Hahn Chemische Fabrik AG
Gründung 1913 als "Landhaus-AG", 1921 Umfirmierung in Max Hahn Chemische Fabrik AG. Betrieb einer chemischen Fabrik für Medikamente und pharmazeutische Präparate. 1927 nach abgelehnter Konkurseröffnung mangels vorhandener Masse für nichtig erklärt.
EUR 50,00 

Max Hahn Chemische Fabrik AG
Aktie 3.000 Mark 20.9.1923.
Max Hahn Chemische Fabrik AG
Gründung 1913 als "Landhaus-AG", 1921 Umfirmierung in Max Hahn Chemische Fabrik AG. Betrieb einer chemischen Fabrik für Medikamente und pharmazeutische Präparate. 1927 nach abgelehnter Konkurseröffnung mangels vorhandener Masse für nichtig erklärt.
EUR 50,00 

Metallbank und Metallurgische Gesellschaft AG
Call Certificate vom 1.5.1928 für Stammaktien zu nom. 2.500 RM (Auflage 500, R 8).
Metallbank und Metallurgische Gesellschaft AG
Die Metallgesellschaft entstand am 17.5.1881 in Frankfurt. Arbeitsgebiet war zunächst der Handel mit Nichteisenmetallen. Aus dem Metall- und Erzhandelsgeschäft ergaben sich vielfältige Beziehungen zum Erzbergbau, zur Verhüttungs- und weiterverarbeitenden Industrie, die oft auch in einer Beteiligung ...
EUR 185,00 

Metallgesellschaft AG
Aktie 50 DM Mai 1966 (Auflage 10000, R 7).
Metallgesellschaft AG
Gründung 1881 in Frankfurt. Zunächst Handel mit Nichteisenmetallen, später auch Bergbau, Metallgewinnung und -verarbeitung, Chemiefabriken, Maschinen- und Anlagenbau (Lurgi), Handel, Gebäudetechnik und Bankbetrieb (Metallbank, später mit Gontard zusammengegangen, mit unrühmlichem Ende am Ende der Ne...
EUR 85,00 

Metallgesellschaft AG
Aktie 50 DM Juni 1971 (Auflage 1324).
Metallgesellschaft AG
Gründung 1881 in Frankfurt. Zunächst Handel mit Nichteisenmetallen, später auch Bergbau, Metallgewinnung und -verarbeitung, Chemiefabriken, Maschinen- und Anlagenbau (Lurgi), Handel, Gebäudetechnik und Bankbetrieb (Metallbank, später mit Gontard zusammengegangen, mit unrühmlichem Ende am Ende der Ne...
EUR 75,00 



PAGE < 1 | 10 | 20 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 40 | 49 >BACK

 

Share spotlight:

Gottfried Lindner AG
Gottfried Lindner AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de