SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'salt and potash mining, saltworks'

This category has 108 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 >BACK


 
Gewerkschaft Wendland
Kuxschein 1 von 1000 Kuxen 30.11.1905 (Auflage 1000, R 3).
Gewerkschaft Wendland
Gründung 1905. Die Gewerkschaft beruhte auf der Kupfer- und Silbererzgrube “Gefunden Glück III” bei Elgersburg (ein damals übliches Verfahren, um das besonders liberale Bergrecht von Sachsen-Weimar auch für Bergbauunternehmungen in anderen Teilen des Reichs zu nutzen). Tatsächlicher Zweck war die Au...
EUR 150,00 

Gewerkschaft Wernershall
Kux-Schein 1 Kux von 1000 10.5.1906 (Auflage 1000, R 9).
Gewerkschaft Wernershall
Konstituiert auf dem im Ruhlaer Forstbezirk belegenen Braun- und Eisensteinbergwerk "Bismarck". Kali-Gerechtsame in den Gemarkungen Eickhorst und Vordorf im Kreis Gifhorn, die aber stets unverritzt blieben.
EUR 350,00 

Gewerkschaft Wilhelmsglück
Kuxschein 1 Kux von 1000 10.6.1906 (Auflage 1000, R 6).
Gewerkschaft Wilhelmsglück
Die Gesellschaft schloss Kaliverträge in den westlich von Göttingen gelegenen Gemarken Ellershausen, Bühren und Varlosen ab.
EUR 200,00 

Gewerkschaft Zeitz zu Gotha
Kuxschein 1 Kux von 1000 18.10.1906 (Auflage 1000, R 6).
Gewerkschaft Zeitz zu Gotha
Verwaltungssitz war Nordhausen.
EUR 200,00 

Hallesche Salzwerke und Chemische Fabrik Kalbe AG
Aktie 100 DM Sept. 1959 (Auflage 2250, R 6).
Hallesche Salzwerke und Chemische Fabrik Kalbe AG
Gründung 1905 in Köln als Hallesche Kaliwerke AG. 1929 Umfirmierung in Hallesche Salzwerke AG, Schlettau (Bez. Halle/Saale). 1937 Übernahme der Gewerkschaft Saale in Schlettau und der Chemischen Fabrik Kalbe GmbH, Umfirmierung wie oben und Sitzverlegung nach Calbe. Salzwerke und Saline in Angersdorf...
EUR 125,00 

Hallesche Salzwerke und chemische Fabrik Kalbe AG
Aktie 300 RM Aug. 1938 (Auflage 9750, R 2).
Hallesche Salzwerke und chemische Fabrik Kalbe AG
Gründung 1905 in Köln als Hallesche Kaliwerke AG. 1929 Umfirmierung in Hallesche Salzwerke AG, Schlettau (Bez. Halle/Saale). 1937 Übernahme der Gewerkschaft Saale in Schlettau und der Chemischen Fabrik Kalbe GmbH, Umfirmierung wie oben und Sitzverlegung nach Calbe. Salzwerke und Saline in Angersdorf...
EUR 60,00 

Hannoversche Kaliwerke AG
Aktie 100 RM 8.5.1928 (Auflage 10500, R 5).
Hannoversche Kaliwerke AG
Gründung 1900, Firmensitz ab 1914 in Oedesse bei Peine. Betrieben wurden Kaligruben in den Gemeinden Oedesse, Eddesse, Wendesse, Edemissen und Dollbergen. Dem Aufsichtsrat gehörte u.a. der bedeutende Bankier Dr. Arthur Salomonsohn an. 1925 Übertragung der Kaliquote auf den Aschersleben-Konzern. 1936...
EUR 125,00 

Kali und Salz AG
Aktie 20 x 50 DM Aug. 1973.
Kali und Salz AG
Gründung 1889 als AG für Bergbau und Tiefbohrung zu Goslar. 1899 Sitzverlegung nach Bad Salzdetfurth und Umfirmierung in Kaliwerke Salzdetfurth AG. 1972 verschmelzende Umwandlung der Kali und Salz AG und der Mitteldeutschen Kali AG zur Kali und Salz GmbH. Die Firma ist Marktführer bei der Kaliproduk...
EUR 75,00 

Kali und Salz AG
Aktie 2 x 50 DM Aug. 1973.
Kali und Salz AG
Gründung 1889 als AG für Bergbau und Tiefbohrung zu Goslar. 1899 Sitzverlegung nach Bad Salzdetfurth und Umfirmierung in Kaliwerke Salzdetfurth AG. 1972 verschmelzende Umwandlung der Kali und Salz AG und der Mitteldeutschen Kali AG zur Kali und Salz GmbH. Die Firma ist Marktführer bei der Kaliproduk...
EUR 50,00 

Kali und Salz AG
Aktie 50 DM Aug. 1973.
Kali und Salz AG
Gründung 1889 als AG für Bergbau und Tiefbohrung zu Goslar. 1899 Sitzverlegung nach Bad Salzdetfurth und Umfirmierung in Kaliwerke Salzdetfurth AG. 1972 verschmelzende Umwandlung der Kali und Salz AG und der Mitteldeutschen Kali AG zur Kali und Salz GmbH. Die Firma ist Marktführer bei der Kaliproduk...
EUR 50,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 >BACK

 

Share spotlight:

Spessartbahn-AG
Spessartbahn-AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de