SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'colonies'

This category has 82 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >BACK


 
Moliwe Pflanzungs-Gesellschaft
Anteil 200 Mark 15.10.1905. Gründeremission (Auflage 5500, R 7).
Moliwe Pflanzungs-Gesellschaft
Gründung 1899, Plantagenbau in Kamerun (Kakao und Kautschuk). Die als Folge des 1. Weltkriegs verlorenen Pflanzungen wurden 1924 auf einer Versteigerung in London zurückerworben. Börsennotiz Hamburg, Großaktionär war die Deutsche Togogesellschaft.
EUR 295,00 

N.V. Tabak-Maatschappij "SAKOEDA"
Aandeel B 100 fl. 2.5.1896. Gründeraktie (Auflage 500).
N.V. Tabak-Maatschappij "SAKOEDA"
EUR 75,00 

Neu Guinea Compagnie
Anteil 20 RM 28.6.1926 (Auflage 7500, R 6).
Neu Guinea Compagnie
Gründung 1886, 1899 Umwandlung in eine Deutsche Kolonial-Gesellschaft. Gründer war der Geheime Kommerzienrat Adolph v. Hansemann, die unumstrittene Führungspersönlichkeit der Disconto-Gesellschaft in Berlin, zu der Zeit die bedeutendste Bank im ganzen Deutschen Reich (1929 Fusion zur Deutsche Bank u...
EUR 125,00 

New Zealand Midland Railway Co.
5 % Debenture 1.000 £ 23.12.1895 (Auflage NUR 20 STÜCK).
New Zealand Midland Railway Co.
In den 1880er Jahren steckte Neuseeland in einer Depression, und weitere Mittel für den bis dahin vom Staat betriebenen Eisenbahnbau fehlten. In dieser Situation wurde der “East and West Coast and Nelson Railway Act” erlassen, um einen Weiterbau des Streckennetzes mit Privatkapital zu ermöglichen. E...
EUR 295,00 

Ostafrikanische Bergwerks- und Plantagen-AG
Aktie 200 RM Nov. 1930 (Auflage 1135, R 7).
Ostafrikanische Bergwerks- und Plantagen-AG
Gründung 1910, Anlage und Betrieb von Bergwerken, Plantagen und Handelsunternehmungen in Afrika. Für den als Folge des 1. Weltkriegs totalen Verlust ihres Vermögens erhielt die Gesellschaft 2,4 Mio. Goldmark Entschädigung zugesprochen. Die zugeflossenen Beträge wurden jedoch durch ungeschickte Anlag...
EUR 200,00 

Ost-Afrikanische Plantagen-Gesellschaft Kilwa-Südland GmbH
8 % Namens-Teilschuldv. 1.000 Mark Juli 1913 (Auflage 250, R 8).
Ost-Afrikanische Plantagen-Gesellschaft Kilwa-Südland GmbH
Gegründet 1908 mit einem Kapital von 404.000 Mark für den Anbau von Sisalhanf, Kautschuk und Baumwolle in Lindi, Deutsch-Ostafrika. Die Ges. besaß eine Sisalagaven-Plantage mit eigener Hafenanlage am Mkoes-See im Bezirk Lindi, ca. 3250 ha groß. Die Plantage besaß ein Wasserwerk und war über eine Fel...
EUR 500,00 

Otavi Minen AG
Aktie 50 DM Aug. 1976 (R 7).
Otavi Minen AG
Ursprung ist die 1892 in London von deutschen und englischen Investoren errichtete South West Africa Company, der die Konzessionen verliehen wurden. 1900 dann Gründung der Otavi Minen- und Eisenbahn-Gesellschaft zur Erschließung der im Otavi Bergland in Deutsch-Südwestafrika vorhandenen Kupfer-Blei-...
EUR 75,00 

Otavi Minen AG
Sammelaktie 50 x 50 DM Aug. 1976 (R 7).
Otavi Minen AG
Ursprung ist die 1892 in London von deutschen und englischen Investoren errichtete South West Africa Company, der die Konzessionen verliehen wurden. 1900 dann Gründung der Otavi Minen- und Eisenbahn-Gesellschaft zur Erschließung der im Otavi Bergland in Deutsch-Südwestafrika vorhandenen Kupfer-Blei-...
EUR 75,00 

Otavi Minen AG
Sammelaktie 10 x 50 DM Aug. 1976 (R 7).
Otavi Minen AG
Ursprung ist die 1892 in London von deutschen und englischen Investoren errichtete South West Africa Company, der die Konzessionen verliehen wurden. 1900 dann Gründung der Otavi Minen- und Eisenbahn-Gesellschaft zur Erschließung der im Otavi Bergland in Deutsch-Südwestafrika vorhandenen Kupfer-Blei-...
EUR 75,00 

Otavi Minen- und Eisenbahn-Gesellschaft
Anteilschein 5 x 1 £ 12.9.1921 (Auflage 40000, R 3).
Otavi Minen- und Eisenbahn-Gesellschaft
Ursprung ist die 1892 in London von deutschen und englischen Investoren errichtete South West Africa Company, der die Konzessionen verliehen wurden. 1900 dann Gründung der Otavi Minen- und Eisenbahn-Gesellschaft zur Erschließung der im Otavi Bergland in Deutsch-Südwestafrika vorhandenen Kupfer-Blei-...
EUR 50,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >BACK

 

Share spotlight:

Internationale Baumaschinenfabrik AG
Internationale Baumaschinenfabrik AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de