SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 
Augsburger Kammgarn-Spinnerei
Aktie 5.000 Mark 23.10.1920 (Auflage 428, R 9), ausgestellt auf die Deutsche Bank Filiale Augsburg.
Bild:Augsburger Kammgarn-Spinnerei
Ort:Augsburg
Info:Ursprünglich betrieb der Kaufmann J. Fr. Merz in Nürnberg eine Schafwollgroßhandlung, aus der eine Kammgarnspinnerei mit Pferdebetrieb hervorging. Wegen der viel günstigeren Wasserkraft ging Merz 1836 nach Augsburg und errichtete hier an der Schäfflerbachstraße die mit 3.000 Spindeln damals größte Kammgarn-Spinnerei im Gebiet des Deutschen Zollvereins. 1845 Umwandlung in eine AG. 1925 Übernahme der Werdener Feintuchwerke AG in Essen-Werden (1963 wieder abgestoßen). Die größte deutsche Kammgarnspinnerei kämpfte sehr lange, wurde aber Ende 2001 dann doch eines der letzten Opfer der Krise der deutschen Textilindustrie.
Besonder-heiten:Großformatiges Papier, original signiert. Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Nur 8 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Branchen:Textil, Bekleidung (ohne Leder) - textile, clothes (without leather)
Länder:Deutschland
Regionen:Augsburg
Nürnberg, Fürth
Preis:EUR 375,00  

 
 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 

Highlights

Spar- und Creditbank Leubsdorf
Spar- und Creditbank Leubsdorf

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de