SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 
Berglas Mechanische Webereien AG
Aktie 1.000 RM März 1939 (Auflage 3000, R 4).
Bild:Berglas Mechanische Webereien AG
Ort:Berlin
Info:Gegründet 1932 als Gebr. Berglas Mechanische Kammgarnwebereien AG. In die AG wurden eingebracht: Die Werke der oHG Gebr. Berglas in Greiz, Gera, Obermylau und Netzschkau und deren 100 %ige Beteiligung an der Mylauer Webereien Gebr. Berglas AG sowie das Werk Gera vorm. Ernst Friedr. Weissflog und die Färberei vorm. Schütz & Leube zu Gera der Toga Verein. Webereien AG. 1938/39 “arisiert” und 1941 in TEX Mechanische Webereien AG umbenannt. Ende 1951 durch den Treuhänder der amerikanischen, britischen und französischen Militärregierung für zwangsübertragene Vermögen unter Vermögensaufsicht gestellt. Die Betriebsstätten in der Ostzone wurden enteignet und gehörten zuletzt zum VEB Greika Weberei und Veredelung, Greiz. Die im Westen domizilierende AG ging 1967 nach Aufhebung der Vermögenskontrolle in Liquidation. Die Betriebe im Osten, die vor der “Wende” noch über 5.000 Beschäftigte hatten, wurden reprivatisiert, zuletzt an indische Investoren, und gingen 1997 in Gesamtvollstreckung.
Verfügbar:NICHT lochentwertet.
Branchen:Textil, Bekleidung (ohne Leder) - textile, clothes (without leather)
Länder:Deutschland
Regionen:Berlin
Jena, Gera, Saalfeld
Preis:EUR 150,00  

 
 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 

Highlights

Bremer Vulkan Schiffbau und Maschinenfabrik
Bremer Vulkan Schiffbau und Maschinenfabrik

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de