SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 
Finow Kupfer- und Messingwerke AG
Aktie 100 RM Jan. 1944 (R 6).
Bild:Finow Kupfer- und Messingwerke AG
Ort:Berlin
Info:Messing besteht ja bekanntlich aus Kupfer und Zink und die Kupferbearbeitung geht in Eberswalde sogar auf das Jahr 1532 zurück. Die Finow Kupfer- und Messingwerke haben ihren Ursprung in dem 1698 gegründeten Messingwerk Finow. 1932 wurden die Hirsch Kupfer- und Messingwerke als AG gegründet, ab 1941 dann Finow Kupfer- und Messingwerke. Das riesige, 7,7 Mio. qm große Werk hatte 9,3 km Wasserfront am Oder-Havel-Kanal und am Finowkanal, zwei eigene Bahnhöfe mit 7,5 km Normalspurbahnen sowie eine 18 km lange schmalspurige Fabrikbahn. Als AEG-Tochter “Finow Kupfer- und Messingwerke AG” überstand der Betrieb den Krieg völlig unbeschädigt und wurde 1945 von der Roten Armee besetzt. Nach wenigen Tagen begannen die Sowjets mit dem Abtransport aller Werkseinrichtungen, entfernten die Konstruktionselemente der Werkshallen und sprengten die stehengebliebenen Mauerstümpfe. Damit erlosch eine weltbekannte, über 250 Jahre alte Produktionsstätte. Die AG wurde enteignet. 1947 von der AEG als "Hirsch" Kupfer- und Messingwerke GmbH in Hamburg, später Frankfurt/Main für den Bereich Metallhandel neu gegründet.
Besonder-heiten:Mit zwei Hirschen als Firmenemblem. Lochentwertet (RB).
Branchen:Metallbau und -verarbeitung - metalworking, metal processing
Länder:Deutschland
Regionen:Eberswalde
Preis:EUR 150,00  

 
 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 

Highlights

Magdeburger Allgemeine Lebens- und Rentenversicherungs-AG
Magdeburger Allgemeine Lebens- und Rentenversicherungs-AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de