SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '09... Chemnitz, Freiberg, Mittweida, Flöha, Annaberg'

Diese Kategorie hat 265 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 10 | 20 | 27 >ZURÜCK


 
ARCHIMEDES Schlesisch-Sächsische Schraubenfabriken AG
Aktie 1.000 RM Sept. 1941 (Auflage 975, R 7).
ARCHIMEDES Schlesisch-Sächsische Schraubenfabriken AG
Gründung 1930 zur Fortführung der in Breslau und Chemnitz betriebenen Schrauben-, Muttern- und Nietenfabriken. In die Gesellschaft brachte u.a. der Breslauer Waggonbauer Linke-Hoffmann-Busch-Werke AG seine Schraubenfabrik “Archimedeswerk” ein, die übrigens in Polen noch heute existiert.
EUR 95,00 

Arno & Moritz Meister AG
Aktie 1.000 Mark 2.1.1893. Gründeraktie (Auflage 1000, R 4).
Arno & Moritz Meister AG
Ursprünglich 1865 gegründete Spinnerei und Zwirnerei, Verbandwattefabrik. AG seit 1.10.1892. Spinnerei und Zwirnerei mit etwa 60.000 Spindeln einschl. 5.000 Zwirnspindeln (1943). In den 1950er Jahren in Konkurs getrieben, wurde volkseigen und gehörte seit 1961 zum VEB Baumwollspinnerei Flöha. 1991 l...
EUR 250,00 

Arthur Trägner & Co. Maschinenbau-AG
Aktie 1.000 Mark 12.1.1924 (Auflage 10000, R 7).
Arthur Trägner & Co. Maschinenbau-AG
Gründung als AG 1921 zur Fortführung der Werkzeugmaschinenfabrik der Firma Trägner & Co.; Interessengemeinschaft mit der Werkzeugmaschinenfabrik Union (vorm. Diehl). 1925 in Liquidation.
EUR 150,00 

Arthur Trägner & Co. Maschinenbau-AG
Aktie 1.000 Mark 7.5.1923 (Auflage 3000, R 6).
Arthur Trägner & Co. Maschinenbau-AG
Gründung als AG 1921 zur Fortführung der Werkzeugmaschinenfabrik der Firma Trägner & Co.; Interessengemeinschaft mit der Werkzeugmaschinenfabrik Union (vorm. Diehl). 1925 in Liquidation.
EUR 150,00 

Arthur Trägner & Co. Maschinenbau-AG
Aktie 1.000 Mark 19.12.1922 (Auflage 6000, R 7).
Arthur Trägner & Co. Maschinenbau-AG
Gründung als AG 1921 zur Fortführung der Werkzeugmaschinenfabrik der Firma Trägner & Co.; Interessengemeinschaft mit der Werkzeugmaschinenfabrik Union (vorm. Diehl). 1925 in Liquidation.
EUR 175,00 

Arthur Trägner & Co. Maschinenbau-AG
Aktie 1.000 Mark 14.12.1921 (Auflage 2000, R 7).
Arthur Trägner & Co. Maschinenbau-AG
Gründung als AG 1921 zur Fortführung der Werkzeugmaschinenfabrik der Firma Trägner & Co.; Interessengemeinschaft mit der Werkzeugmaschinenfabrik Union (vorm. Diehl). 1925 in Liquidation.
EUR 175,00 

Astrawerke AG
VZ-Aktie 1.000 RM 23.10.1941 (Auflage 150, R 9).
Astrawerke AG
Gründung 1921. Hergestellt wurden Präzisionsmaschinen, vor allem Addier-, Buchungs-, Rechen- und Schreibmaschinen. Börsennotiz im Freiverkehr Leipzig. Nach 1945 wurde das Werk von den Sowjets vollständig demontiert. Leitende Angestellte gründeten daraufhin in Köln die Exacta Büromaschinen GmbH (spät...
EUR 250,00 

Astrawerke AG
Aktie 1.000 RM 23.10.1941 (Auflage 2770, R 2).
Astrawerke AG
Gründung 1921. Hergestellt wurden Präzisionsmaschinen, vor allem Addier-, Buchungs-, Rechen- und Schreibmaschinen. Börsennotiz im Freiverkehr Leipzig. Nach 1945 wurde das Werk von den Sowjets vollständig demontiert. Leitende Angestellte gründeten daraufhin in Köln die Exacta Büromaschinen GmbH (spät...
EUR 75,00 

Astrawerke AG
Aktie 1.000 RM 1.6.1937 (Auflage 905, R 3).
Astrawerke AG
Gründung 1921. Hergestellt wurden Präzisionsmaschinen, vor allem Addier-, Buchungs-, Rechen- und Schreibmaschinen. Börsennotiz im Freiverkehr Leipzig. Nach 1945 wurde das Werk von den Sowjets vollständig demontiert. Leitende Angestellte gründeten daraufhin in Köln die Exacta Büromaschinen GmbH (spät...
EUR 95,00 

Astrawerke AG
VZ-Aktie 1.000 RM 23.10.1941 (Auflage 150, R 5).
Astrawerke AG
Gründung 1921. Hergestellt wurden Präzisionsmaschinen, vor allem Addier-, Buchungs-, Rechen- und Schreibmaschinen. Börsennotiz im Freiverkehr Leipzig. Nach 1945 wurde das Werk von den Sowjets vollständig demontiert. Leitende Angestellte gründeten daraufhin in Köln die Exacta Büromaschinen GmbH (spät...
EUR 150,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 10 | 20 | 27 >ZURÜCK

 

Highlights

AG für pharmazeutische Bedarfsartikel vormals Georg Wenderoth
AG für pharmazeutische Bedarfsartikel vormals Georg Wenderoth

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de