SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '82... Garmisch Partenkirchen, Weilheim, Fürstenfeldbruck, Starnberg'

Diese Kategorie hat 33 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 >ZURÜCK


 
Ravensberger Bau-Beteiligungen AG
Aktie 5 DM Aug. 1995.
Ravensberger Bau-Beteiligungen AG
Hervorgegangen aus der 1856 gegründeten Ravensberger Spinnerei, der größten Flachsspinnerei des Kontinents, die 1988 in Konkurs gegangen und 1994 als "Ravensberger Baubeteiligungen" reaktiviert wurde.
EUR 17,50 

Sanacorp Pharmahandel AG
VZ-Aktie 100 x 5 DM Okt. 1996.
Sanacorp Pharmahandel AG
Ursprung ist die im Jahr 1920 in Brünn gegründete Wiveda eG. 1990 Fusion mit der EGWA Apothekergenossenschaft eG, Asperg. 1991 Umfirmierung zur Sanacorp eG, ab 1994 AG. Mit einem Marktanteil von 13 % viertgrößter Pharmagroßhändler in Deutschland.
EUR 29,00 

Sanacorp Pharmahandel AG
VZ-Aktie 10 x 5 DM Okt. 1996.
Sanacorp Pharmahandel AG
Ursprung ist die im Jahr 1920 in Brünn gegründete Wiveda eG. 1990 Fusion mit der EGWA Apothekergenossenschaft eG, Asperg. 1991 Umfirmierung zur Sanacorp eG, ab 1994 AG. Mit einem Marktanteil von 13 % viertgrößter Pharmagroßhändler in Deutschland.
EUR 29,00 

Sanacorp Pharmahandel AG
VZ-Aktie 5 DM Okt. 1996 (R 5).
Sanacorp Pharmahandel AG
Ursprung ist die im Jahr 1920 in Brünn gegründete Wiveda eG. 1990 Fusion mit der EGWA Apothekergenossenschaft eG, Asperg. 1991 Umfirmierung zur Sanacorp eG, ab 1994 AG. Mit einem Marktanteil von 13 % viertgrößter Pharmagroßhändler in Deutschland.
EUR 29,00 

Torfwerk Oberland AG
Aktie Lit. B 10.000 Mark April 1923. Gründeraktie (Auflage 24000, R 8).
Torfwerk Oberland AG
Gründung am 9.4.1923. Gesellschaftszweck war die Erzeugung von Brenntorf, Torfstreu und Torfmull im bayerischen Oberland (Königsdorf liegt im Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen). Sitz der Verwaltung war München-Solln. Daß die AG ihren juristischen Sitz in Stuttgart nahm, hatte einen einfachen Grund...
EUR 145,00 

Walchenseewerk AG - Mittlere Isar AG - Bayernwerk AG
7-15 % Schuldv. 50.000 Mark 20.2.1923 (R 7).
Walchenseewerk AG - Mittlere Isar AG - Bayernwerk AG
Die "Walchensee-Anleihe" wurde zur Finanzierung der Kraftwerksanlage zwischen Walchensee und Kochelsee ausgegeben. Das Kraftwerk wurde gebaut, um die Stromversorgung des zur Elektrifizierung vorgesehenen Eisenbahnnetzes im Voralpenraum sicher zu stellen. Noch heute erzeugen drei der damals sechs ge...
EUR 60,00 

Walchenseewerk AG - Mittlere Isar AG - Bayernwerk AG
Altes Original-Streifband der Commerz- und Disconto-Bank mit nom. M. 300.000 7-15 % Schuldv. 20.2.1923, gestückelt 6 x 50.000 Mark.
Walchenseewerk AG - Mittlere Isar AG - Bayernwerk AG
Die "Walchensee-Anleihe" wurde zur Finanzierung der Kraftwerksanlage zwischen Walchensee und Kochelsee ausgegeben. Das Kraftwerk wurde gebaut, um die Stromversorgung des zur Elektrifizierung vorgesehenen Eisenbahnnetzes im Voralpenraum sicher zu stellen. Noch heute erzeugen drei der damals sechs ge...
EUR 250,00 

Walchenseewerk AG - Mittlere Isar AG - Bayernwerk AG
7-15 % Schuldv. 20.000 Mark 20.2.1923 (R 5).
Walchenseewerk AG - Mittlere Isar AG - Bayernwerk AG
Die "Walchensee-Anleihe" wurde zur Finanzierung der Kraftwerksanlage zwischen Walchensee und Kochelsee ausgegeben. Das Kraftwerk wurde gebaut, um die Stromversorgung des zur Elektrifizierung vorgesehenen Eisenbahnnetzes im Voralpenraum sicher zu stellen. Noch heute erzeugen drei der damals sechs ge...
EUR 50,00 

Walchenseewerk AG - Mittlere Isar AG - Bayernwerk AG
7-15 % Schuldv. 10.000 Mark 20.2.1923 (R 7).
Walchenseewerk AG - Mittlere Isar AG - Bayernwerk AG
Die "Walchensee-Anleihe" wurde zur Finanzierung der Kraftwerksanlage zwischen Walchensee und Kochelsee ausgegeben. Das Kraftwerk wurde gebaut, um die Stromversorgung des zur Elektrifizierung vorgesehenen Eisenbahnnetzes im Voralpenraum sicher zu stellen. Noch heute erzeugen drei der damals sechs ge...
EUR 85,00 

Walchenseewerk AG - Mittlere Isar AG - Bayernwerk AG
7-15 % Schuldv. 10.000 Mark 20.2.1923 (R 4).
Walchenseewerk AG - Mittlere Isar AG - Bayernwerk AG
Die "Walchensee-Anleihe" wurde zur Finanzierung der Kraftwerksanlage zwischen Walchensee und Kochelsee ausgegeben. Das Kraftwerk wurde gebaut, um die Stromversorgung des zur Elektrifizierung vorgesehenen Eisenbahnnetzes im Voralpenraum sicher zu stellen. Noch heute erzeugen drei der damals sechs ge...
EUR 50,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 >ZURÜCK

 

Highlights

Theodor Teichgraeber AG
Theodor Teichgraeber AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de