SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '08... Zwickau, Plauen'

Diese Kategorie hat 195 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 >ZURÜCK


 
Stadtgemeinde Zwickau
8 % Schuldv. 5.000 RM 29.11.1926 (Auflage 200, R 7).
Stadtgemeinde Zwickau
An der Kreuzung wichtiger Fernstraßen entstand vor 1145 eine Kaufmannssiedlung, aus der die Stadt Zwickau hervorging. Von 1290-1362 Reichsstadt mit selbst entwickeltem Stadtrecht (1348 kodifiziert). Die ab 1838 intensive Steinkohlenförderung zog zahlreiche Industriezweige nach Zwickau. Heute Kreisst...
EUR 85,00 

Stickereiwerke Plauen AG
Aktie 5.000 Mark 22.3.1923 (Auflage 1600, R 4).
Stickereiwerke Plauen AG
Das Werk wurde 1910 errichtet, um mit neuen Automatenstickmaschinen Weißstickereien in mittlerer und besserer Qualität herzustellen, wie sie bis dahin hauptsächlich nur von Schweizer Textilfirmen geliefert werden konnten. Nach kriegsbedingten Anlaufschwierigkeiten (die frühen Betriebsjahre fielen in...
EUR 95,00 

Stickereiwerke Plauen AG
Aktie 5.000 Mark 30.11.1921 (Auflage 1000, R 5).
Stickereiwerke Plauen AG
Das Werk wurde 1910 errichtet, um mit neuen Automatenstickmaschinen Weißstickereien in mittlerer und besserer Qualität herzustellen, wie sie bis dahin hauptsächlich nur von Schweizer Textilfirmen geliefert werden konnten. Nach kriegsbedingten Anlaufschwierigkeiten (die frühen Betriebsjahre fielen in...
EUR 125,00 

Stickereiwerke Plauen AG
Aktie 1.000 Mark 30.11.1921 (Auflage 1500, R 5).
Stickereiwerke Plauen AG
Das Werk wurde 1910 errichtet, um mit neuen Automatenstickmaschinen Weißstickereien in mittlerer und besserer Qualität herzustellen, wie sie bis dahin hauptsächlich nur von Schweizer Textilfirmen geliefert werden konnten. Nach kriegsbedingten Anlaufschwierigkeiten (die frühen Betriebsjahre fielen in...
EUR 125,00 

Stickereiwerke Plauen AG
Aktie 1.000 Mark Dez. 1910. Gründeraktie (Auflage 1250, R 4).
Stickereiwerke Plauen AG
Das Werk wurde 1910 errichtet, um mit neuen Automatenstickmaschinen Weißstickereien in mittlerer und besserer Qualität herzustellen, wie sie bis dahin hauptsächlich nur von Schweizer Textilfirmen geliefert werden konnten. Nach kriegsbedingten Anlaufschwierigkeiten (die frühen Betriebsjahre fielen in...
EUR 175,00 

Talsperren-AG Crimmitschau
Aktie 1.000 RM 18.4.1929 (Auflage 800, R 9).
Talsperren-AG Crimmitschau
Gründung am 31.3.1926. Hintergrund des auf privatwirtschaftlicher Basis betriebenen Talsperrenbaus waren ständige Streitereien zwischen den Betrieben des hochindustrialisierten Pleißentals und den Bewohnern, die sich über Wasserverschmutzung (im Tal waren u.a. einige Textilfärbereien ansässig) bekla...
EUR 195,00 

Talsperren-AG Crimmitschau
Aktie 1.000 RM 18.4.1929 (Auflage 800, R 4).
Talsperren-AG Crimmitschau
Gründung am 31.3.1926. Hintergrund des auf privatwirtschaftlicher Basis betriebenen Talsperrenbaus waren ständige Streitereien zwischen den Betrieben des hochindustrialisierten Pleißentals und den Bewohnern, die sich über Wasserverschmutzung (im Tal waren u.a. einige Textilfärbereien ansässig) bekla...
EUR 95,00 

Textilosewerke und Kunstweberei Claviez AG
Aktie 100 RM 30.1.1925 (R 6).
Textilosewerke und Kunstweberei Claviez AG
Gegründet 1900 als Sächsische Kunstweberei Claviez AG nach Übernahme der Firma Kunstweberei Claviez & Co. GmbH in Leipzig. Fabriziert wurden Teppiche und Möbelstoffe. 1916 umbenannt in Textilosewerke und Kunstweberei Claviez AG, dann ab 1927 Teppich- und Textilwerke AG.
EUR 150,00 

Theuma'er Plattenbrüche AG
Aktie 100 RM 10.8.1937 (Auflage 1020, R 3).
Theuma'er Plattenbrüche AG
Gründung 1899. Gewinnung, Bearbeitung und Verwertung von Produkten aus Fruchtschieferbrüchen, Betrieb einer Steinschleiferei und -sägerei. 1938 hatte die Firma einen Höchststand an Beschäftigten von 155. 1957 Modernisierung.1962 VEB Elbenaturstein Dresden. 1991 Privatisierung, 1992 Großinvestition i...
EUR 95,00 

Tüll- und Gardinen-Weberei AG
VZ-Aktie 100 RM 1.6.1942 (Auflage NUR 64 STÜCK, R 6).
Tüll- und Gardinen-Weberei AG
Gründung 1906 unter Übernahme der seit 1895 bestehenden oHG Knabe & Sieler in Plauen. Herstellung von Tüllen für Stickerei, Konfektion und Gardinenfabrikation. Nach 1946 aufgegangen im VEB Plauener Gardine, nach der Privatisierung 1990 Plauener Gardine GmbH & Co.
EUR 150,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 >ZURÜCK

 

Highlights

Grossherzogtum Hessen (V. Anleihe für Eisenbahnzwecke)
Grossherzogtum Hessen (V. Anleihe für Eisenbahnzwecke)

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de