SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '79... Freiburg im Breisgau'

Diese Kategorie hat 78 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >ZURÜCK


 
AG Thonwerke Kandern
Actie 1.000 Mark 10.2.1889. Gründeraktie (Auflage 238, R 8), ausgestellt auf Herrn L. Ganter, Freiburg.
AG Thonwerke Kandern
Gründung 1889, hervorgegangen aus der schon seit 1837 im badischen Kandern bestehenden Firma Wolman, Dewitz & Co. In zwei Werken in Kandern mit rd. 150 Mann Belegschaft wurden in drei Brennöfen Dachziegel aller Art und Backsteine hergestellt. Großaktionär war mit zuletzt über 80 % die Badische Bank,...
EUR 500,00 

AG Thonwerke Kandern
Namensaktie 1.000 Mark 1.7.1899 (Auflage NUR 82 STÜCK, R 9), ausgestellt auf den seinerzeitigen Vorstand der Gesellschaft A. Dewitz.
AG Thonwerke Kandern
Gründung 1889, hervorgegangen aus der schon seit 1837 im badischen Kandern bestehenden Firma Wolman, Dewitz & Co. In zwei Werken in Kandern mit rd. 150 Mann Belegschaft wurden in drei Brennöfen Dachziegel aller Art und Backsteine hergestellt. Großaktionär war mit zuletzt über 80 % die Badische Bank,...
EUR 800,00 

AG Tonwerke Kandern
Aktie 1.000 Mark 20.11.1920 (Auflage NUR 80 STÜCK, R 9), ausgestellt auf Paul Schemmell, Swinemünde, Oberstleutnant a.D.
AG Tonwerke Kandern
Gründung 1889, hervorgegangen aus der schon seit 1837 im badischen Kandern bestehenden Firma Wolman, Dewitz & Co. In zwei Werken in Kandern mit rd. 150 Mann Belegschaft wurden in drei Brennöfen Dachziegel aller Art und Backsteine hergestellt. Großaktionär war mit zuletzt über 80 % die Badische Bank,...
EUR 500,00 

AG Tonwerke Kandern
Namensaktie 1.000 Mark 15.12.1921 (Auflage 400, R 7).
AG Tonwerke Kandern
Gründung 1889, hervorgegangen aus der schon seit 1837 im badischen Kandern bestehenden Firma Wolman, Dewitz & Co. In zwei Werken in Kandern mit rd. 150 Mann Belegschaft wurden in drei Brennöfen Dachziegel aller Art und Backsteine hergestellt. Großaktionär war mit zuletzt über 80 % die Badische Bank,...
EUR 195,00 

Badische Gas- und Elektrizitätsversorgung AG
VZ-Aktie Lit. C 1.000 RM 4.3.1925 (Auflage NUR 100 Stück, R 7).
Badische Gas- und Elektrizitätsversorgung AG
Gegründet 1923. Gas- und Stromversorger für den Raum Lörrach. Jüngst schloss sich die Gesellschaft mit anderen südbadischen Energieversorgern zu badenova AG & Co. KG mit Sitz in Freiburg zusammen.
EUR 160,00 

Berberich AG
Aktie 1.000 RM 28.11.1929. Gründeraktie (Auflage 1200, R 6).
Berberich AG
1929 hervorgegangen aus dem Zusammenschluß der Unternehmen Berberich & Co. oHG (gegr. 1857) und der J. Berberich Söhne (gegr. 1888) in Säckingen. Die Baumwollweberei und -druckerei war bis Mitte des 20. Jh. Deutschlands größte Fahnenfabrik. 1956 kaufte der Hanauer Geschäftemacher Albin Witter der Fa...
EUR 160,00 

Der Deutsche Caritasverband; Die Katholische Schulorganisation Deutschlands; Der Reichsverband der Katholischen Gesellenhäuser, Lehrlings- und Ledigenheime (Roman Catholic Church Welfare Institutions in Germany)
7 % Gold Bond 500 $ 1.6.1926 (R 5).
Der Deutsche Caritasverband; Die Katholische Schulorganisation Deutschlands; Der Reichsverband der Katholischen Gesellenhäuser, Lehrlings- und Ledigenheime (Roman Catholic Church Welfare Institutions in Germany)
Die meisten klerikalen Anleihenehmer 1926-1931 hatten hauptsächlich den holländischen Kapitalmarkt in Anspruch genommen. Allerdings auch die US-amerikanischen Finanzinvestoren waren an der Vergabe von Anleihen an die deutschen klerikalen Wohlfahrtseinrichtungen interessiert, zumal wenn es sich um Er...
EUR 195,00 

Der Deutsche Caritasverband; Die Katholische Schulorganisation Deutschlands; Der Reichsverband der Katholischen Gesellenhäuser, Lehrlings- und Ledigenheime (Roman Catholic Church Welfare Institutions in Germany)
7 % Gold Bond 1.000 $ 1.6.1926 (R 3).
Der Deutsche Caritasverband; Die Katholische Schulorganisation Deutschlands; Der Reichsverband der Katholischen Gesellenhäuser, Lehrlings- und Ledigenheime (Roman Catholic Church Welfare Institutions in Germany)
Die meisten klerikalen Anleihenehmer 1926-1931 hatten hauptsächlich den holländischen Kapitalmarkt in Anspruch genommen. Allerdings auch die US-amerikanischen Finanzinvestoren waren an der Vergabe von Anleihen an die deutschen klerikalen Wohlfahrtseinrichtungen interessiert, zumal wenn es sich um Er...
EUR 125,00 

Deutsche Acetat-Kunstseiden AG "RHODIASETA"
Namens-Aktie 1.000 RM Dez. 1941 (Auflage 2000, R 3).
Deutsche Acetat-Kunstseiden AG "RHODIASETA"
Gründung 1927. Anfang 1929 erfolgte die Aufnahme des Betriebes, 1933 Erweiterung der Fabrikanlage, seit 1934 Fabrikation von Acetat-Zellwolle. 1963 Bau einer Nylonfabrik in Rottweil, 1971 Errichtung der Polyesterfabrik in Freiburg, 1978 Firmenänderung in Rhodia AG. 1982 Einstellung der Acetat-Filame...
EUR 85,00 

Deutsche Handelsbank AG
Aktie 1.000 Mark 1.7.1923 (R 7).
Deutsche Handelsbank AG
Gründung 1915. Die in der Eschenheimer Anlage 40/41 geschäftsansässige Bank war vor allem im Wertpapierhandel und bei der Gründung industrieller und bergbaulicher Unternehmungen aktiv, später spezialisierte sie sich als Bausparkasse. Börsennotiz im Frankfurter Freiverkehr. 1925 Sitzverlegung nach Fr...
EUR 145,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >ZURÜCK

 

Highlights

Baumwollspinnerei und Warperei Furth (vormals H. C. Müller)
Baumwollspinnerei und Warperei Furth (vormals H. C. Müller)

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de