SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '67... Ludwigshafen, Kaiserslautern'

Diese Kategorie hat 120 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 >ZURÜCK


 
Stadt Worms
Schuldv. 200 RM 21.9.1929 (R 6).
Stadt Worms
EUR 85,00 

Stadt Worms
8 % Schuldv. 1.000 Mark 15.1.1923 (Auflage 25000, R 9).
Stadt Worms
EUR 75,00 

Steingutfabrik Grünstadt AG
Aktie 1.000 Mark Dez. 1921 (Auflage 150, R 6).
Steingutfabrik Grünstadt AG
Gründung 1801 als Steingutfabrik von Kuno Faist, AG seit 1900. Fabrikation von Steingut-, Majolika- und Tonwaren. Vor 1943 umgewandelt in eine GmbH. 1973/75 Schließung.
EUR 300,00 

Steingutfabrik Grünstadt AG
VZ-Aktie 1.000 Mark 1.1.1907 (Auflage 100, R 8).
Steingutfabrik Grünstadt AG
Gründung 1801 als Steingutfabrik von Kuno Faist, AG seit 1900. Fabrikation von Steingut-, Majolika- und Tonwaren. Vor 1943 umgewandelt in eine GmbH. 1973/75 Schließung.
EUR 350,00 

Süddeutsche Zucker-AG
Aktie 1.000 RM Nov. 1941 (Auflage 30000, R 7).
Süddeutsche Zucker-AG
Gegründet 1926 durch Fusion der Aktien-Zuckerfabriken Frankenthal, Stuttgart, Heilbronn und Offstein sowie der Badische Gesellschaft für Zuckerfabrikation AG in Mannheim. Heute der größte Zucker-Konzern in Europa mit starker Stellung auch in Frankreich, Belgien, Polen und der Tschechei. Neben der Zu...
EUR 195,00 

Vereinigte Bayerisch-Pfälzische Städte (Bavarian Palatinate Consolidated Cities)
7 % Gold Bond 1.000 $ 1.1.1926 (R 3).
Vereinigte Bayerisch-Pfälzische Städte (Bavarian Palatinate Consolidated Cities)
Gemeinsame Anleihe über 3,8 Mio. $ der pfälzischen Städte Ludwigshafen, Kaiserslautern, Speyer, Frankenthal, Neustadt-am-Haardt, Zweibrücken und Landau.
EUR 100,00 

Vereinigte Bayerisch-Pfälzische Städte (Bavarian Palatinate Consolidated Cities)
7 % Gold Bond 500 $ 1.1.1926 (R 5).
Vereinigte Bayerisch-Pfälzische Städte (Bavarian Palatinate Consolidated Cities)
Gemeinsame Anleihe über 3,8 Mio. $ der pfälzischen Städte Ludwigshafen, Kaiserslautern, Speyer, Frankenthal, Neustadt-am-Haardt, Zweibrücken und Landau.
EUR 175,00 

Vereinigte Strohstoff-Fabriken
Aktie 100 RM 5.7.1932 (Auflage 3000, R 8).
Vereinigte Strohstoff-Fabriken
Gründung 1886 durch Zusammenschluss von 8 Strohzellstoffwerken. Die Erzeugung von gebleichtem Strohzellstoff für die Papier- und Kartonherstellung in den Werken Coswig, Rheindürkheim und Dohna wurde parallel zur Stilllegung der fünf kleineren Fabriken erhöht. Das Werk Dohna wurde 1937 verkauft, das ...
EUR 125,00 

Vereinigte Strohstoff-Fabriken
Aktie 1.000 Mark 15.12.1920 (Auflage 4000, R 2).
Vereinigte Strohstoff-Fabriken
Gründung 1886 durch Zusammenschluss von 8 Strohzellstoffwerken. Die Erzeugung von gebleichtem Strohzellstoff für die Papier- und Kartonherstellung in den Werken Coswig, Rheindürkheim und Dohna wurde parallel zur Stilllegung der fünf kleineren Fabriken erhöht. Das Werk Dohna wurde 1937 verkauft, das ...
EUR 65,00 

Vereinigte Strohstoff-Fabriken
Aktie 1.000 RM 5.7.1932 (Auflage 500, R 6).
Vereinigte Strohstoff-Fabriken
Gründung 1886 durch Zusammenschluss von 8 Strohzellstoffwerken. Die Erzeugung von gebleichtem Strohzellstoff für die Papier- und Kartonherstellung in den Werken Coswig, Rheindürkheim und Dohna wurde parallel zur Stilllegung der fünf kleineren Fabriken erhöht. Das Werk Dohna wurde 1937 verkauft, das ...
EUR 95,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 >ZURÜCK

 

Highlights

Kleinbahn-AG Wallwitz-Wettin
Kleinbahn-AG Wallwitz-Wettin

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de