SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '65... Wiesbaden, Limburg, Rüsselsheim'

Diese Kategorie hat 66 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >ZURÜCK


 
Scheidemandel-Motard-Werke AG
Aktie 1.000 RM Juli 1942 (Auflage 1600, R 2).
Scheidemandel-Motard-Werke AG
Unternehmer aus Landshut (Bayern) und Frankfurt (Main) brachten bei der Gründung der “AG für chemische Produkte vormals H. Scheidemandel” mit Sitz in Landshut drei süddeutsche Fabriken ein, von denen die Scheidelmann’sche Kunstdünger- und chem. Produktenfabrik in Landshut die bedeutendste war. Herge...
EUR 65,00 

Scheidemandel-Motard-Werke AG
Aktie 100 RM April 1941 (Auflage 10800, R 2, kpl. Aktienneudruck wegen Fusion, wenige Monate später auf 6000 reduziert).
Scheidemandel-Motard-Werke AG
Unternehmer aus Landshut (Bayern) und Frankfurt (Main) brachten bei der Gründung der “AG für chemische Produkte vormals H. Scheidemandel” mit Sitz in Landshut drei süddeutsche Fabriken ein, von denen die Scheidelmann’sche Kunstdünger- und chem. Produktenfabrik in Landshut die bedeutendste war. Herge...
EUR 50,00 

Scheidemandel-Motard-Werke AG
Aktie 1.000 RM Juli 1941 (R 2).
Scheidemandel-Motard-Werke AG
Unternehmer aus Landshut (Bayern) und Frankfurt (Main) brachten bei der Gründung der “AG für chemische Produkte vormals H. Scheidemandel” mit Sitz in Landshut drei süddeutsche Fabriken ein, von denen die Scheidelmann’sche Kunstdünger- und chem. Produktenfabrik in Landshut die bedeutendste war. Herge...
EUR 60,00 

Schwälbchen Molkerei Jakob Berz AG
Aktie 10 x 50 DM Sept. 1988.
Schwälbchen Molkerei Jakob Berz AG
Gründung 1938 als Einzelunternehmen durch den Molkereimeister Jakob Berz. Ab 1973 KG, seit 1978 GmbH, 1988 Umwandlung in eine AG.
EUR 100,00 

Stadt Langenschwalbach
4,5 % Schuldv. Lit. C. I. Abt. 200 Mark 1.3.1880 (Auflage 500, R 5).
Stadt Langenschwalbach
Heute Bad Schwalbach.
EUR 75,00 

Steingutfabrik Colditz AG
Actie 1.000 Mark 24.4.1923 (Auflage 10000, R 1).
Steingutfabrik Colditz AG
Gründung 1907 zwecks Fortbetrieb und wesentlicher Vergrößerung der Steingutfabrik von Carl August Zschau. Hergestellt wurden Wasch- und Küchengarnituren sowie Tafelgeschirr. Werke in Colditz, Strehla und Oschatz (letzteres 1938 verkauft). Übernommen wurden 1927 die Steingutfabrik Staffel GmbH bei Li...
EUR 40,00 

Steingutfabrik Colditz AG
Actie 1.000 Mark 14.9.1922 (Auflage 3840, R 2).
Steingutfabrik Colditz AG
Gründung 1907 zwecks Fortbetrieb und wesentlicher Vergrößerung der Steingutfabrik von Carl August Zschau. Hergestellt wurden Wasch- und Küchengarnituren sowie Tafelgeschirr. Werke in Colditz, Strehla und Oschatz (letzteres 1938 verkauft). Übernommen wurden 1927 die Steingutfabrik Staffel GmbH bei Li...
EUR 50,00 

Steingutfabrik Colditz AG
Actie 1.000 Mark 14.9.1922 (Auflage 3840, R 8).
Steingutfabrik Colditz AG
Gründung 1907 zwecks Fortbetrieb und wesentlicher Vergrößerung der Steingutfabrik von Carl August Zschau. Hergestellt wurden Wasch- und Küchengarnituren sowie Tafelgeschirr. Werke in Colditz, Strehla und Oschatz (letzteres 1938 verkauft). Übernommen wurden 1927 die Steingutfabrik Staffel GmbH bei Li...
EUR 125,00 

Steingutfabrik Colditz AG
Actie 1.000 Mark 24.4.1923 (Auflage 10000, R 7).
Steingutfabrik Colditz AG
Gründung 1907 zwecks Fortbetrieb und wesentlicher Vergrößerung der Steingutfabrik von Carl August Zschau. Hergestellt wurden Wasch- und Küchengarnituren sowie Tafelgeschirr. Werke in Colditz, Strehla und Oschatz (letzteres 1938 verkauft). Übernommen wurden 1927 die Steingutfabrik Staffel GmbH bei Li...
EUR 95,00 

Ury Gebrüder AG
Aktie 1.000 DM Aug. 1960 (Blankette, R 8).
Ury Gebrüder AG
Gründung 1923 zwecks Fortführung der von der Firma Ury Gebrüder in Berlin und Leipzig betriebenen Warenhäuser (Sitz: Leipzig, Königsplatz 15). Im 1940er AG-Handbuch steht: “Das Vermögen der (jüdischen) Firma wird auf Grund der Verordnung vom 23.11.1938 abgewickelt.” Die Familie Ury wanderte daraufh...
EUR 125,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >ZURÜCK

 

Highlights

Hoesch AG
Hoesch AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de