SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '63... Offenbach am Main'

Diese Kategorie hat 68 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >ZURÜCK


 
BIEN-HAUS AG
Aktie 50 DM April 1994.
BIEN-HAUS AG
1963 Gründung der oHG Heinrich Bien und Sohn (Zimmerei, Sägewerk und Fertighausbau) in Birstein. 1983 Umwandlung in eine AG, bald darauf Gang an die Börse. Hausfertigung, Zimmerei, Schlosserei und Lager. Herstellungskapazität: 600 Fertighäuser jährlich im Einschichtbetrieb.
EUR 35,00 

Eisenbahn- & Industrie-Gesellschaft AG
Actie 1.000 Mark 1.11.1898. Gründeraktie (Auflage 1260, R 5).
Eisenbahn- & Industrie-Gesellschaft AG
Normalspurige Nebenbahn von Kahl am Main über Mömbris nach Schöllkrippen im Spessart (23 km). 1904 Umfirmierung in Kahlgrund-Eisenbahn-AG. Neben der Eisenbahn wurde ein Kalksteinbruch, eine Zementfabrik und Sandgruben betrieben. Die AG geriet 1951 (als jährlich immer noch 1,4 Mio. Fahrgäste beförder...
EUR 250,00 

Faber & Schleicher AG
Aktie Lit. A 1.000 RM 31.10.1928 (Auflage 200, R 10).
Faber & Schleicher AG
Gründung 1871 als “Associationsgeschäft zur Produktion von lithographischen Schnellpressen” durch Louis Faber und Adolf Schleicher. AG seit 1897 als “Faber & Schleicher Maschinenfabrik auf Actien”. Zunächst Bau von Steindruck-Schnellpressen, 1911 kommt die erste ROLAND-Offsetpresse auf den Markt. 19...
EUR 450,00 

Faber & Schleicher AG
Aktie 100 RM 31.10.1928 (Auflage 2080, R 8).
Faber & Schleicher AG
Gründung 1871 als “Associationsgeschäft zur Produktion von lithographischen Schnellpressen” durch Louis Faber und Adolf Schleicher. AG seit 1897 als “Faber & Schleicher Maschinenfabrik auf Actien”. Zunächst Bau von Steindruck-Schnellpressen, 1911 kommt die erste ROLAND-Offsetpresse auf den Markt. 19...
EUR 250,00 

Frankfurter Baustoff-Beschaffung AG
Aktie 1.000 Mark 6.12.1922. Gründeraktie (Auflage 10000, R 3).
Frankfurter Baustoff-Beschaffung AG
Gründung 1922. Herstellung von und Handel mit Dachziegeln, Stall-, Boden und Speicherplatten, Ringofensteine. 1937 Firma umbenannt in Deutsche Klinker- und Ziegelwerke AG. Sitz der Verwaltung in Meerholz, Kreis Gelnhausen.
EUR 125,00 

Gebrüder Adt AG
Aktie 400 RM Jan. 1933 (Auflage 2955, R 5).
Gebrüder Adt AG
Ursprung sind die 1839-86 errichteten Hartpapier-Fabriken der Gebrüder Adt oHG in Ensheim (Saar), Forbach (Lothr.), Schwarzenacker (Saar), Pont-a-Mousson (Frankreich) und Marienau. Die Expansion verlief sehr erfolgreich, bereits 1860 waren Absatzmärkte auf allen Kontinenten erschlossen. Zum 50. Firm...
EUR 125,00 

GODA AG
Aktie 100 RM Jan. 1930 (Auflage 4950, zuletzt noch 2500, R 3).
GODA AG
Gründung 1923 zwecks Fortführung der “Goda Genossenschaft ostdeutscher Apotheker für Herstellung, Einkauf und Vertrieb pharmazeutischer Spezialitäten eGmbH”. Der Betrieb war in der Cretiusstr. 15/27 ansässig. Herstellung von und Handel mit Weinen, Drogen und Chemikalien. Börsennotiz im Freiverkehr B...
EUR 75,00 

Hanauer Seifenfabrik J. Gioth AG
Aktie 1.000 Mark 1.6.1922 (Auflage 1000, R 5).
Hanauer Seifenfabrik J. Gioth AG
Gründung 1921 zur Übernahme der Firma "Hanauer Seifenfabrik J. Gioth, Inh. Walter Schott". Hergestellt wurden Seife und Glycerin. Im Sept. 1924 Konkurseröffnung.
EUR 50,00 

Heska Druck AG
Aktie 1.000 DM Okt. 1984 (Auflage 7200).
Heska Druck AG
Gründung 1984 durch Umwandlung einer gleichnamigen GmbH. Mit ca. 100 Beschäftigten wurden rd. 12 Mio. DM Jahresumsatz erzielt. Was kaum jemand weiß: hinter dem liechtensteinischen Aktionär INFINO, Vaduz, verbarg sich die Partei- und Staatsführung der DDR, die auf diesem Wege die Propaganda-Aktivität...
EUR 75,00 

Hofbrauhaus Hanau vorm. G. Ph. Nicolay AG
Aktie 400 RM 23.1.1930 (Auflage 250, R 8).
Hofbrauhaus Hanau vorm. G. Ph. Nicolay AG
Bei der Gründung wurde das seit 1814 bestehende G. Ph. Nicolay Hofbrauhaus Hanau übernommen. Brauerei, Mälzerei und Limonadenfabrik. Der jährliche Absatz lag ziemlich konstant bei 60.000 hl. 1944/45 durch wiederholte Luftangriffe schwer beschädigt, erst 1946 konnte der Brauereibetrieb wieder beginne...
EUR 350,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >ZURÜCK

 

Highlights

H. Förster & Co. AG
H. Förster & Co. AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de