SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '44... Dortmund, Herne, Bochum'

Diese Kategorie hat 133 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 >ZURÜCK


 
Vereinigte Elektrizitätswerke Westfalen AG
4,5 % Teilschuldv. 1.000 RM Sept. 1940 (Auflage 30000, R 1).
Vereinigte Elektrizitätswerke Westfalen AG
Ursprung ist die Elektrizitätswerk Westfalen AG, gegr. 1906 durch die Kommunen Bochum, Recklinghausen und Gelsenkirchen mit Unterstützung der Bergwerksgesellschaft Hibernia und der Berliner Handels-Gesellschaft als Gegengewicht zum als bedrohlich empfundenen RWE unter Hugo Stinnes und August Thyssen...
EUR 35,00 

Vereinigte Elektrizitätswerke Westfalen GmbH
6,5 % Gold Bond 1.000 $ 1.12.1925 (Specimen, R 9).
Vereinigte Elektrizitätswerke Westfalen GmbH
Ursprung ist die Elektrizitätswerk Westfalen AG, gegr. 1906 durch die Kommunen Bochum, Recklinghausen und Gelsenkirchen mit Unterstützung der Bergwerksgesellschaft Hibernia und der Berliner Handels-Gesellschaft als Gegengewicht zum als bedrohlich empfundenen RWE unter Hugo Stinnes und August Thyssen...
EUR 350,00 

Wasserwerk für das nördliche westfälische Kohlenrevier
Aktie 1.000 Mark 1.7.1921 (Auflage 28000, R 10).
Wasserwerk für das nördliche westfälische Kohlenrevier
Gründung 1887 mit Sitz in Castrop, gleich darauf Sitzverlegung nach Schalke und 1892 nach Gelsenkirchen. Bereits 1891 wandelt sich das Unternehmen mit der Aufnahme der Wasserlieferungen an Recklinghausen zum überörtlichen Versorger. In den folgenden Jahrzehnten kommen dutzende neuer Wasserwerke, Tal...
EUR 500,00 

Wasserwerk für das nördliche westfälische Kohlenrevier
Aktie 100 RM Dez. 1941 (Auflage 20000, R 1).
Wasserwerk für das nördliche westfälische Kohlenrevier
Gründung 1887 mit Sitz in Castrop, gleich darauf Sitzverlegung nach Schalke und 1892 nach Gelsenkirchen. Bereits 1891 wandelt sich das Unternehmen mit der Aufnahme der Wasserlieferungen an Recklinghausen zum überörtlichen Versorger. In den folgenden Jahrzehnten kommen dutzende neuer Wasserwerke, Tal...
EUR 50,00 

Wasserwerk für das nördliche westfälische Kohlenrevier
Aktie 1.000 RM Dez. 1941 (R 2).
Wasserwerk für das nördliche westfälische Kohlenrevier
Gründung 1887 mit Sitz in Castrop, gleich darauf Sitzverlegung nach Schalke und 1892 nach Gelsenkirchen. Bereits 1891 wandelt sich das Unternehmen mit der Aufnahme der Wasserlieferungen an Recklinghausen zum überörtlichen Versorger. In den folgenden Jahrzehnten kommen dutzende neuer Wasserwerke, Tal...
EUR 50,00 

Westdeutsche Marmor- und Granitwerke AG
Aktie 100 DM Mai 1950 (Auflage 1800, R 8).
Westdeutsche Marmor- und Granitwerke AG
Gründung 1880 durch Heinrich Ochs als Steinmetzwerkstatt, seit 1900 “Marmor-, Granit- und Sandstein-Werke Ochs & Co. GmbH”, 1905 nach dem Ausscheiden von Heinrich Ochs Umwandlung in die “Westdeutsche Marmor- und Granitwerke AG”. Geliefert wurden vornehmlich Schalttafeln für die Elektroindustrie, Mat...
EUR 150,00 

Westdeutsche Marmor- und Granitwerke AG
Aktie 100 DM Nov. 1965 (Auflage 600, R 8).
Westdeutsche Marmor- und Granitwerke AG
Gründung 1880 durch Heinrich Ochs als Steinmetzwerkstatt, seit 1900 “Marmor-, Granit- und Sandstein-Werke Ochs & Co. GmbH”, 1905 nach dem Ausscheiden von Heinrich Ochs Umwandlung in die “Westdeutsche Marmor- und Granitwerke AG”. Geliefert wurden vornehmlich Schalttafeln für die Elektroindustrie, Mat...
EUR 150,00 

Westdeutsche Marmor- und Granitwerke AG
Aktie 100 RM 22.5.1929 (Auflage 9900, R 5).
Westdeutsche Marmor- und Granitwerke AG
Gründung 1880 durch Heinrich Ochs als Steinmetzwerkstatt, seit 1900 “Marmor-, Granit- und Sandstein-Werke Ochs & Co. GmbH”, 1905 nach dem Ausscheiden von Heinrich Ochs Umwandlung in die “Westdeutsche Marmor- und Granitwerke AG”. Geliefert wurden vornehmlich Schalttafeln für die Elektroindustrie, Mat...
EUR 125,00 

Westfalia Dinnendahl Gröppel AG
Aktie 1.000 RM Jan. 1943 (Auflage 1300, R 2).
Westfalia Dinnendahl Gröppel AG
Die Anfänge der “Eisenhütte Westfalia” in Bochum gehen zurück auf die im Jahr 1872 gegründete Maschinenfabrik “Brandenburg & Lämmerhirt”, die in erster Linie Erzeugnisse für den heimischen Bergbau lieferte. 1922 Angliederung der “R. W. Dinnendahl AG” (Fusion zur Westfalia-Dinnendahl AG); diese 1800 ...
EUR 85,00 

Westfalia Dinnendahl Gröppel AG
Aktie 100 RM Aug. 1937 (Auflage 26000, R 2).
Westfalia Dinnendahl Gröppel AG
Die Anfänge der “Eisenhütte Westfalia” in Bochum gehen zurück auf die im Jahr 1872 gegründete Maschinenfabrik “Brandenburg & Lämmerhirt”, die in erster Linie Erzeugnisse für den heimischen Bergbau lieferte. 1922 Angliederung der “R. W. Dinnendahl AG” (Fusion zur Westfalia-Dinnendahl AG); diese 1800 ...
EUR 85,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 >ZURÜCK

 

Highlights

Oldenburgische Glashütte
Oldenburgische Glashütte

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de