SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '37... Göttingen'

Diese Kategorie hat 74 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >ZURÜCK


 
Kleinwanzlebener Saatzucht AG vorm. Rabbethge & Giesecke
Sammelaktie 10 x 50 DM Dez. 1972 (Auflage 3400, R 5).
Kleinwanzlebener Saatzucht AG vorm. Rabbethge & Giesecke
Gründung bereits 1838, AG seit 1885 als "Zuckerfabrik Klein-Wanzleben". Schon immer war der wichtigste Geschäftszweig aber die Zuckerrübensamenzucht. Bereits 1902 kaufte die Ges. die Zuckerfabrik Seehausen. 1920/21 wurde der Großteil der Anteile der Zuckerfabrik Wrede & Sohn in Oschersleben übernomm...
EUR 75,00 

Kleinwanzlebener Saatzucht AG vorm. Rabbethge & Giesecke
Sammelaktie 50 x 50 DM Dez. 1969 (Auflage 3800, R 5).
Kleinwanzlebener Saatzucht AG vorm. Rabbethge & Giesecke
Gründung bereits 1838, AG seit 1885 als "Zuckerfabrik Klein-Wanzleben". Schon immer war der wichtigste Geschäftszweig aber die Zuckerrübensamenzucht. Bereits 1902 kaufte die Ges. die Zuckerfabrik Seehausen. 1920/21 wurde der Großteil der Anteile der Zuckerfabrik Wrede & Sohn in Oschersleben übernomm...
EUR 75,00 

Kleinwanzlebener Saatzucht AG vorm. Rabbethge & Giesecke
Sammelaktie 10 x 50 DM Dez. 1969 (Auflage 9500, R 5).
Kleinwanzlebener Saatzucht AG vorm. Rabbethge & Giesecke
Gründung bereits 1838, AG seit 1885 als "Zuckerfabrik Klein-Wanzleben". Schon immer war der wichtigste Geschäftszweig aber die Zuckerrübensamenzucht. Bereits 1902 kaufte die Ges. die Zuckerfabrik Seehausen. 1920/21 wurde der Großteil der Anteile der Zuckerfabrik Wrede & Sohn in Oschersleben übernomm...
EUR 45,00 

Kleinwanzlebener Saatzucht AG vorm. Rabbethge & Giesecke
Sammelaktie 10 x 50 DM Jan. 1977 (Auflage 2500, R 5).
Kleinwanzlebener Saatzucht AG vorm. Rabbethge & Giesecke
Gründung bereits 1838, AG seit 1885 als "Zuckerfabrik Klein-Wanzleben". Schon immer war der wichtigste Geschäftszweig aber die Zuckerrübensamenzucht. Bereits 1902 kaufte die Ges. die Zuckerfabrik Seehausen. 1920/21 wurde der Großteil der Anteile der Zuckerfabrik Wrede & Sohn in Oschersleben übernomm...
EUR 85,00 

Kleinwanzlebener Saatzucht AG vorm. Rabbethge & Giesecke
Sammelaktie 50 x 50 DM Jan. 1977 (Auflage 3500, R 5).
Kleinwanzlebener Saatzucht AG vorm. Rabbethge & Giesecke
Gründung bereits 1838, AG seit 1885 als "Zuckerfabrik Klein-Wanzleben". Schon immer war der wichtigste Geschäftszweig aber die Zuckerrübensamenzucht. Bereits 1902 kaufte die Ges. die Zuckerfabrik Seehausen. 1920/21 wurde der Großteil der Anteile der Zuckerfabrik Wrede & Sohn in Oschersleben übernomm...
EUR 75,00 

Kleinwanzlebener Saatzucht AG vorm. Rabbethge & Giesecke
Aktie 50 DM Dez. 1969 (Auflage 15000, R 5).
Kleinwanzlebener Saatzucht AG vorm. Rabbethge & Giesecke
Gründung bereits 1838, AG seit 1885 als "Zuckerfabrik Klein-Wanzleben". Schon immer war der wichtigste Geschäftszweig aber die Zuckerrübensamenzucht. Bereits 1902 kaufte die Ges. die Zuckerfabrik Seehausen. 1920/21 wurde der Großteil der Anteile der Zuckerfabrik Wrede & Sohn in Oschersleben übernomm...
EUR 40,00 

Kreiskommunalverband Holzminden
15 % Teilschuldv. 200.000 Mark 1.9.1923 (Auflage 1000, R 9).
Kreiskommunalverband Holzminden
EUR 200,00 

Kreiskommunalverband Holzminden
15 % Teilschuldv. 500.000 Mark 1.9.1923 (Auflage 1000, R 9).
Kreiskommunalverband Holzminden
EUR 200,00 

Kreiskommunalverband Holzminden
15 % Teilschuldv. 1.000.000 Mark 1.9.1923 (Auflage 300, R 9).
Kreiskommunalverband Holzminden
EUR 200,00 

Niedersächsische Landesbank AG
Aktie 1.000 Mark 1.7.1923 (R 8).
Niedersächsische Landesbank AG
Gründung 1910 in Polle, Zweigstellen in Hameln und Emmerthal. Während des 1. Weltkrieges war der Betrieb eingestellt. 1919 übernahm eine regionale Investorengruppe den AG-Mantel frei von Verbindlichkeiten und nahm den Bankbetrieb auf neuer Grundlage wieder auf. 1924 Konkurs.
EUR 98,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >ZURÜCK

 

Highlights

Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co.
Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co.

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de