SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '34... Kassel'

Diese Kategorie hat 80 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >ZURÜCK


 
Burbach-Kaliwerke AG
Aktie 100 RM März 1935 (Auflage 30000, R 1).
Burbach-Kaliwerke AG
Gründung 1905 als Kaliwerke Krügershall AG mit Sitz in Halle an der Saale. 1928 umbenannt in Burbach-Kaliwerke AG. Im Burbach-Konzern gingen 28 selbständige Kali-Bergwerke auf. Als Folge der Weltwirtschaftskrise gelang dem verhaßten Konkurrenten Wintershall AG 1934 der Erwerb von über 45 % der Burba...
EUR 35,00 

Burbach-Kaliwerke AG
Aktie 1.000 DM 2.7.1951 (Auflage 24000, R 3).
Burbach-Kaliwerke AG
Gründung 1905 als Kaliwerke Krügershall AG mit Sitz in Halle an der Saale. 1928 umbenannt in Burbach-Kaliwerke AG. Im Burbach-Konzern gingen 28 selbständige Kali-Bergwerke auf. Als Folge der Weltwirtschaftskrise gelang dem verhaßten Konkurrenten Wintershall AG 1934 der Erwerb von über 45 % der Burba...
EUR 75,00 

Burbach-Kaliwerke AG
Aktie 1.000 RM März 1935 (Auflage 15000, R 2).
Burbach-Kaliwerke AG
Gründung 1905 als Kaliwerke Krügershall AG mit Sitz in Halle an der Saale. 1928 umbenannt in Burbach-Kaliwerke AG. Im Burbach-Konzern gingen 28 selbständige Kali-Bergwerke auf. Als Folge der Weltwirtschaftskrise gelang dem verhaßten Konkurrenten Wintershall AG 1934 der Erwerb von über 45 % der Burba...
EUR 45,00 

Chemisch-Pharmazeutisches Werk Völler AG
Aktie 1.000 Mark 29.3.1923. Gründeraktie (Auflage 125000, R 7).
Chemisch-Pharmazeutisches Werk Völler AG
Gründung 1923 durch Mitglieder der in Meiningen, Salzungen und Dresden ansässigen Fabrikantenfamilie Völler (deren Nachfahren später in’s Fußballgeschäft wechselten). In der Fabrik Wilhelmshöher Allee 116 wurden chemisch-pharmazeutische Artikel hergestellt. Seit 1931 in Liquidation, 1933 gelöscht.
EUR 95,00 

DBS Deutsche Bausparkasse AG
Aktie 50 DM Juli 1984.
DBS Deutsche Bausparkasse AG
1925 Gründung als Deutsche Bau- und Siedelungsgemeinschaft eG, 1939 Umfirmierung in Deutsche Bausparkasse eGmbH, seit 1977 eine AG. Vertriebsdirektionen in Berlin, Erfurt, Frankfurt/M., Hamburg, Mannheim, Würzburg, Zweibrücken sowie Bereichsdirektionen in Kassel, Mülheim und München. Im Jahr 2000 Fu...
EUR 39,00 

Deutsches Kalisyndikat GmbH
7 % Gold Bond Ser. B 100 £ = 486 $ 1.11.1925 (Auflage 15000, R 2).
Deutsches Kalisyndikat GmbH
Bis nach 1900 hatte der deutsche Kalibergbau ein quasi weltweites Monopol. Kalibergbau in anderen Ländern gab es praktisch nicht (das änderte sich erst, als nach dem für Deutschland verlorenen 1. Weltkrieg die elsässischen Gruben zu Frankreich kamen). Diese Monopolsituation führte zu einem ungeheure...
EUR 75,00 

Dolerit-Basalt AG
Aktie 100 RM Juni 1932 (Auflage 12000, R 9).
Dolerit-Basalt AG
Gründung 1921 durch Übernahme der Dolerit-Basalt GmbH und des Basaltwerkes Ottrau (beide Köln). 1924 Zusammenschluß mit der Gewerkschaft Saxonia in Bonn. Die Ges. pachtete die Steinbrüche Dorndorf, Wilsenroth, Wilmenrod, Eitorf (Sieg)., Obergrenzebach (Bez. Kassel), Forstamt Oberaula (Bez. Kassel) u...
EUR 250,00 

Dolerit-Basalt AG
Aktie 1.000 RM Jan. 1928 (Auflage 1000, R 9).
Dolerit-Basalt AG
Gründung 1921 durch Übernahme der Dolerit-Basalt GmbH und des Basaltwerkes Ottrau (beide Köln). 1924 Zusammenschluß mit der Gewerkschaft Saxonia in Bonn. Die Ges. pachtete die Steinbrüche Dorndorf, Wilsenroth, Wilmenrod, Eitorf (Sieg)., Obergrenzebach (Bez. Kassel), Forstamt Oberaula (Bez. Kassel) u...
EUR 250,00 

Elektrische Licht- und Kraftanlagen AG
Aktie 1.000 RM April 1943 (Auflage 8000, R 1).
Elektrische Licht- und Kraftanlagen AG
Gründung 1897 durch die Deutsche Bank vornehmlich zur Finanzierung von Unternehmungen des Siemens-Konzerns auf dem Gebiet der angewandten Elektrotechnik. 1928 erwarb die Siemens & Halske AG die Aktienmehrheit. Beteiligungen bestanden zuletzt u.a. an der Elektrizitätsberg und Straßenbahn AG in Landsb...
EUR 30,00 

Elektrische Licht- und Kraftanlagen AG
Aktie 100 RM April 1943 (Auflage 120000, R 1).
Elektrische Licht- und Kraftanlagen AG
Gründung 1897 durch die Deutsche Bank vornehmlich zur Finanzierung von Unternehmungen des Siemens-Konzerns auf dem Gebiet der angewandten Elektrotechnik. 1928 erwarb die Siemens & Halske AG die Aktienmehrheit. Beteiligungen bestanden zuletzt u.a. an der Elektrizitätsberg und Straßenbahn AG in Landsb...
EUR 28,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >ZURÜCK

 

Highlights

Handelsstätte Niederwallstrasse AG
Handelsstätte Niederwallstrasse AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de