SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '30... Hannover'

Diese Kategorie hat 260 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 20 | 26 >ZURÜCK


 
Gebr. Körting AG
4,5 % Genussrechtsurkunde 100 RM Jan. 1926 (R 6).
Gebr. Körting AG
Gründung 1903 unter Übernahme der seit 1871 bestehenden Fabriken von Berthold und Ernst Körting. Bei der Gründung übernahm ein Syndikat unter Führung der Berliner Handels-Gesellschaft, an dem die AEG mit über 25 % beteiligt war, nom. 4 Mio. Mark Aktien. Herstellung von Zentralheizungsanlagen, Gasmas...
EUR 60,00 

Gebr. Körting AG
Aktie 1.000 Mark April 1922 (Auflage 10000, R 5).
Gebr. Körting AG
Gründung 1903 unter Übernahme der seit 1871 bestehenden Fabriken von Berthold und Ernst Körting. Bei der Gründung übernahm ein Syndikat unter Führung der Berliner Handels-Gesellschaft, an dem die AEG mit über 25 % beteiligt war, nom. 4 Mio. Mark Aktien. Herstellung von Zentralheizungsanlagen, Gasmas...
EUR 75,00 

Gebr. Körting AG
Aktie 1.000 Mark Okt. 1909 (Auflage 3000, R 5).
Gebr. Körting AG
Gründung 1903 unter Übernahme der seit 1871 bestehenden Fabriken von Berthold und Ernst Körting. Bei der Gründung übernahm ein Syndikat unter Führung der Berliner Handels-Gesellschaft, an dem die AEG mit über 25 % beteiligt war, nom. 4 Mio. Mark Aktien. Herstellung von Zentralheizungsanlagen, Gasmas...
EUR 180,00 

Gebr. Körting AG
Aktie 1.000 Mark 21.9.1903. Gründeraktie (Auflage 16000, R 5).
Gebr. Körting AG
Gründung 1903 unter Übernahme der seit 1871 bestehenden Fabriken von Berthold und Ernst Körting. Bei der Gründung übernahm ein Syndikat unter Führung der Berliner Handels-Gesellschaft, an dem die AEG mit über 25 % beteiligt war, nom. 4 Mio. Mark Aktien. Herstellung von Zentralheizungsanlagen, Gasmas...
EUR 200,00 

Gebr. Körting AG
Aktie 1.000 Mark Sept. 1920 (Auflage 6000, R 6).
Gebr. Körting AG
Gründung 1903 unter Übernahme der seit 1871 bestehenden Fabriken von Berthold und Ernst Körting. Bei der Gründung übernahm ein Syndikat unter Führung der Berliner Handels-Gesellschaft, an dem die AEG mit über 25 % beteiligt war, nom. 4 Mio. Mark Aktien. Herstellung von Zentralheizungsanlagen, Gasmas...
EUR 100,00 

Gebr. Körting AG
Aktie 1.000 Mark Aug. 1923 (Auflage 25000, R 6).
Gebr. Körting AG
Gründung 1903 unter Übernahme der seit 1871 bestehenden Fabriken von Berthold und Ernst Körting. Bei der Gründung übernahm ein Syndikat unter Führung der Berliner Handels-Gesellschaft, an dem die AEG mit über 25 % beteiligt war, nom. 4 Mio. Mark Aktien. Herstellung von Zentralheizungsanlagen, Gasmas...
EUR 100,00 

Gebr. Körting AG
Aktie 1.000 Mark 21.9.1903. Gründeraktie (Auflage 16000, R 8).
Gebr. Körting AG
Gründung 1903 unter Übernahme der seit 1871 bestehenden Fabriken von Berthold und Ernst Körting. Bei der Gründung übernahm ein Syndikat unter Führung der Berliner Handels-Gesellschaft, an dem die AEG mit über 25 % beteiligt war, nom. 4 Mio. Mark Aktien. Herstellung von Zentralheizungsanlagen, Gasmas...
EUR 250,00 

Gebr. Körting AG
5 % Genußrechtsurkunde 100 RM Jan. 1926 (R 8).
Gebr. Körting AG
Gründung 1903 unter Übernahme der seit 1871 bestehenden Fabriken von Berthold und Ernst Körting. Bei der Gründung übernahm ein Syndikat unter Führung der Berliner Handels-Gesellschaft, an dem die AEG mit über 25 % beteiligt war, nom. 4 Mio. Mark Aktien. Herstellung von Zentralheizungsanlagen, Gasmas...
EUR 90,00 

Gewerkschaft Barbarossa
Genussschein o.N. 1.2.1935 (Auflage 1000, R 8).
Gewerkschaft Barbarossa
Bohrgesellschaft auf Erdöl und Gas.
EUR 125,00 

Gewerkschaft Deutschland
Kuxschein 1/1000 7.4.1898. Gründerstück (Auflage 1000, R 3).
Gewerkschaft Deutschland
Das Kalibergwerk (später zum Wintershall-Konzern gehörig) lag in der Gemarkung des Ritterguts Franzberg im Kreis Hannover-Linden. Förderung von Sylvinit, Hart- und Steinsalz. 1914 boten die Alkaliwerke Ronnenberg 3 eigene Aktien im Tausch gegen einen Deutschland-Kux und übernahmen so die Mehrheit.
EUR 125,00 



SEITE < 1 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 20 | 26 >ZURÜCK

 

Highlights

Königlich Sächsische Staatsschulden-Casse
Königlich Sächsische Staatsschulden-Casse

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de