SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '03... Cottbus'

Diese Kategorie hat 57 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 >ZURÜCK


 
Mechanische Weberei Sorau vormals F. A. Martin & Co.
Aktie 1.000 Mark 30.9./15.12.1922 (Auflage 5000, R 2).
Mechanische Weberei Sorau vormals F. A. Martin & Co.
Gründung bereits 1835 als Leinen- und Jacquard-Weberei für Tischwäsche und Handtücher. AG seit 1886. Neben der Weberei auch Betrieb der "Braunkohlengrube Martin" (verkauft 1918) nebst Ziegelei (verkauft 1919) in Kunzendorf. Börsennotiz Berlin, Großaktionär war die Dresdner Bank.
EUR 65,00 

Neue Flöther Landmaschinen AG
Aktie 1.000 RM 1.7.1933. Gründeraktie (Auflage 180, R 5).
Neue Flöther Landmaschinen AG
Gründung 1889 als Maschinenbau-Anstalt und Eisengiesserei vormals Th. Flöther zur Übernahme der schon seit 1856 bestehenden Fabriken von Th. Flöther in Gassen und Breslau nebst einem Anteil an der Braunkohlengrube Antonie in Zilmsdorf bei Teuplitz N.-L. Fabrikation industrieller, insbesondere landwi...
EUR 100,00 

Neue Flöther Landmaschinen AG
Aktie 100 RM 1.7.1933. Gründeraktie (Auflage 200, R 5).
Neue Flöther Landmaschinen AG
Gründung 1889 als Maschinenbau-Anstalt und Eisengiesserei vormals Th. Flöther zur Übernahme der schon seit 1856 bestehenden Fabriken von Th. Flöther in Gassen und Breslau nebst einem Anteil an der Braunkohlengrube Antonie in Zilmsdorf bei Teuplitz N.-L. Fabrikation industrieller, insbesondere landwi...
EUR 100,00 

Neue Flöther Landmaschinen AG
Aktie 100 RM 24.9.1936 (Auflage 500, R 4).
Neue Flöther Landmaschinen AG
Gründung 1889 als Maschinenbau-Anstalt und Eisengiesserei vormals Th. Flöther zur Übernahme der schon seit 1856 bestehenden Fabriken von Th. Flöther in Gassen und Breslau nebst einem Anteil an der Braunkohlengrube Antonie in Zilmsdorf bei Teuplitz N.-L. Fabrikation industrieller, insbesondere landwi...
EUR 75,00 

Neue Flöther Landmaschinen AG
Aktie 1.000 RM 24.9.1936 (Auflage 450, R 4).
Neue Flöther Landmaschinen AG
Gründung 1889 als Maschinenbau-Anstalt und Eisengiesserei vormals Th. Flöther zur Übernahme der schon seit 1856 bestehenden Fabriken von Th. Flöther in Gassen und Breslau nebst einem Anteil an der Braunkohlengrube Antonie in Zilmsdorf bei Teuplitz N.-L. Fabrikation industrieller, insbesondere landwi...
EUR 75,00 

Niederlausitzer Bank AG
Aktie 1.000 RM März 1927 (Auflage 700, R 5).
Niederlausitzer Bank AG
Gründung 1901 als "Niederlausitzer Kredit- und Sparbank AG". Filialen in Crossen, Forst, Frankfurt (Oder), Guben, Küstrin, Lübben, Sagan, Sommerfeld, Sorau und Weißwasser. Börsennotiz Berlin. Großaktionär war die Deutsche Bank. Laut Handbuch von 1953: erloschen.
EUR 100,00 

Niederlausitzer Bank AG
Aktie 1.000 RM April 1928 (Auflage 728, R 4).
Niederlausitzer Bank AG
Gründung 1901 als "Niederlausitzer Kredit- und Sparbank AG". Filialen in Crossen, Forst, Frankfurt (Oder), Guben, Küstrin, Lübben, Sagan, Sommerfeld, Sorau und Weißwasser. Börsennotiz Berlin. Großaktionär war die Deutsche Bank. Laut Handbuch von 1953: erloschen.
EUR 85,00 

Niederlausitzer Kohlenwerke
Aktie 1.000 Mark 15.7.1914 (Auflage 4000, R 2).
Niederlausitzer Kohlenwerke
Gründung 1882 mit Sitz in Fürstenberg a.O., zur vorteilhafteren Gestaltung des Brikettvertriebs. 1902 Sitzverlegung nach Berlin (Potsdamerstr. 127/128). Die Ges. besaß 8 Braunkohlen-Tagebaue im Senftenberger Revier, 2 Tiefbaue im Spremberger Revier und 3 Tage- bzw. Tiefbaue im Borna-Leipziger Revier...
EUR 75,00 

Niederlausitzer Kohlenwerke
Aktie 1.000 Mark 15.7.1914 (Auflage 4000).
Niederlausitzer Kohlenwerke
Gründung 1882 mit Sitz in Fürstenberg a.O., zur vorteilhafteren Gestaltung des Brikettvertriebs. 1902 Sitzverlegung nach Berlin (Potsdamerstr. 127/128). Die Ges. besaß 8 Braunkohlen-Tagebaue im Senftenberger Revier, 2 Tiefbaue im Spremberger Revier und 3 Tage- bzw. Tiefbaue im Borna-Leipziger Revier...
EUR 95,00 

Niederlausitzer Kohlenwerke
Aktie 1.000 Mark April 1918 (Auflage 4000, R 6).
Niederlausitzer Kohlenwerke
Gründung 1882 mit Sitz in Fürstenberg a.O., zur vorteilhafteren Gestaltung des Brikettvertriebs. 1902 Sitzverlegung nach Berlin (Potsdamerstr. 127/128). Die Ges. besaß 8 Braunkohlen-Tagebaue im Senftenberger Revier, 2 Tiefbaue im Spremberger Revier und 3 Tage- bzw. Tiefbaue im Borna-Leipziger Revier...
EUR 98,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 >ZURÜCK

 

Highlights

Sphinx Automobilwerke AG
Sphinx Automobilwerke AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de