SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '20... Hamburg'

Diese Kategorie hat 506 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 51 >ZURÜCK


 
Adler Rhederei AG
Aktie 1.000 Mark 21.12.1923 (R 8).
Adler Rhederei AG
Gründung Okt. 1923. Der Reedereibetrieb wurde zunächst mit fünf Dampfern und Seglern aufgenommen. Ende 1923 hatte eine neue Reedereigesellschaft, in der u.a. Krupp, die Hapag sowie Grosskonzerne vertreten waren, eine Interessengemeinschaft mit der Adler-Rheederei geschlossen. Im Jan. 1926 wurde die ...
EUR 125,00 

Afrika-Marmor-Kolonialgesellschaft
Anteilschein Lit. B 20 RM Juli 1929 (R 4).
Afrika-Marmor-Kolonialgesellschaft
Die 1910 gegründete Gesellschaft gewann Marmor in Karibib (genau auf halber Strecke an der Eisenbahn Swakopmund-Windhuk gelegen) in Deutsch-Südwestafrika. Sie führte die Geschäfte der “Deutsch-Südwest-Afrikanische Marmor-Gesellschaft mbH” zu Swakopmund fort und besaß eine eigene Feldbahn zum Abtrans...
EUR 200,00 

Afrika-Marmor-Kolonialgesellschaft
Anteilschein Lit. A 10 RM Juli 1929 (R 6).
Afrika-Marmor-Kolonialgesellschaft
Die 1910 gegründete Gesellschaft gewann Marmor in Karibib (genau auf halber Strecke an der Eisenbahn Swakopmund-Windhuk gelegen) in Deutsch-Südwestafrika. Sie führte die Geschäfte der “Deutsch-Südwest-Afrikanische Marmor-Gesellschaft mbH” zu Swakopmund fort und besaß eine eigene Feldbahn zum Abtrans...
EUR 175,00 

Afrikanische Frucht-Compagnie AG
Aktie 1.000 RM 6.6.1930. Gründeraktie (Auflage 3990, R 6).
Afrikanische Frucht-Compagnie AG
Gegründet 1912 als GmbH, AG seit 1930. Die Kolonialgesellschaft besaß 3.120 ha Bananen- und Kakao-Pflanzungen in Kamerun. Auch betrieb die Gesellschaft eine eigene Reederei. Börsennotiz: Freiverkehr Hamburg; Großaktionär war die Reederei F. Laeisz. 1951 ist das Unternehmen auf die “Afrikanische Fruc...
EUR 120,00 

AG für Elektrizitäts-Industrie
Aktie 1.000 Mark Sept. 1913. Gründeraktie (Auflage 1000, R 3).
AG für Elektrizitäts-Industrie
Gründung am 18.9.1912. Handel mit Erzeugnissen der Elektrizitätsindustrie. 1929/30 übernahm die Gesellschaft die Deutsche Leuchtröhren GmbH in Berlin. 1931 Umbennung in Agelindus AG, Hamburg. Niederlassungen in Berlin, Dresden, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stu...
EUR 185,00 

AG für In- und Auslandsunternehmungen
Aktie 1.000 Mark 15.6.1918. Gründeraktie (Auflage 25000, R 7).
AG für In- und Auslandsunternehmungen
Die Gesellschaft, gegründet 1918 von 188 namhaften Adressen aus Industrie, Handel und Banken, bezweckte nahezu alles, was Gewinn versprach. Im Aufsichtsrat u.a. Warburg und von Berenberg-Gossler. 1939 wurde die Auflösung beschlossen.
EUR 300,00 

AG für Verkehrswesen
Aktie Reihe H 1.000 RM April 1927 (Auflage 13500, R 2).
AG für Verkehrswesen
Gründung 1901 durch die BHG unter Carl Fürstenberg (als BHF-Bank noch bis 1999 Großaktionär der AGIV) und die Privatbanken Rob. Warschauer & Co. (Berlin) sowie den A. Schaafhausen'schen Bankverein (Köln). Grundlegende Idee war, die im einzelnen eher unverkäuflichen Kleinbahnaktien in eine Holding e...
EUR 75,00 

AG für Verkehrswesen
Aktie 1.000 RM Mai 1928 (Auflage 6000, R 2).
AG für Verkehrswesen
Gründung 1901 durch die BHG unter Carl Fürstenberg (als BHF-Bank noch bis 1999 Großaktionär der AGIV) und die Privatbanken Rob. Warschauer & Co. (Berlin) sowie den A. Schaafhausen'schen Bankverein (Köln). Grundlegende Idee war, die im einzelnen eher unverkäuflichen Kleinbahnaktien in eine Holding e...
EUR 75,00 

AG für Verkehrswesen
Aktie Reihe F 1.000 Mark April 1922 (Auflage 5000, R 2).
AG für Verkehrswesen
Gründung 1901 durch die BHG unter Carl Fürstenberg (als BHF-Bank noch bis 1999 Großaktionär der AGIV) und die Privatbanken Rob. Warschauer & Co. (Berlin) sowie den A. Schaafhausen'schen Bankverein (Köln). Grundlegende Idee war, die im einzelnen eher unverkäuflichen Kleinbahnaktien in eine Holding e...
EUR 95,00 

AG für Verkehrswesen
Aktie 1.000 RM Mai 1929 (Auflage 20000, R 3).
AG für Verkehrswesen
Gründung 1901 durch die BHG unter Carl Fürstenberg (als BHF-Bank noch bis 1999 Großaktionär der AGIV) und die Privatbanken Rob. Warschauer & Co. (Berlin) sowie den A. Schaafhausen'schen Bankverein (Köln). Grundlegende Idee war, die im einzelnen eher unverkäuflichen Kleinbahnaktien in eine Holding e...
EUR 75,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 51 >ZURÜCK

 

Highlights

Gewerkschaft Wendland
Gewerkschaft Wendland

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de