SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '18... Rostock, Stralsund, Rügen'

Diese Kategorie hat 64 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >ZURÜCK


 
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
6 % Goldpfandbrief 50 Goldmark Antoni 1927 (R 4).
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
Gründung 1818 als landschaftliche Kreditanstalt zur Beschaffung billigen Realkredits. Eine Besonderheit war, dass kein Deckungsstockregister, wie sonst bei Realkreditinstituten üblich, zwischen Pfandbriefgläubiger und Hypothekennehmer geschaltet war. Vielmehr hafteten die zum Kreditverein verbundene...
EUR 49,00 

Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
4,5 % Pfandbrief 500 RM Johannistermin 1940.
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
Gründung 1818 als landschaftliche Kreditanstalt zur Beschaffung billigen Realkredits. Eine Besonderheit war, dass kein Deckungsstockregister, wie sonst bei Realkreditinstituten üblich, zwischen Pfandbriefgläubiger und Hypothekennehmer geschaltet war. Vielmehr hafteten die zum Kreditverein verbundene...
EUR 25,00 

Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
6 % Goldpfandbrief 5.000 Goldmark Antoni 1927 (R 4).
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
Gründung 1818 als landschaftliche Kreditanstalt zur Beschaffung billigen Realkredits. Eine Besonderheit war, dass kein Deckungsstockregister, wie sonst bei Realkreditinstituten üblich, zwischen Pfandbriefgläubiger und Hypothekennehmer geschaltet war. Vielmehr hafteten die zum Kreditverein verbundene...
EUR 45,00 

Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
4,5 % Pfandbrief 1.000 RM Johannistermin 1940.
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
Gründung 1818 als landschaftliche Kreditanstalt zur Beschaffung billigen Realkredits. Eine Besonderheit war, dass kein Deckungsstockregister, wie sonst bei Realkreditinstituten üblich, zwischen Pfandbriefgläubiger und Hypothekennehmer geschaltet war. Vielmehr hafteten die zum Kreditverein verbundene...
EUR 25,00 

Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
6 % Goldpfandbrief 2.000 GM Antoni 1931 (R 5).
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
Gründung 1818 als landschaftliche Kreditanstalt zur Beschaffung billigen Realkredits. Eine Besonderheit war, dass kein Deckungsstockregister, wie sonst bei Realkreditinstituten üblich, zwischen Pfandbriefgläubiger und Hypothekennehmer geschaltet war. Vielmehr hafteten die zum Kreditverein verbundene...
EUR 65,00 

Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
6 % Goldpfandbrief 2.000 Goldmark Johannis 1937.
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
Gründung 1818 als landschaftliche Kreditanstalt zur Beschaffung billigen Realkredits. Eine Besonderheit war, dass kein Deckungsstockregister, wie sonst bei Realkreditinstituten üblich, zwischen Pfandbriefgläubiger und Hypothekennehmer geschaltet war. Vielmehr hafteten die zum Kreditverein verbundene...
EUR 45,00 

Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
6 % Goldpfandbrief 1.000 Goldmark Johannis 1937.
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
Gründung 1818 als landschaftliche Kreditanstalt zur Beschaffung billigen Realkredits. Eine Besonderheit war, dass kein Deckungsstockregister, wie sonst bei Realkreditinstituten üblich, zwischen Pfandbriefgläubiger und Hypothekennehmer geschaltet war. Vielmehr hafteten die zum Kreditverein verbundene...
EUR 38,00 

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG
VZ-Aktie 500 DM Okt. 1986 (Auflage 2000, R 7).
Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG
Gründung 1923, hervorgegangen aus dem zuvor genossenschaftlichen Kurhaus und Mineralbrunnenbetrieb in Bad Ueberkingen. Heute mit Produktionsbetrieben in Bad Überkingen, Bad Imnau (Apollo-Quellen), Kisslegg/Allgäu, Waiblingen (Remstal-Quellen), Bad Teinach und Fachingen (Fachinger Heil- und Mineralbr...
EUR 150,00 

Ostdeutsche Jute-Spinnerei und -Weberei GmbH
Anteilschein 1.000 Mark 19.7.1904 (Auflage 750, R 6).
Ostdeutsche Jute-Spinnerei und -Weberei GmbH
Gründung 1909 als Jute-Spinnerei und Weberei Hansa AG in Barth. Die Ostdeutsche Jutespinnerei & Weberei GmbH in Barth brachte dabei die ihr gehörigen Grundstücke in die AG ein mit sämtlichen Bestandteilen, Maschinen und Fabrikgebäuden, sämtlichen Rohrleitungen, Webstühlen Spinnmaschinen und Werkzeug...
EUR 295,00 

Papierfabrik Rhenania AG
Aktie 1.000 Mark 15.2.1923 (Auflage 23000, R 9).
Papierfabrik Rhenania AG
Unglaublich: Hinter dieser Aktie steht eine der wechselhaftesten Firmengeschichten der Finanzgeschichte! Gründung 1909 als Rostocker Terrain-AG in Rostock. 1920 Umfirmierung in Rogler-Werke, 1921 in Durelasticum-Werke, ab 1922 Papierfabrik Rhenania. 1923 Sitzverlegung von Düsseldorf nach Ratingen. I...
EUR 200,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >ZURÜCK

 

Highlights

Landshuter Kunstmühle C. A. Meyer's Nachfolger AG
Landshuter Kunstmühle C. A. Meyer's Nachfolger AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de