SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '14... Potsdam, Brandenburg'

Diese Kategorie hat 80 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >ZURÜCK


 
Märkisches Elektrizitätswerk AG (Landesversorgung von Brandenburg, Pommern und Mecklenburg)
Namens-Aktie 10.000 RM April 1939 (Auflage 1950, R 6).
Märkisches Elektrizitätswerk AG (Landesversorgung von Brandenburg, Pommern und Mecklenburg)
Gründung 1900 durch die A.E.G. als erstes Überlandwerk in der Provinz Brandenburg, wo es etwa 100 örtliche Elektrizitätswerke gab. In Finow bei Eberswalde wurde am Hohenzollernkanal nach Plänen von Prof. Klingenberg ein Steinkohlen-Kraftwerk errichtet. 1916 erwarb die Provinz Brandenburg die Aktienm...
EUR 150,00 

Optische Werke Ernst Rohrbach & Co. AG
Aktie 1.000 Mark Juni 1923 (Auflage 5000, R 8).
Optische Werke Ernst Rohrbach & Co. AG
Gründung 1921 als Rathenower Optik AG, 1922 umbenannt wie oben. Fabrikation von Brillengläsern, Fassungen, überhaupt aller optischen Artikel. Das Hauptwerk in Rathenow (Turnplatz 2) beschäftigte 400 Mitarbeiter, ein 1922 für die Massenherstellung von Brillengläsern in Betrieb genommenes Zweigwerk in...
EUR 125,00 

Provinzialverband der Provinz Brandenburg
Schuldv. 25 RM 1.9.1930 (R 10).
Provinzialverband der Provinz Brandenburg
Die Provinz Brandenburg wurde bei der Neuordnung der preußischen Verwaltung 1815 in die Regierungsbezirke Potsdam und Frankfurt a.O. gegliedert, wobei man große, bisher sächsische Gebietsteile (NIederlausitz) der neuen Provinz anschloss, während die Altmark zur neuen Provinz Sachsen kam. 1920 wurde ...
EUR 75,00 

Provinzialverband der Provinz Brandenburg
Schuldv. 50 RM 1.9.1930 (R 10).
Provinzialverband der Provinz Brandenburg
Die Provinz Brandenburg wurde bei der Neuordnung der preußischen Verwaltung 1815 in die Regierungsbezirke Potsdam und Frankfurt a.O. gegliedert, wobei man große, bisher sächsische Gebietsteile (NIederlausitz) der neuen Provinz anschloss, während die Altmark zur neuen Provinz Sachsen kam. 1920 wurde ...
EUR 75,00 

Rixdorf-Mittenwalder Eisenbahn-Gesellschaft
Aktie A 1.000 Mark 1.10.1909 (Auflage 1000, R 3).
Rixdorf-Mittenwalder Eisenbahn-Gesellschaft
Gründung 1899, Strecke Neukölln-Mittenwalde-Schöneicherplan (33,2 km). 1919 Umfirmierung in "Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn-Ges.". 1955 Einstellung des Personenverkehrs. Der außerhalb Berlins gelegene Streckenteil wurde noch für den Abzug russischer Truppen benutzt.
EUR 275,00 

Ruhlandwerk AG
Aktie 1.000 Mark Jan. 1923 (Auflage 2000, R 9).
Ruhlandwerk AG
Waggonbauanstalt, gegründet 1922 unter der Firma Ruhlandwerk Maschinenfabrik Georg Nathan u. Hugo Bieber AG, 1923 umbenannt in Ruhlandwerk AG. Lieferung und Bearbeitung von Eisenbahnmaterialien jeder Art. Zweigniederlassung und Fabrik in Rathenow. 1924 erlitt die Gesellschaft Verluste durch Ausbleib...
EUR 100,00 

Schmirgelwerke AG
Aktie 1.000 Mark Jan. 1923 (Auflage 20000, R 9).
Schmirgelwerke AG
Gründung 1920, während der Inflationszeit kamen gleich 5 Kapitalerhöhungen! Das Schleifmittelwerk in der Sedanstraße in Potsdam wurde 1925 wieder stillgelegt. 1931 im Handelsregister von Amts wegen gelöscht.
EUR 125,00 

Schmirgelwerke AG
Aktie 1.000 Mark Okt. 1922 (Auflage 6000, R 9).
Schmirgelwerke AG
Gründung 1920, während der Inflationszeit kamen gleich 5 Kapitalerhöhungen! Das Schleifmittelwerk in der Sedanstraße in Potsdam wurde 1925 wieder stillgelegt. 1931 im Handelsregister von Amts wegen gelöscht.
EUR 125,00 

Schuhfabrik Luwal AG
Aktie 100 RM 31.8.1938 (Auflage 3900, R 2).
Schuhfabrik Luwal AG
Gründung 1921. Produktion von Schuhwaren, bes. Hausschuhe. Die Fa. lautete bis 1924 Schuhfabrik Dulbergt AG, danach Schuhfabrik Luwal AG. Nach 1946 VEB Luwal. Seit 1995 ist eine Werkstatt der ELSTER-Werkstätten gGmbH auf dem Gelände der ehemaligen Schuhfabrik durch die Lebenshilfe Elsterkreis einger...
EUR 65,00 

Schuhfabrik Luwal AG
Aktie 1.000 RM 31.8.1938 (Auflage 200, R 5).
Schuhfabrik Luwal AG
Gründung 1921. Produktion von Schuhwaren, bes. Hausschuhe. Die Fa. lautete bis 1924 Schuhfabrik Dulbergt AG, danach Schuhfabrik Luwal AG. Nach 1946 VEB Luwal. Seit 1995 ist eine Werkstatt der ELSTER-Werkstätten gGmbH auf dem Gelände der ehemaligen Schuhfabrik durch die Lebenshilfe Elsterkreis einger...
EUR 100,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >ZURÜCK

 

Highlights

Papierfabrik Krappitz AG
Papierfabrik Krappitz AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de