SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '10... Berlin'

Diese Kategorie hat 1536 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 10 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 30 | 40 | 50 | 60 | 70 | 74 >ZURÜCK


 
C. O. Wegener Rüdersdorfer Portland-Cementwerk Hennickendorfer Dampfziegeleien Vertriebs-AG
Aktie 1.000 RM 22.3.1925 (Auflage 600, R 4).
C. O. Wegener Rüdersdorfer Portland-Cementwerk Hennickendorfer Dampfziegeleien Vertriebs-AG
Gründung 1922. Firma ab 1938: C. O. Wegener Baustoff-AG. Ankauf und Verkauf von Baumaterialien aller Art. 1951 von Amts wegen gelöscht.
EUR 95,00 

C. Schlesinger-Trier & Co. KGaA
Kommanditanteil 1.000 Mark Febr. 1923 (R 9).
C. Schlesinger-Trier & Co. KGaA
Alteingesessenes, bereits 1878 gegründetes Privatbankhaus, Sitz Mohrenstrasse 58/59. Bis 1922 Interessengemeinschaft mit dem Bankhaus C. H. Kretzschmar. Börsennotiz: Freiverkehr Berlin. 1928 mit dem Bankhaus Lazard Speyer-Ellissen (vormals: Mainische Bank KGaA) in Frankfurt/Main verschmolzen. Die Fa...
EUR 150,00 

C.H.A. Bauelemente AG
Sammelaktie 100 x 5 DM Aug. 1995.
C.H.A. Bauelemente AG
Gründung 1986 in Berlin durch die Unternehmer-Familie Bernau (Berliner Elektro-Holding), 1987 Sitzverlegung nach München, 1990 an die Börse gegangen. Umfirmierungen 1993 in C.H.A. Holding AG, 1995 in C.H.A. Bauelemente AG und 2000 in InnoTec TSS AG, zugleich Sitzverlegung nach Düsseldorf. Beteiligun...
EUR 40,00 

C.H.A. Bauelemente AG
Aktie 5 DM Aug. 1995.
C.H.A. Bauelemente AG
Gründung 1986 in Berlin durch die Unternehmer-Familie Bernau (Berliner Elektro-Holding), 1987 Sitzverlegung nach München, 1990 an die Börse gegangen. Umfirmierungen 1993 in C.H.A. Holding AG, 1995 in C.H.A. Bauelemente AG und 2000 in InnoTec TSS AG, zugleich Sitzverlegung nach Düsseldorf. Beteiligun...
EUR 40,00 

C.H.A. Bauelemente AG
Sammelaktie 10 x 5 DM Aug. 1995.
C.H.A. Bauelemente AG
Gründung 1986 in Berlin durch die Unternehmer-Familie Bernau (Berliner Elektro-Holding), 1987 Sitzverlegung nach München, 1990 an die Börse gegangen. Umfirmierungen 1993 in C.H.A. Holding AG, 1995 in C.H.A. Bauelemente AG und 2000 in InnoTec TSS AG, zugleich Sitzverlegung nach Düsseldorf. Beteiligun...
EUR 40,00 

C.H.A. Bauelemente AG
Sammelaktie 500 x 5 DM Aug. 1995.
C.H.A. Bauelemente AG
Gründung 1986 in Berlin durch die Unternehmer-Familie Bernau (Berliner Elektro-Holding), 1987 Sitzverlegung nach München, 1990 an die Börse gegangen. Umfirmierungen 1993 in C.H.A. Holding AG, 1995 in C.H.A. Bauelemente AG und 2000 in InnoTec TSS AG, zugleich Sitzverlegung nach Düsseldorf. Beteiligun...
EUR 40,00 

C.H.A. Chemie Holding AG
Aktie 50 DM Aug. 1990 (Blankette).
C.H.A. Chemie Holding AG
Gründung 1986 in Berlin durch die Unternehmer-Familie Bernau (Berliner Elektro-Holding), 1987 Sitzverlegung nach München, 1990 an die Börse gegangen. Umfirmierungen 1993 in C.H.A. Holding AG, 1995 in C.H.A. Bauelemente AG und 2000 in InnoTec TSS AG, zugleich Sitzverlegung nach Düsseldorf. Beteiligun...
EUR 40,00 

C.H.A. Chemie Holding AG
Aktie 50 DM Aug. 1990.
C.H.A. Chemie Holding AG
Gründung 1986 in Berlin durch die Unternehmer-Familie Bernau (Berliner Elektro-Holding), 1987 Sitzverlegung nach München, 1990 an die Börse gegangen. Umfirmierungen 1993 in C.H.A. Holding AG, 1995 in C.H.A. Bauelemente AG und 2000 in InnoTec TSS AG, zugleich Sitzverlegung nach Düsseldorf. Beteiligun...
EUR 40,00 

Calzitwerke AG
Aktie 1.000 Mark Mai 1922 (Auflage 15500, R 5).
Calzitwerke AG
Gründung 1922, 1924 Sitzverlegung nach Berlin. Erwerb und Verwertung von Bodenschätzen, insbesondere von mineralischen Vorkommen wie Calzit. 1929 gelöscht.
EUR 150,00 

Carl Ernst & Co. AG
Aktie 1.000 Mark Aug. 1923 (Auflage 7000, R 4).
Carl Ernst & Co. AG
Gründung 1899. Herstellung und Vertrieb von Luxuspapieren, Papierwaren, Artikeln für photographische Zwecke. 1925 Auflösung der Gesellschaft und damit in Liquidation.
EUR 65,00 

Carl Lindström AG
Aktie 100 RM Juli 1941 (Auflage 300, R 5).
Carl Lindström AG
Carl Elöf Lindström (geboren am 26.6.1869 im schwedischen Södertälje, gestorben am 29.12.1932 in Berlin) schuf in Deutschland einen der ersten international operierenden und den zeitweise größten Schallplatten-Konzern in ganz Europa. Er verließ seine Heimat 1892 zunächst Richtung Stettin und gründet...
EUR 125,00 

Carl Lindström AG
Aktie 1.000 Mark Okt. 1921 (Auflage 10000, R 6).
Carl Lindström AG
Carl Elöf Lindström (geboren am 26.6.1869 im schwedischen Södertälje, gestorben am 29.12.1932 in Berlin) schuf in Deutschland einen der ersten international operierenden und den zeitweise größten Schallplatten-Konzern in ganz Europa. Er verließ seine Heimat 1892 zunächst Richtung Stettin und gründet...
EUR 245,00 

Carl Lindström AG
Aktie 1.000 Mark April 1908. Gründeraktie (Auflage 750, R 5).
Carl Lindström AG
Carl Elöf Lindström (geboren am 26.6.1869 im schwedischen Södertälje, gestorben am 29.12.1932 in Berlin) schuf in Deutschland einen der ersten international operierenden und den zeitweise größten Schallplatten-Konzern in ganz Europa. Er verließ seine Heimat 1892 zunächst Richtung Stettin und gründet...
EUR 195,00 

Carl Lindström AG
Aktie 1.000 Mark Febr. 1920 (Auflage 7500, R 6).
Carl Lindström AG
Carl Elöf Lindström (geboren am 26.6.1869 im schwedischen Södertälje, gestorben am 29.12.1932 in Berlin) schuf in Deutschland einen der ersten international operierenden und den zeitweise größten Schallplatten-Konzern in ganz Europa. Er verließ seine Heimat 1892 zunächst Richtung Stettin und gründet...
EUR 295,00 

Carl Lindström AG
Aktie 1.000 Mark Juni 1909 (Auflage 250, R 6).
Carl Lindström AG
Carl Elöf Lindström (geboren am 26.6.1869 im schwedischen Södertälje, gestorben am 29.12.1932 in Berlin) schuf in Deutschland einen der ersten international operierenden und den zeitweise größten Schallplatten-Konzern in ganz Europa. Er verließ seine Heimat 1892 zunächst Richtung Stettin und gründet...
EUR 395,00 

Carl Lindström AG
Aktie 1.000 RM Jan. 1935 (Auflage 550, R 4).
Carl Lindström AG
Carl Elöf Lindström (geboren am 26.6.1869 im schwedischen Södertälje, gestorben am 29.12.1932 in Berlin) schuf in Deutschland einen der ersten international operierenden und den zeitweise größten Schallplatten-Konzern in ganz Europa. Er verließ seine Heimat 1892 zunächst Richtung Stettin und gründet...
EUR 95,00 

Carl Lindström AG
Aktie 1.000 Mark 12.1.1909 (Auflage 250).
Carl Lindström AG
Carl Elöf Lindström (geboren am 26.6.1869 im schwedischen Södertälje, gestorben am 29.12.1932 in Berlin) schuf in Deutschland einen der ersten international operierenden und den zeitweise größten Schallplatten-Konzern in ganz Europa. Er verließ seine Heimat 1892 zunächst Richtung Stettin und gründet...
EUR 395,00 

Carl Lindström AG
Aktie 1.000 Mark Dez. 1920 (Auflage 12500, R 5).
Carl Lindström AG
Carl Elöf Lindström (geboren am 26.6.1869 im schwedischen Södertälje, gestorben am 29.12.1932 in Berlin) schuf in Deutschland einen der ersten international operierenden und den zeitweise größten Schallplatten-Konzern in ganz Europa. Er verließ seine Heimat 1892 zunächst Richtung Stettin und gründet...
EUR 145,00 

Cartonnagen-Maschinen-Industrie und Façon-Schmiede AG
St.-Prior.-Aktie 1.200 Mark 5.12.1896 (Auflage 316, R 6).
Cartonnagen-Maschinen-Industrie und Façon-Schmiede AG
Gründung 1872 als "Facon-Schmiede und Schrauben-Fabrik AG", 1890-96 dann als "Berliner Messinglinien-Fabrik und Facon-Schmiede" firmierend. Die Gesellschaft übernahm bei der Gründung die Bolzen- und Mutternfabrik von Albert Ludewig an der Reinickendorferstraße. 1889 Errichtung einer Messinglinienfab...
EUR 198,00 

Cartonnagen-Maschinen-Industrie und Façon-Schmiede AG
St.-Prior.-Aktie 600 Mark 5.12.1896 (Auflage 304).
Cartonnagen-Maschinen-Industrie und Façon-Schmiede AG
Gründung 1872 als "Facon-Schmiede und Schrauben-Fabrik AG", 1890-96 dann als "Berliner Messinglinien-Fabrik und Facon-Schmiede" firmierend. Die Gesellschaft übernahm bei der Gründung die Bolzen- und Mutternfabrik von Albert Ludewig an der Reinickendorferstraße. 1889 Errichtung einer Messinglinienfab...
EUR 198,00 

Centropa Finanz-AG
Deckungs-Schuld-Certifikat 1 £ 1.10.1925 (Auflage 1000).
Centropa Finanz-AG
Gründung am 17.2.1923. Vermittlung und Unterbringung von Krediten für private und öffentliche Unternehmungen. Laut Bekanntmachung des Amtsgerichts in Berlin am 10.9.1929 sollte die Gesellschaft gelöscht werden, wenn nicht binnen 3 Monaten Widerspruch eingelegt wird.
EUR 125,00 



SEITE < 1 | 10 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 30 | 40 | 50 | 60 | 70 | 74 >ZURÜCK

 

Highlights

Granitwerke Steinerne Renne AG
Granitwerke Steinerne Renne AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de