SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | REGIONEN
Alle Aktien aus der Kategorie '01... Dresden'

Diese Kategorie hat 427 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 10 | 20 | 30 | 40 | 43 >ZURÜCK


 
A. Glaser Nachfl. AG
Aktie 100 RM 1.6.1932 (Auflage 1920, R 2).
A. Glaser Nachfl. AG
Gründung bereits 1832. Ab 1871 A. Glaser und seit 1922 AG unter dem Namen A. Glaser Nachf. AG. Zweck war die Fabrikation und der Betrieb bedruckter u. gefärbter Gewebe. Großaktionär war die Dresdner Gardinen- u. Spitzenfabrik AG in Dresden-Dobritz. Nach 1949 volkseigener Betrieb.
EUR 65,00 

Actien-Bierbrauerei zu Reisewitz
Genussschein B zu einer Actie 24.4.1896 (Auflage 2500, R 7).
Actien-Bierbrauerei zu Reisewitz
Gründung 1868. Neben der Brauerei auf dem Areal des Vorwerks Reisewitz besaß die Gesellschaft diverse Bauareale in den Dresdner Vorstädten Löbtau und Nausslitz sowie in Döltschen. 1907 wurde gemeinsam mit der Ersten Kulmbacher Aktien-Exportbierbrauerei in der Zwangsversteigerung das Lincke’sche Bad ...
EUR 275,00 

Actien-Bierbrauerei zu Reisewitz
Genussschein A zu einer Actie 24.4.1896 (Auflage 2500, R 8).
Actien-Bierbrauerei zu Reisewitz
Gründung 1868. Neben der Brauerei auf dem Areal des Vorwerks Reisewitz besaß die Gesellschaft diverse Bauareale in den Dresdner Vorstädten Löbtau und Nausslitz sowie in Döltschen. 1907 wurde gemeinsam mit der Ersten Kulmbacher Aktien-Exportbierbrauerei in der Zwangsversteigerung das Lincke’sche Bad ...
EUR 350,00 

AG Elektricitätswerke (vorm. O. L. Kummer & Co.)
Actie 1.000 Mark 18.6.1898 (Auflage 3000, R 8).
AG Elektricitätswerke (vorm. O. L. Kummer & Co.)
Gründung 1894 zur Übernahme der Kummer'schen Fabrik für Elektrotechnik, Mechanik und Maschinenbau in Niedersedlitz. Außerdem baute und betrieb die Gesellschaft die normalspurigen elektrischen Bahnen Murnau-Oberammergau und Aibling-Jenbach-Wendelstein (Eröffnung 1897), jeweils an die Kgl. Bayr. Staat...
EUR 300,00 

AG für Cartonnagenindustrie
Aktie 1.000 Mark 26.10.1922 (Auflage 12000, R 9).
AG für Cartonnagenindustrie
Gründung 1888. Herstellung von Wellpappen, Kartonagen, Blechpackungen. 1919/22 größerer Ausbau der Meißener Maschinenbau-Abteilung, Errichtung einer Kartonnagen- und Wellpappenfabrik in München, Erwerb größerer Aktienpakete der Vereinigte Eschebachsche Werke AG (1935 wieder verkauft), der Freiberger...
EUR 295,00 

AG für Cartonnagenindustrie
Aktie 1.000 RM Sept. 1941 (Auflage 2000, R 2).
AG für Cartonnagenindustrie
Gründung 1888. Herstellung von Wellpappen, Kartonagen, Blechpackungen. 1919/22 größerer Ausbau der Meißener Maschinenbau-Abteilung, Errichtung einer Kartonnagen- und Wellpappenfabrik in München, Erwerb größerer Aktienpakete der Vereinigte Eschebachsche Werke AG (1935 wieder verkauft), der Freiberger...
EUR 45,00 

AG für Cartonnagenindustrie
Aktie 1.000 RM Mai 1940 (Auflage 1350, R 2).
AG für Cartonnagenindustrie
Gründung 1888. Herstellung von Wellpappen, Kartonagen, Blechpackungen. 1919/22 größerer Ausbau der Meißener Maschinenbau-Abteilung, Errichtung einer Kartonnagen- und Wellpappenfabrik in München, Erwerb größerer Aktienpakete der Vereinigte Eschebachsche Werke AG (1935 wieder verkauft), der Freiberger...
EUR 50,00 

AG für Cartonnagenindustrie
Aktie 1.000 RM Okt. 1933 (Auflage 1500, R 3).
AG für Cartonnagenindustrie
Gründung 1888. Herstellung von Wellpappen, Kartonagen, Blechpackungen. 1919/22 größerer Ausbau der Meißener Maschinenbau-Abteilung, Errichtung einer Kartonnagen- und Wellpappenfabrik in München, Erwerb größerer Aktienpakete der Vereinigte Eschebachsche Werke AG (1935 wieder verkauft), der Freiberger...
EUR 45,00 

AG für Cartonnagenindustrie
Aktie 100 RM Juni 1938 (Auflage 1000, R 3).
AG für Cartonnagenindustrie
Gründung 1888. Herstellung von Wellpappen, Kartonagen, Blechpackungen. 1919/22 größerer Ausbau der Meißener Maschinenbau-Abteilung, Errichtung einer Kartonnagen- und Wellpappenfabrik in München, Erwerb größerer Aktienpakete der Vereinigte Eschebachsche Werke AG (1935 wieder verkauft), der Freiberger...
EUR 65,00 

AG für Cartonnagenindustrie
Aktie 100 RM Okt. 1933 (Auflage 10500, R 1).
AG für Cartonnagenindustrie
Gründung 1888. Herstellung von Wellpappen, Kartonagen, Blechpackungen. 1919/22 größerer Ausbau der Meißener Maschinenbau-Abteilung, Errichtung einer Kartonnagen- und Wellpappenfabrik in München, Erwerb größerer Aktienpakete der Vereinigte Eschebachsche Werke AG (1935 wieder verkauft), der Freiberger...
EUR 35,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 10 | 20 | 30 | 40 | 43 >ZURÜCK

 

Highlights

C. Lorenz AG Telephon- und Telegraphen-Werke Eisenbahnsignal-Bauanstalt
C. Lorenz AG Telephon- und Telegraphen-Werke Eisenbahnsignal-Bauanstalt

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de