SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | LÄNDER [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 
Imperial Chinese Government Gold Loan von 1908
5 (4,5) % Gold Bond 20 £ 1.3.1909 (BIC Ku. 182, Auflage 125000, nicht eingelöst 6250).
Bild:Imperial Chinese Government Gold Loan von 1908
Ort:Paris
Info:Die Anleihe von 5 Mio. £ zur Ablösung einer älteren Schuld zum Bau der 755 Meilen langen Peking-Hankow-Eisenbahn (4 Mio £) sowie zum Aufbau von Industrie (1 Mio. £) war abgesichert durch Verpfändung der Salzsteuer und weiterer Abgaben der Provinzen Chekiang, Kiangsu, Hupeh und Chihli. Sie wurde platziert von der Hongkong & Shanghai Banking Corp. in London und der Banque de l’Indo-Chine in Paris und wurde deshalb allgemein als “Anglo-French Loan” bezeichnet.
Besonder-heiten:Gegengezeichnet von der Banque de l’Indo-Chine. Zweisprachig englisch/französisch. Schöner Druck von Waterlow & Sons, Vignette mit großem Palast, Brücke und Dschunken.
Verfügbar:Bei Eintritt des Zahlungsverzuges (1939) war nur noch die allerletzte der 20 Rückzahlungstranchen offen, deshalb selten.
Branchen:Eisenbahnen - railroads
Fremdwährungsanleihen - foreign currency loans
Staatsanleihen (inkl. Länder/Bundesstaaten) - government loans (federal states, counties included)
Länder:China
Preis:EUR 195,00  

 
 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 

Highlights

Gewerkschaft Eisenhütte Westfalia
Gewerkschaft Eisenhütte Westfalia

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de