SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | LÄNDER [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 
Port of Para
5 % Bond 20 £ 1.1.1907.
Bild:Port of Para
Info:Die Gesellschaft (juristischer Sitz im US-Bundesstaat Maine, Verwaltungssitz Paris) besaß die von der brasilianischen Bundesregierung erteilte Exclusiv-Lizenz zum Bau und Betrieb des Hafens von Para. 1913 waren die Bauarbeiten auf von der Regierung geschenktem Grund und Boden weitgehend beendet. Das Monopol der Gesellschaft umfasste auch den Güterumschlag im Hafen und die Zollabfertigung. Außerdem war sie sehr stark in der Amazonas-Schifffahrt engagiert.
Besonder-heiten:Die Anleihe wurde von der Bank of Scotland in Paris und Brüssel und von der London City and Midland Bank in London platziert. Hochdekoratives Großformat, Druck von Waterlow & Sons mit großer Ansicht der Hafenstadt Para aus der Vogelperspektive, zweisprachig englisch/französisch.
Branchen:DEKO-Papiere - decorative papers
Fremdwährungsanleihen - foreign currency loans
Schiffahrt, Schiffbau, Fähren - shipping, shipbuilding, ferries
Länder:Brasilien
Preis:EUR 100,00  

 
 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 

Highlights

Mitteleuropäische Versicherungs-AG
Mitteleuropäische Versicherungs-AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de