SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | LÄNDER [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | LÄNDER
Alle Aktien aus der Kategorie 'Türkei'

Diese Kategorie hat 35 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 >ZURÜCK


 
Anadolu Cimentolari Türk Anonim Sirketi
Aktie Ser. B 25 £ tq. von 1929. Gründeraktie (Auflage 70000). Nicht im D/H!
Anadolu Cimentolari Türk Anonim Sirketi
Gegründet zum Bau und Betrieb von Zementwerken in Anatolien.
EUR 50,00 

Ancien Empire Ottoman, Restansprüche zur 4 % Anleihe der Bagdadbahn Ser. I
4 % Obl. 500 F = 20 L stg. = 240 hfl. = 22 Ltqs. 1.10.1933, ausgestellt auf die Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft, Berlin.
Ancien Empire Ottoman, Restansprüche zur 4 % Anleihe der Bagdadbahn Ser. I
Im 15. und 16. Jh. stieg das Osmanische Reich zur Weltmacht auf. Der türkische Sultan gebot über Persien, die Krim, das Zweistromland, die ganze arabische Halbinsel, Ägypten, Libyen, Zypern, Kreta und den gesamten Balkan bis einschließlich Ungarn. Nach der erfolglosen Belagerung von Wien 1683 wendet...
EUR 25,00 

Ancien Empire Ottoman, Restansprüche zur Chemins de Fer de la Turquie d’Europe (Lots Turcs)
Obl. 400 F (45,09 % Restanspruch = 180,36 F) 1.10.1933, OHNE Bankangabe.
Ancien Empire Ottoman, Restansprüche zur Chemins de Fer de la Turquie d’Europe (Lots Turcs)
Im 15. und 16. Jh. stieg das Osmanische Reich zur Weltmacht auf. Der türkische Sultan gebot über Persien, die Krim, das Zweistromland, die ganze arabische Halbinsel, Ägypten, Libyen, Zypern, Kreta und den gesamten Balkan bis einschließlich Ungarn. Nach der erfolglosen Belagerung von Wien 1683 wendet...
EUR 25,00 

Ancien Empire Ottoman, Restansprüche zur Chemins de Fer de la Turquie d’Europe (Lots Turcs)
Obl. 400 F (45,09 % Restanspruch = 180,36 F) 1.10.1933, ausgestellt auf die Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft, Fil. Frankfurt (Main).
Ancien Empire Ottoman, Restansprüche zur Chemins de Fer de la Turquie d’Europe (Lots Turcs)
Im 15. und 16. Jh. stieg das Osmanische Reich zur Weltmacht auf. Der türkische Sultan gebot über Persien, die Krim, das Zweistromland, die ganze arabische Halbinsel, Ägypten, Libyen, Zypern, Kreta und den gesamten Balkan bis einschließlich Ungarn. Nach der erfolglosen Belagerung von Wien 1683 wendet...
EUR 25,00 

Anglo-Ottoman Tobacco Co.
1 share à 4 £ 1.12.1913.
Anglo-Ottoman Tobacco Co.
Gründung 1912 zur Übernahme der Tabakfirmen der Herren J. D. Pappaelia & Co. in London und E. B. Pappaelia in Kawala (Mazedonien). Damals war dies noch ein Teil des Ottomanischen Reichs. Mit dessen Auflösung durch Unterzeichnung des Friedensvertrages von Sèvres durch Sultan Mohammed VI. am 10.8.1920...
EUR 65,00 

Anglo-Ottoman Tobacco Co.
1 pref. share 4 £ 1.12.1913.
Anglo-Ottoman Tobacco Co.
Gründung 1912 zur Übernahme der Tabakfirmen der Herren J. D. Pappaelia & Co. in London und E. B. Pappaelia in Kawala (Mazedonien). Damals war dies noch ein Teil des Ottomanischen Reichs. Mit dessen Auflösung durch Unterzeichnung des Friedensvertrages von Sèvres durch Sultan Mohammed VI. am 10.8.1920...
EUR 65,00 

Arsimidis Müessesesi Otomobil Malzemesi Ticareti T.A.S.
Aktie 100 £ tq. 20.3.1939.
Arsimidis Müessesesi Otomobil Malzemesi Ticareti T.A.S.
Das Kapital dieser türkischen Automobil-Gesellschaft betrug 200.000 £ tq.
EUR 45,00 

Banque de Salonique S.A. Ottomane
Aktie 100 F 1.1.1910 (D/H TR 1070g, R6).
Banque de Salonique S.A. Ottomane
Gründung 1888 durch jüdische Kaufleute in Saloniki mit Hilfe französischer und österreichisch-ungarischer Finanzinvestoren. Banktätigkeit, Handelsgeschäfte, Finanzierung öffentlicher Ausgaben. Die Bank unterhielt Filialen auch in Syrien und Palästina.
EUR 85,00 

Banque de Salonique S.A. Turque (Selanik Bankasi)
Aktie A 8,29 £ tq. 8.4.1934 (D/H TR 1070i, R2).
Banque de Salonique S.A. Turque (Selanik Bankasi)
Gründung 1888 durch jüdische Kaufleute in Saloniki mit Hilfe französischer und österreichisch-ungarischer Finanzinvestoren. Banktätigkeit, Handelsgeschäfte, Finanzierung öffentlicher Ausgaben. Die Bank unterhielt Filialen auch in Syrien und Palästina.
EUR 98,00 

Banque de Salonique S.A. Turque (Selanik Bankasi)
Titre de Dividende Cat. B o.N. 8.4.1934 (D/H TR 1070j, R2).
Banque de Salonique S.A. Turque (Selanik Bankasi)
Gründung 1888 durch jüdische Kaufleute in Saloniki mit Hilfe französischer und österreichisch-ungarischer Finanzinvestoren. Banktätigkeit, Handelsgeschäfte, Finanzierung öffentlicher Ausgaben. Die Bank unterhielt Filialen auch in Syrien und Palästina.
EUR 65,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 >ZURÜCK

 

Highlights

Spar- und Creditbank Leubsdorf
Spar- und Creditbank Leubsdorf

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de