SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | LÄNDER [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | LÄNDER
Alle Aktien aus der Kategorie 'kgl. und kaiserl. Monarchie'

Diese Kategorie hat 112 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 >ZURÜCK


 
Bechert & Co. Drahtstifte-, Schrauben- und Stahl-Industrie AG
Aktie 200 Kr. 15.4.1911. Gründeraktie (Auflage 7000).
Bechert & Co. Drahtstifte-, Schrauben- und Stahl-Industrie AG
Gründung 1911. Die Gesellschaft ging aus der Bechert & Co., Drahtwerk, Drahtstifte- und Schraubenfabrik in Saaz hervor. Beschäftigt waren ca. 500 Arbeiter.
EUR 49,00 

Bechert & Co. Drahtstifte-, Schrauben- und Stahl-Industrie AG
Aktie 200 Kr. 1.3.1918.
Bechert & Co. Drahtstifte-, Schrauben- und Stahl-Industrie AG
Gründung 1911. Die Gesellschaft ging aus der Bechert & Co., Drahtwerk, Drahtstifte- und Schraubenfabrik in Saaz hervor. Beschäftigt waren ca. 500 Arbeiter.
EUR 49,00 

Betriebs-Gesellschaft der Orientalischen Eisenbahnen
Aktie 200 Gold-Gulden = 500 Francs 1.1.1906 (Auflage 100000).
Betriebs-Gesellschaft der Orientalischen Eisenbahnen
Gegründet 1878 als Nachfolger der im Jahr 1870 gegründeten französischen “Compagnie générale pour l´exploitation des Chemins de fer de la Turquie d´Europe”. Betrieb der Eisenbahnen im europäischen Teil des ottomanischen Kaiserreichs. 1910 Sitzverlegung nach Konstantinopel.
EUR 95,00 

Bezirks-Sparkassa AG
Actie 100 Kr. Febr. 1901. Gründeraktie (Auflage 500).
Bezirks-Sparkassa AG
Kleine Privatsparkasse im Böhmerwald kurz hinter der bayerischen Grenze.
EUR 98,00 

Bodenkreditanstalt in Hermannstadt
Namens-Anteilschein IV. Ausgabe 500 Lei 5.2.1923.
Bodenkreditanstalt in Hermannstadt
Gegründet 1872 als Genossenschaftsbank durch Siebenbürger Schwaben. Als erstes großrumänisches Geldinstitut überhaupt gab die Bank Pfandbriefe aus. Später auch an einer größeren Zahl Industriebetriebe in Siebenbürgen beteiligt. Nach Änderung der Bestimmungen des Genossenschaftsgesetzes 1929 in eine ...
EUR 75,00 

Böhmische Escompte-Bank
Aktie 400 Kr. 30.12.1939.
Böhmische Escompte-Bank
Uralte, bereits 1863 gegründete Bank. Zunächst vor allem im Einlagen- und Wechseleskomtegeschäft tätig, letzteres in engem Zusammenwirken mit der Organisation der wechselseitigen Kreditvereine. Börsen- und Kreditgeschäft kamen später dazu, wobei die Bank auch bei der Gründung unzähliger AG’s beteili...
EUR 49,00 

Böhmisch-Mährische Maschinenfabriken AG
Aktie 2.000 Kc. 26.11.1941.
Böhmisch-Mährische Maschinenfabriken AG
Gründung 1871 als "Erste Böhmisch-Mährische Maschinenfabrik". Erzeugt wurden zunächst Maschinen für die Zuckerindustrie, später auch Bergbaumaschinen sowie Brücken- und Zentralheizungsbau, ab 1900 auch Lokomotivbau. 1903 Aufnahme der Fabrikation von Gasmotoren, 1907 gemeinsam mit Ringhoffer Gründung...
EUR 65,00 

Bohrgesellschaft Glückauf-Galizien
Namens-Anteil 1/1.000 4.7.1908 (Auflage 1000, R 4).
Bohrgesellschaft Glückauf-Galizien
Die Bohrgesellschaft, errichtet auf Grund des Statuts vom 27.3.1906, war in der österreichischen Provinz Galizien, nahe der Stadt Boryslaw, tätig. Nach 1919 gehörte das Gebiet zu Polen, heute liegt es in der Ukraine.
EUR 150,00 

Brüder Reininghaus AG für Brauerei und Spiritus-Industrie
Aktie 1.000 RM März 1942 (Auflage 31250, R 7).
Brüder Reininghaus AG für Brauerei und Spiritus-Industrie
Gründung 1853, AG seit 1903. Die Firma geht auf ein bereits 1696 von Lorenz Schaupp am derzeitigen Betriebsstandort errichtetes Brauhaus zurück. 1935 Erwerb von Beteiligungen an der Gösser Brauerei AG und der Ersten Grazer Actien-Brauerei (1944 auf Reininghaus fusioniert). Börsennotiz in Wien, seit ...
EUR 125,00 

Bukowinaer Localbahnen
4 % Prior.-Obl. 1.000 Kr. 3.5.1902 (Auflage 1000).
Bukowinaer Localbahnen
Gründung 1883 als Localbahn Czernowitz-Nowosielitza. Der Gesellschaft gehörten zuletzt acht normal- und schmalspurige, zusammen 247 km lange Strecken in der Bukowina. Betriebsführung durch die österr. Staatsbahnen. Großaktionäre waren die Lemberg-Czernowitz-Jassy Eisenbahn, der griechisch-orientalis...
EUR 98,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 >ZURÜCK

 

Highlights

Elitewagen AG
Elitewagen AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de