SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | LÄNDER [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | LÄNDER
Alle Aktien aus der Kategorie 'Tschechoslowakei'

Diese Kategorie hat 84 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >ZURÜCK


 
CSR, Spezialfonds zur Milderung von Nachkriegsverlusten
4 % Anleihe 2.000 Kr 2.1.1926.
CSR, Spezialfonds zur Milderung von Nachkriegsverlusten
EUR 24,50 

Dr. F. Zátka AG Nahrungsmittelfabriken (Dr. F. Zátka Akc. Spol. Továrny Pozivatin a Lucebnin v Karline)
Aktie 200 Kr. 10.5.1921. Gründeraktie.
Dr. F. Zátka AG Nahrungsmittelfabriken (Dr. F. Zátka Akc. Spol. Továrny Pozivatin a Lucebnin v Karline)
Hervorgegangen aus einer gleichnamigen GmbH. Betrieb einer Sodawasser- und Limonadenfabrik, einer Brot-, Biskuit- und Waffelfabrik. Als Familien-AG geführt.
EUR 49,00 

DUTAG Dampfziegelei und Tonwarenfabrik AG
Aktie 120 Kr. Jan. 1925.
DUTAG Dampfziegelei und Tonwarenfabrik AG
Gründung 1918 zur Übernahme der Ziegeleien “Georgschacht”, “Muglinau” und “Moravia”. Börsennotiz: Exotenverkehr Wien.
EUR 65,00 

DUTAG Dampfziegelei und Tonwarenfabrik AG
Aktie 5 x 120 Kc Jan. 1925.
DUTAG Dampfziegelei und Tonwarenfabrik AG
Gründung 1918 zur Übernahme der Ziegeleien “Georgschacht”, “Muglinau” und “Moravia”. Börsennotiz: Exotenverkehr Wien.
EUR 75,00 

Einkaufs- und Erzeugungsgesellschaft Tschechoslowakischer Apotheker (Akciové Nákupni a Vyrobni Druzstvo Ceskoslovenského Lékárnictva)
Aktie 400 Kr. 1.1.1920.
Einkaufs- und Erzeugungsgesellschaft Tschechoslowakischer Apotheker (Akciové Nákupni a Vyrobni Druzstvo Ceskoslovenského Lékárnictva)
EUR 125,00 

Einkaufs- und Erzeugungsgesellschaft Tschechoslowakischer Apotheker (Akciového Nákupniho a Vyrobniho Druzstva Ceskoslovenského Lékárnictva)
Aktie 400 Kr. 1.1.1921.
Einkaufs- und Erzeugungsgesellschaft Tschechoslowakischer Apotheker (Akciového Nákupniho a Vyrobniho Druzstva Ceskoslovenského Lékárnictva)
EUR 85,00 

Eisenwerke-AG Rothau-Neudek
Aktie 200 Kc. 4.10.1923.
Eisenwerke-AG Rothau-Neudek
Gründung 1909 unter Mitwirkung der Creditanstalt zur Übernahme der früheren “Exzellenz Graf Erwein Nostitz’schen Eisenwerke Rothau” und der Eisenwerke C. T. Petzold & Co. in Neudek (Böhmen). 1918 auch Erwerb der Petzold’schen Eisenwerke in Krieglach (Steiermark), die nach Zerfall der Donaumonarchie ...
EUR 35,00 

Eisenwerke-AG Rothau-Neudek
20 Aktien á 200 Kc. 4.10.1923.
Eisenwerke-AG Rothau-Neudek
Gründung 1909 unter Mitwirkung der Creditanstalt zur Übernahme der früheren “Exzellenz Graf Erwein Nostitz’schen Eisenwerke Rothau” und der Eisenwerke C. T. Petzold & Co. in Neudek (Böhmen). 1918 auch Erwerb der Petzold’schen Eisenwerke in Krieglach (Steiermark), die nach Zerfall der Donaumonarchie ...
EUR 49,00 

Elbekosteletzer Zucker-Raffinerie AG
Aktie 600 Kr. 26.8.1940 (Kapitalerhöhung wegen Fusion).
Elbekosteletzer Zucker-Raffinerie AG
Gründung 1897 in Aussig a.d.Elbe als Nestomitzer Zucker-Raffinerie unter Übernahme der “The English-Austrian Sugar Refineries Ltd.” 1932/33 Stilllegung der Raffinerie in Nestomitz, danach Konzentration des Betriebes in der Zuckerfabrik und Raffinerie Elbekosteletz. 1940 Fusion mit der Schönpriesener...
EUR 45,00 

Erste Brünner Actien-Brauerei und Malzfabrik
Aktie 400 Kr. 1.1.1921 (Auflage 3250).
Erste Brünner Actien-Brauerei und Malzfabrik
Gründung 1888, später wurden in rascher Folge viele Konkurrenzunternehmen übernommen und zumeist stillgelegt. Mit einem Ausstoß von 0,2 Mio. hl pro Jahr in den 40er Jahren eine der großen böhmischen Brauereien.
EUR 98,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >ZURÜCK

 

Highlights

Universum-Film AG
Universum-Film AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de