SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 
Gesellschaft Reichsautobahnen
4,5 % Schuldschein 10.000 RM 26.7.1937.
Bild:Gesellschaft Reichsautobahnen
Ort:Berlin
Info:Das Unternehmen “Reichsautobahnen” wurde mit Gesetz vom 27.6.1933 errichtet und mit 50 Mio. RM ausgestattet. Es finanzierte sich durch Schuldscheindarlehen der großen Kapitalsammelstellen. Bis zum Abbruch der Bauarbeiten im Sommer 1942 waren fast 6 Milliarden RM verbaut. Im Zuge der Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen im Dritten Reich wurde für weit mehr als die Hälfte dieser Summe als Finanzier die Reichsanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung herangezogen. Vorsitzender des Verwaltungsrats war der Generaldirektor der Deutschen Reichsbahn und spätere Reichsverkehrsminister Julius Dorpmüller, das von ihm zunächst in Personalunion ausgeübte Vorstandsamt übernahm im Juni 1938 der Generalinspektor für das deutsche Straßenwesen Fritz Todt, ab 1939 auch Reichsminister für Bewaffnung und Munition, nach dessen Tod am 8.2.1942 sein Nachfolger Albert Speer.
Besonder-heiten:Originalunterschriften der Reichsschuldenverwaltung.
Branchen:Automobile, Motoren - automobile, engine
Bau (Hoch-, Tief- und Straßenbau) - construction (structural-, civil engeneering, road construction)
Mautstraßen, -brücken und -tunnel - turnpike road, bridge, tunnel
Länder:Deutschland
Regionen:Berlin
Preis:EUR 98,00  

 
 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 

Highlights

Göttinger Kleinbahn-AG
Göttinger Kleinbahn-AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de