SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 
Der Deutsche Caritasverband; Die Katholische Schulorganisation Deutschlands; Der Reichsverband der Katholischen Gesellenhäuser, Lehrlings- und Ledigenheime (Roman Catholic Church Welfare Institutions in Germany)
7 % Gold Bond 500 $ 1.6.1926 (R 5).
Bild:Der Deutsche Caritasverband; Die Katholische Schulorganisation Deutschlands; Der Reichsverband der Katholischen Gesellenhäuser, Lehrlings- und Ledigenheime (Roman Catholic Church Welfare Institutions in Germany)
Ort:Freiburg i.B. / Berlin
Info:Die meisten klerikalen Anleihenehmer 1926-1931 hatten hauptsächlich den holländischen Kapitalmarkt in Anspruch genommen. Allerdings auch die US-amerikanischen Finanzinvestoren waren an der Vergabe von Anleihen an die deutschen klerikalen Wohlfahrtseinrichtungen interessiert, zumal wenn es sich um Erstanleihenehmer gegen hypothekarische Sicherheiten der ihnen angeschlossenen Institutionen in den einzelnen Diözesen handelte. Gemeinsame Anleihe aller römisch-katholisch kirchlichen Wohlfahrtseinrichtungen im Deutschen Reich im Gesamtwert von 6 Millionen Dollar, aufgenommen auf dem Kapitalmarkt in USA. In dem Anleiheprospekt gaben die drei klerikalen Einrichtungen ihr Kapitalvermögen mit rund 1 Milliarde und 250 Millionen RM an. 3800 Krankenhäuser und Erholungsheime, 700 Schulen und Seminare, 410 Arbeiterheime, ferner Restaurants, Kinos usw. wurden von diesen drei zentralen Wohlfahrtseinrichtungen geleitet. Die Abwicklung der klerikalen USA-Wohlfahrtsanleihe wurde 1926 der AG für Anstaltskredit, Köln übertragen, wobei die Abwicklung dieser Anleihe in den bayerischen Diözesen von der Süddeutschen Treuhand AG, München übernommen wurde.
Besonder-heiten:Orange/schwarzer Stahlstich mit allegorischer Vignette. Lochentwertet (RB).
Branchen:Fremdwährungsanleihen - foreign currency loans
Kirchen - churches
Krankenhäuser, Gesundheitswesen - hospital, Public Health Service
Schulen, Universitäten, Ausbildung - school, university, training
Länder:Deutschland
Regionen:Berlin
Freiburg im Breisgau
Preis:EUR 195,00  

 
 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 

Highlights

Deutsche Girozentrale -Deutsche Kommunalbank-
Deutsche Girozentrale -Deutsche Kommunalbank-

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de