SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 
“Römischer Kaiser” Hotel- und Theater-AG
Aktie 1.000 Mark April 1922 (Auflage 3000, nach mehreren Kapitalherabsetzungen zuletzt 1935 nur noch 500, R 4).
Bild:“Römischer Kaiser” Hotel- und Theater-AG
Ort:Chemnitz
Info:In Chemnitz befindet sich noch heute ein Hausportal aus der Frührenaissance (angebracht heute am Alten Rathaus): Das Judith-Lucretia-Portal, datiert von 1559. Es befand sich bis 1910 am sogenannten Neefeschen Haus direkt am Marktplatz. Dieses wurde 1555 vom Ratsherrn, Tuchmacher und -händler Merten Groß errichtet, kam um 1580 an die Erben Agricolas und 1589 in den Besitz der Familie Neefe. Nach dem Verkauf durch die Neefes 1804 wurde das Haus 1815 zum Hotel “Römischer Kaiser” umgebaut. 1912 bekam es einen Anbau für ein Kino (“Kammer-Lichtspiele”, später “Filmeck”). 1921 wurde das historische Gebäude Markt 16 durch ein Großfeuer zerstört und musste abgebrochen werden. Die Wiedererrichtung von Hotel, Restaurant und Kino bewerkstelligte diese 1921 zunächst als “Lichtspiele AG” gegründete AG, 1923 dann unter Verwendung des historischen Namens umbenannt wie oben. 1939 ging das Vermögen der AG unter Ausschluß der Abwicklung auf die alleinige Aktionärin Gertrud verw. Spelthahn geb. Geßner in Augustusburg über.
Besonder-heiten:Lochentwertet (RB).
Branchen:Hotel- und Gaststättengewerbe - hotels, catering trade
Theater und Oper - theatres and opera houses
Länder:Deutschland
Regionen:Chemnitz, Freiberg, Mittweida, Flöha, Annaberg
Preis:EUR 195,00  

 
 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 

Highlights

AG Paulshöhe, Edelpilzkulturen und Konservenfabrik
AG Paulshöhe, Edelpilzkulturen und Konservenfabrik

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de