SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 
Allgemeine Gold- & Silber-Scheide-Anstalt
Actie 500 Mark 10.5.1912 (Auflage 1000, R 5), ausgestellt auf Herrn Carl Mondon, Pforzheim.
Bild:Allgemeine Gold- & Silber-Scheide-Anstalt
Ort:Pforzheim
Info:Gründung 1891 in Pforzheim, bis heute das Zentrum der deutschen Schmuck- und Uhrenindustrie. Das Werk in der Kanzlerstrasse wurde im Laufe der Zeit zu einer der führenden Scheideanstalten in Europa ausgebaut. Neben der Scheidung von gold- und silberhaltigen Barren und dem Verkauf von Feingold und Feinsilber sind auch die für die Schmuckwarenfabrikation erforderlichen Chemikalien und Edelmetall-Legierungen im Lieferprogramm. Bis hin nach Thailand werden vor allem Goldschmiedewerkstätten beliefert. Daneben auch eigene Kupfer-Elektrolyse sowie Aufbereitung von und Handel mit Basismetallen aller Art. In den 60er Jahren begann der Frankfurter Konkurrent Degussa die im Frankfurter Telefonverkehr notierten Agosi-Aktien aufzukaufen und besaß zuletzt über 90 %. 2002 ging das Aktienpaket an die belgische Umicore-Gruppe.
Besonder-heiten:Hübsche breite Umrahmung aus fein gearbeitetem Blumen-Rankwerk. Originalsignaturen. Lochentwertet (RB).
Branchen:Chemie, Kunststoff, Gummi - chemical, plastics, rubber
Nichteisenmetalle (ohne Bergbau) - nonironmetals (without mining)
Schmuck, Uhren - jewels, clocks, watches
Länder:Deutschland
Regionen:Pforzheim
Preis:EUR 250,00  

 
 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 

Highlights

Stadt Bad Nauheim
Stadt Bad Nauheim

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de