SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 
Dr. Paul Meyer AG
Aktie 100 RM Juni 1926 (Auflage 3000, R 2).
Bild:Dr. Paul Meyer AG
Ort:Berlin
Info:Gründung 1899. Erzeugt wurden elektrotechnische Schaltapparate, Messinstrumente, Zähler und Schaltanlagen für Hoch- und Niederspannung. Die alte Fabrik in Wedding (Lynarstr. 5/6), die etwa 3.000 Arbeiter beschäftigte, wurde 1926 günstig verkauft und die Produktion im Werk Drontheimerstr. 35-38 konzentriert. Börsennotiert in Berlin und (bis 1926) Frankfurt. 1927 kaufte die A.E.G. die Aktienmehrheit und übernahm die Dr. Paul Meyer AG anschließend im Wege des Aktientausches komplett. 1941 Namensänderung in Elektrofinanz AG.
Besonder-heiten:Lochentwertet (RB).
Branchen:Elektroindustrie, Elektromaschinenbau - electrical industry, electrical engeneering
Feinmechanik - precision mechanics
Finanzunternehmen, sonstige - finance companies (other)
Metallbau und -verarbeitung - metalworking, metal processing
Terraingesellschaften, Immobilien - land companies, real estate
Länder:Deutschland
Regionen:Berlin
Frankfurt/M.
Preis:EUR 50,00  

 
 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 

Highlights

Karlsruher Brauerei-Gesellschaft vormals K. Schrempp
Karlsruher Brauerei-Gesellschaft vormals K. Schrempp

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de